Beiträge

Der Chart-Thron gehört in dieser Woche Santiano! Die legendäre Band aus dem hohen Norden stürmt mit „Santiano – MTV Unplugged“ direkt an die Spitze der Charts! Santiano setzen dabei eine weitere Bestmarke, denn es ist bereits ihr fünftes Album, mit dem sie Platz 1 in den Offiziellen Deutschen Albumcharts erreichen! Bei dem einzigartigen Akustik-Konzert, das im Sommer in der Kulturwerft Gollan aufgezeichnet wurde, spielten Santiano ihre größten Hits einmal ganz anders und begeisterten das Publikum auch mit hochkarätigen Gästen, wie u.a. Angelo Kelly (Kelly Family), Oonagh, Ben Zucker, Micha Rhein von IN EXTREMO, Wincent Weiss, Jennifer Haben von Beyond The Black und Rap-Star und Produzent Alligatoah.

Die stimmungsvollen und bewegenden Live-Momente, aber auch diese nordische Power, die die Band auf die Bühne brachte, werden unvergesslich bleiben! Mit der aufwendigen, 22 Tracks umfassenden TV-Aufzeichnung beweisen Hans-Timm „Timsen“ Hinrichsen, Axel Stosberg, Björn Both, Andreas Fahnert und Peter David „Pete“ Sage erneut eindrucksvoll, warum sie seit knapp einem Jahrzehnt zu den erfolgreichsten Bands des Landes und ihre Liveshows zu den am höchsten gehandelten der gesamten Szene gehören. Getragen von der handgemachten Aufrichtigkeit, für die Santiano seit jeher stehen, sorgte vor allem die herausragende Vielseitigkeit aus vier Bandsängern, Gästen und Akustik-Instrumentierung mit Uilleann Pipes, Klavier und Orchester für besondere musikalische Highlights, die nun mit Platz 1 in den Albumcharts gekrönt wird.

Mara Ridder-Reichert, Director Talent & Music MTV und verantwortlich für die MTV UnpluggedProduktionen: „Santiano meets MTV Unplugged. MTV Unplugged meets Santiano. Da ist die ‚1‘ ja quasi vorprogrammiert. Aber im Ernst: es ist ein wirklich hervorragendes Werk geworden. Sowohl die treuen Santiano Fans – als auch Leute, die durch die Marke MTV Unplugged die Band Santiano neu für sich entdeckt haben – feiern es gleichermaßen.“

Joe Chialo, Management Santiano: „Bäääm! Santiano back on top und das zum 5. Mal! Unfassbar! Santiano: Ihr habt euch diesmal ein goldenes Denkmal gesetzt! MTV: Kurt Cobain, Neil Young und jetzt Santiano! Dank an Mara und das gesamte MTV-Team, ihr seid die Geilsten!  Elephant Music: Ihr habt einen wahnsinnig komplexen Produktionsprozess mit Bravour gerissen! Dickes Danke dafür! Electrola: Wirklich toll, wie alle an einem Strang gezogen und so zu diesem grandiosen Erfolg beigetragen haben! So geht Teamwork! Starwatch: Was für eine mediale Firepower! Tausend Dank! Semmel Concerts/ICS: Santianos Dreamteam Live. Ohne euch geht nichts! Danke!“

Sam Bittner (Director Music & Live Entertainment, Starwatch): „Fünf Nummer 1 Alben in Folge. Santiano hat mit diesem großartigen Unplugged-Album einen weiteren Meilenstein ihrer Erfolgsgeschichte geschrieben. Wir freuen uns sehr – gemeinsam mit unseren Partnern AIRFORCE1 Management, Electrola und allen Beteiligten.“

Jörg Hellwig (Managing Director Electrola): „Mit „Santiano – MTV Unplugged“ haben die Band, MTV, Starwatch und alle Beteiligten die Messlatte für solche einzigartigen Musik-Produktionen noch einmal ein Stück höher gelegt. Wir von Electrola und die gesamte Universal Music Germany sind stolz auf die unglaubliche kreative und musikalische Leistung und freuen uns gemeinsam mit Santiano über Platz 1 in den Albumcharts!“

Nach mehr als 3,8 Millionen verkauften Alben, Gold-, Platin-, und Diamant-Awards sowie der #1 und dreifach Platin für ihr viertes Album „Im Auge des Sturms“ reiht sich das norddeutsche Quintett mit „Santiano – MTV Unplugged“ nahtlos in die Serie namhafter Vorgänger ein. Und live werden Santiano im nächsten Jahr für weitere Highlights sorgen: Santiano werden im Frühjahr 2020 auf große „Santiano – MTV Unplugged Tour“ gehen. Die Ton- und Bildtonträger zu „Santiano – MTV Unplugged“ sind digital erhältlich sowie physisch als 2CD, 2DVD, Blu-ray und limitierte 3LP. „Santiano – MTV Unplugged“ ist zudem als limitierte Deluxe-Edition erschienen mit 2CD, 2DVD und Blu-ray.

Es waren packende Live-Momente, die unvergesslich bleiben werden: Santiano spielten im Sommer an zwei Abenden in der Kulturwerft Gollan ihre größten Hits und Publikumsfavoriten einmal ganz anders und setzten sich mit ihrem MTV Unplugged Konzert ein Denkmal! Am heutigen Freitag (18.10.) erscheint nun das bereits sehnsüchtig erwartete Akustik-Konzert der legendären Band aus dem hohen Norden – und überrascht mit einigen hochkarätigen musikalischen Gästen! Neben Angelo Kelly (Kelly Family) und Oonagh standen auch Ben Zucker, Micha Rhein von IN EXTREMO, Wincent Weiss, Jennifer Haben von Beyond The Black und der Rap-Star und Produzent Alligatoah gemeinsam mit Santiano auf der MTV Unplugged-Bühne. Getragen von der handgemachten Aufrichtigkeit, für die Santiano seit jeher stehen, sorgte vor allem die herausragende Vielseitigkeit aus vier Bandsängern, Gästen und Akustik-Instrumentierung mitUilleann Pipes, Klavier und Orchester für Euphorie, bevor für das begeistert gefeierte Finale mit dem Song „Die Sehnsucht ist mein Steuermann“ noch einmal alle auftretenden Künstler gemeinsam auf der Bühne standen.

Mit der aufwendigen, 22 Tracks umfassenden TV-Aufzeichnung beweisen Hans-Timm „Timsen“ Hinrichsen, Axel Stosberg, Björn Both, Andreas Fahnert und Peter David „Pete“ Sage erneut eindrucksvoll, warum sie seit knapp einem Jahrzehnt zu den erfolgreichsten Bands des Landes und ihre Liveshows zu den am höchsten gehandelten der gesamten Szene gehören.

Um die anstehende Veröffentlichung von „Santiano – MTV Unplugged“ gebührend zu feiern, hatten Santiano Freunde und Familie sowie Kollegen und Partner, wie u.a. Joe Chialo (Management Santiano), Ben Zucker und Mara Ridder-Reichert (Director Talent & Music, MTV) bereits am 10. Oktober in das Strandhotel nach Glücksburg geladen – eine feste Tradition der Band seit einigen Jahren. Neben ersten Clips der MTV Unplugged Aufzeichnung, vielen Anekdoten und spannenden Einblicken der Band hinter die Kulissen des Konzerts, durften sich Santiano auch noch über eine ganz besondere Überraschung freuen: Jörg Hellwig (Managing Director Electrola) überreichte Santiano gemeinsam mit dem Label-Team dreifach Platin für ihr Vorgänger-Album „Im Auge des Sturms“! Die Band zeigte sich sichtlich bewegt und dankte besonders ihren Fans für diesen Moment.

Santiano veröffentlichen heute „Santiano – MTV Unplugged“ und werden im Frühjahr 2020 auf große „Santiano – MTV Unplugged Tour“ gehen. Die Ton- und Bildtonträger zu „Santiano – MTV Unplugged“ erscheinen digital sowie physisch als 2CD, 2DVD, Blu-ray und limitierte 3LP. „Santiano – MTV Unplugged“ kommt außerdem als limitierte Deluxe-Edition mit 2CD, 2DVD und Blu-ray.

Santiano sind mit über 3,8 Millionen verkauften Alben und reichlich Gold-, Platin-, und Diamant-Auszeichnungen die erfolgreichste Band des aktuellen Jahrzehnts. Nach der Veröffentlichung ihres vierten Studio-Albums „Im Auge des Sturms“, das die deutschen Charts 2017 auf #1 enterte und heute kurz vor dreifach Platinstatus steht, kommt die Einladung von MTV zum richtigen Zeitpunkt: Mit „Santiano – MTV Unplugged“ reiht sich das norddeutsche Quintett nahtlos in die Serie namhafter Vorgänger wie Paul McCartney, The Cure, Nirvana, Herbert Grönemeyer, Cro, Peter Maffay, Udo Lindenberg, Scorpions, Westernhagen und Die Toten Hosen ein.

Die Aufzeichnungen, deren Produktionsort ein bisher noch gut gehütetes Geheimnis ist, werden am 11. und 12. Juni 2019 stattfinden. Das Konzert selbst wartet mit diversen Höhepunkten, musikalischen Überraschungen und Features auf, zu denen im Laufe der nächsten Wochen ebenfalls weitere Informationen folgen werden. Schon jetzt aber kündigt die Band die extrem überraschende Kollaboration mit Rapper, DJ und Produzent Alligatoah an, der zuletzt mit seinem #1-Album „Schlaftabletten, Rotwein V“ von sich reden machte. Die flankierenden Ton- und Bildtonträger zu „Santiano – MTV Unplugged“ können ab sofort vorbestellt werden und erscheinen offiziell am 1. November digital sowie physisch als Doppel-CD, Doppel-DVD, Blu-ray und limitierte 3LP sowie als limitierte Deluxe-Edition bestehend aus 2CD, 2DVD und Blu-ray.

Santiano: „Die Einladung zu MTV Unplugged ist für uns Ehre und riesige Herausforderung zugleich. Nach all den Preisen und Auszeichnungen der letzten Jahre ist die kommende Produktion ein weiterer Höhepunkt unserer Bandgeschichte.“