Beiträge

Mit seinem letzten Studioalbum „Ein Teil von mir“ hat sich Semino Rossi vor zwei Jahren auf dem vorläufigen Höhepunkt seines Schaffens präsentiert und auch eine neue musikalische Seite von sich gezeigt. Aus dem Stand schoss der Longplayer auf Platz eins der österreichischen Charts, auf einen zweiten Platz der Schweizer Hitparade sowie auf den vierten Platz der deutschen Charts. Im Anschluss wurde das Erfolgs-Album mit Gold ausgezeichnet.

Nun überrascht der charismatische Ausnahmekünstler mit argentinischen Wurzeln die Fans mit seinem neuen Hit „Das verflixte 7. Jahr“. Die Single ist der erste Vorbote zu seinem am 5. Juli folgenden Studioalbum „So ist das Leben“. Seit nunmehr fünfzehn Jahren zählt der 57-jährige Sänger und Musiker zu den erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Interpreten in der deutschsprachigen Schlagerlandschaft. Fünf seiner Alben erreichten bislang Platz eins in den österreichischen Albumcharts, eins davon auch in Deutschland, jedes wurde mindestens mit Gold ausgezeichnet (die meisten mit Platin, Triple-Gold, Doppel-Platin oder gar fünffach Gold); er erhielt den ECHO, den Amadeus, die Goldene Stimmgabel, die Eins der Besten, die Goldene Henne sowie unzählige weitere renommierte Medienpreise im deutschsprachigen Raum. Auch mit der im vergangenen Sommer veröffentlichten Live-Edition seines Gold-Albums „Ein Teil von mir“ – direkt zum Abschluss seiner gleichnamigen Tournee – konnte Semino seine Fans restlos begeistern.

Mit „So ist das Leben“ knüpft Semino an den Erfolgssound seines letzten Studioalbums aus dem Jahr 2017 an. Der argentinische Sänger präsentiert sich so unverbraucht, modern und tanzbar wie nie zuvor, beweist aber gleichzeitig erneut sein unvergleichliches Gespür für die großen Gefühle, die er mit seiner sofort wiedererkennbaren Samtstimme transportiert.

Produziert wurden die neuen Songs erneut von Thorsten Brötzmann (Helene Fischer, Howard Carpendale u.v.m.), der sich bereits für Semino Rossis letztes Album verantwortlich zeichnete. Das neue Studio-Album von Semino Rossi mit dem Titel „So ist das Leben“ ist ab dem heutigen, 5. Juli erhältlich und enthält u.a. die Vorabsingles „Das verflixte 7. Jahr“ und „Hola, Hola – Hast Du heute Abend Zeit für mich“.

Parallel zur Veröffentlichung von „So ist das Leben“ am 05.07.2019 wird Semino Rossi auch live auf zahlreichen Sommerfestivals in Deutschland, der Schweiz und Österreich zu erleben sein. Eine aufwändige „So ist das Leben“-Jubiläumstour ist bereits in der Planung.

Semino Rossi: „Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich meinen Traum weiterhin leben und die Menschen mit meiner Musik begeistern kann. Das Leben ist ein ständiges Auf und Ab und das ist auch gut so. Denn nur wer sich ständig weiter bewegt, der bleibt lebendig. Wir müssen das Leben so nehmen, wie es kommt und einfach das Beste daraus machen. Meine Aufgabe ist es, als Sänger die Seelen der Menschen zu berühren. Mit meiner Musik baue ich Brücken zu den Herzen meines Publikums. Ein Leben ohne Musik könnte ich mir nicht vorstellen. Sie ist die Medizin für die Seele.“