Beiträge

K.I.Z, die Band, deren Einsatz für das Frauenrecht oft fehlgedeutet wurde setzen auch 2012 ein untrügliches Zeichen und spielen am 08. März, dem internationalen Frauentag, ihr traditionelles „Nur für Frauen“-Konzert im Berliner Lido. Kurz vor ihrem zweiten Teil der „Urlaub fürs Gehirn“ Tour 2012 – Resteficken wollen die K.I.Z.-Jungs mit dem Stoff ihrer gleichnamigen Top 3 Platte „Urlaub fürs Gehirn“ und den Frauen dieser Stadt wieder zu den widerständischen, emanzipatorischen und revolutionären Wurzeln zurückkehren. Es wird erneut die willfährige Selbstdegradierung zu wehrlosen Sexobjekten auf der Bühne, es wird ein alles hinweg fegender, jede PA der Welt übertönender Östrogenrausch vor der Bühne und es wird der Aufstand der Amazonen und es wird noch besser als im letzten Jahr.

Und falls es irgendwem jetzt noch nicht ganz klar geworden ist: Männer bleiben draußen!

K.I.Z. spielen erneut ein Konzert nur für Frauen
präsentiert von Radio Fritz, Zitty, Vice, Beat The Rich & Krasser Stoff

08.03.2012 Berlin – Lido

Am vergangenen Wochenende hat BOSSE bei zwei ausverkauften und sensationell gefeierten Konzerten in der Hamburger Freiheit hat BOSSE einen ersten Tourabschluss gefeiert.

Einige Konzerte mussten wegen Krankheit verschoben werden, nun stehen alle Nachholtermine fest:

02.02.2012 Würzburg, Posthalle (Nachholtermin vom 01.12.2011)
18.02.2012 Rostock, Stadthalle (Nachholtermin vom 29.11.2011)
19.02.2012 Cottbus, Gladhouse (Nachholtermin vom 26.11.2011) Ausverkauft!
21.02.2012 Potsdam, Waschhaus (Nachholtermin vom 27.11.2011) Ausverkauft!
22.02.2012 Hannover, Capitol (Nachholtermin vom 30.11.2011)
23.02.2012 Leipzig, Werk II (Nachholtermin vom 24.11.2011)
24.02.2012 Neubrandenburg, Güterbahnhof (Nachholtermin vom 25.11.2011) Ausverkauft!

Bereits gekaufte Tickets behalten für die Nachholtermine Ihre Gültigkeit, können jedoch ebenso an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Nachdem Rea Garvey letzte Woche Freitag sein Solo-Debüt-Album "Can't Stand The Silence" veröffentlicht hat, startete er nur zwei Tage später auch seine Live-Tournee in der Schweiz. Mit einem fulminanten Tourauftakt in Zürich wurde der gebürtige Ire am vergangenen Sonntag regelrecht gefeiert, nun geht es weiter nach Deutschland.

Für den ehemaligen Frontmann und Sänger von Reamonn hat damit das lange Warten endlich ein Ende, die Songs seines ersten Solo-Albums einem Publikum auch live zu präsentieren. Die Tournee geht noch bis zum 18.10. und endet dann in Wien – für die noch folgenden Städte Frankfurt (09.10.), Köln (10.10.), Leipzig (11.10.), Hamburg (13.10.), Berlin (14.10.), Stuttgart (16.10.) und München (17.10.) gibt es sogar noch ein paar Karten.

Für den Künstler hat das Album "Can't Stand The Silence" eine ganz besondere Bedeutung, die Songs sind persönlicher als je zuvor, musikalisch ist eine deutliche Weiterentwicklung hörbar. Die Verkaufszahlen der ersten Tage versprechen einen hohen Chartentry Anfang nächster Woche. Diesen wird der Wahl-Berliner nächste Woche Mittwoch (12.10.) bei Harald Schmidt feiern können.

Weitere Infos unter www.reagarvey.com

Am 29. Juli 2011 veröffentlichte NEVIO sein brandneues Album “Berlino”. Ab heute, 9. September 2011, ist Nevio mit den neuen Songs auf Tour. Auftakt der Tour ist heute in Neustadt/Aisch, seiner Heimatstadt, in der NeuStadtHalle. Es folgen 15 weitere Konzerte in ganz Deutschland sowie zum Abschluss am 4. Oktober 2011 in Wien (Österreich).

Mit BERLINO ist NEVIO sein bis dato bestes Werk gelungen. Das Album liefert alles, was man von mitreißender italienischer Popmusik erwartet: Songs, die intensiv sind aber doch diese italienische Leichtigkeit haben. Nummern, die tief gehen ohne schwer zufallen. Dazu eine Produktion, die von Chris Porter veredelt wurde, der auch schon bei Erfolgen von Gary Barlow oder George Michael Pate stand.

NEVIO
BERLINO – TOUR 2011
09.09. Neustadt/Aisch NeuStadtHalle
10.09. Gera Comma
11.09. Dresden Tante Ju
12.09. Berlin Columbia Club
14.09. Osnabrück Rosenhof
15.09. Hamburg Knust
16.09. Helgoland Nordseehalle
18.09. Braunschweig Gastwerk
21.09. Augsburg Spectrum
22.09. Aschaffenburg Colos-Saal
23.09. Recklinghausen Vest Arena
24.09. Paderborn Capitol Musiktheater
25.09. Bonn Harmonie
28.09. Mainz Frankfurter Hof
29.09. Nürnberg Hirsch
04.10. A-Wien Szene
 
Tickets für die Konzerte kann man u.a. über NEVIO’s Website ordern: www.nevio.tv. Nevio’s aktuelles Video “L´ ESPLORATORE DEL TUO BLU”, dass bei RTLmusik.de Premiere feierte, findet ihr hier: http://www.youtube.com/watch?v=k4Lqbbo0Tzc

 

Foto: Tobias Wirth

Der Berliner Postbahnhof gleichte am vergangenen Sonntag einer Sauna. Tausend glückliche und euphorische Gesichter blickten nach vorne und applaudierten ekstatisch für das zuvor Gesehene und Erlebte. Auf der Bühne im Scheinwerferlicht stand Axel Bosse inmitten seiner Band und verbeugte sich. Gezeichnet von den vergangenen Wochen, aber mit einer auf jeden im Saal übergreifenden Zufriedenheit und Glückseligkeit. In den vergangenen zwei Stunden wurde gemeinsam gelacht, getanzt, geträumt und gesungen.

Die Szenerie gleicht einem Déjà-vu. 24 Stunden zuvor – derselbe Ort, dieselbe Situation. Nur die tausend Gesichter waren andere. Es war der Tourabschluss der „Wartesaal“ – Tour 2011.
24 Tage zuvor machte sich Bosse nach eineinhalbjähriger Pause mit seinem neuen Album „Wartesaal“ (Chartposition 16) auf die Reise durch 16 Konzerthallen deutscher Städte.
Und es fühlte sich an, als habe Bosse die Bühnenabstinenz zum genau richtigen Zeitpunkt beendet.

Die Liste der ausverkauften Konzerte der „Wartesaal“ – Tour liest sich ebenso beeindruckend wie der gesamte Tourplan (Ticketauslastung 95%). Und in Rückblick auf diese 16 Städte kehrt bereits die Sehnsucht zurück. Unvergessliche, emotionale Abende und eine Konzertatmosphäre, die ihresgleichen sucht – egal ob in einem kleinen Club vor 500 Besuchern oder vor 1.600 jubelnden Fans wie in der Großen Freiheit in Hamburg.

Das ist der Grund, warum die „Wartesaal“ – Tour 2011 am 17. April noch lange nicht ihr Ende gefunden hat und aufgrund des großen Erfolges verlängert wird!

Ab dem 15. November geht Bosse erneut auf „Wartesaal“ – Tour und wird die Bühnen in 19 deutschen Städten erneut mit Leben füllen.

Er ist aktuell einer der faszinierendsten und erfolgreichsten Stars, die Österreich zu bieten hat: als Sänger und Musiker befindet sich Österreichs Superstar Andreas Gabalier auf der Überholspur. Triple Gold für seine beiden Alben "So liab hob i di" und "Herzwerk" in Österreich und die Vergabe des "Musi Edelweiß" als "Erfolgreichster Newcomer 2010" sorgten nicht nur in Österreich für Furore.

Spätestens nach seinen Auftritten bei den Festen der Volksmusik, dem Musi Open Air 2010 und der Carmen Nebel Show ist Andreas Gabalier auch in Deutschland einer der heißbegehrtesten neuen Stars der Schlager- und Volksmusikbranche. Mit seiner Musik definiert er die Volksmusik neu und schafft mit seiner Musik eine eigene Charakterisierung innerhalb dieses Musikgenres. So ist es nicht verwunderlich, dass Andreas Gabaliers Fangemeinde auch in Deutschland immer weiter wächst und er besonders das junge Publikum begeistert und in den Bann zieht.

Neben seinen zahlreichen Auftritten in Österreich wird Andreas Gabalier auch nach Deutschland kommen!