Am 23. Juni 2017 hat der wohl erfolgreichste männliche Schlagerstar der vergangenen 15 Jahre sein letztes Studio-Album „Ein Teil von mir“ veröffentlicht. Es war dies der Startschuss der Zusammenarbeit zwischen Semino Rossi und Ariola. Das Album landete zum Start auf Platz 1 der österreichischen, Platz 2 der Schweizer und Platz 4 der deutschen Album-Charts. Mittlerweile hat das Album in Deutschland und Österreich Goldstatus erreicht und zählt zu den erfolgreichsten Schlager-Alben des vergangenen Jahres.

Auch live hat der neue Sound gezündet und so veröffentlicht Semino am 10. August 2018 ein Live-Doppelalbum und eine Live-DVD zur Tour um das besagte Erfolgsalbum. Aufgezeichnet wurde das Konzert im Tempodrom Berlin während der vor wenigen Wochen abgeschlossenen Tournee, die ihn mit 30 Shows durch 5 Länder geführt hat. Semino Rossi präsentiert mit großer Band eine Vielzahl der Hits des aktuellen Erfolgs-Albums und natürlich auch seine größten Klassiker. Die Fortsetzung der musikalischen Frischzellenkur ist klar hörbar. Semino knüpft in seinem Live-Programm mit modernen Arrangements an seine aktuellen Arbeiten an, ohne seine Linie zu verlassen. Wie immer begeistert er das Publikum mit seiner einzigartigen Stimme.

Die neue Live-DVD ist allerdings mehr als eine klassische Konzertaufnahme, denn der Auftritt im Tempodrom wurde in einen Tourtag mit Semino eingebettet. So darf der Fan ihn vom verlassen seines Hotelzimmers weg den ganzen Tag begleiten. Die Fahrt im Tourbus gehört ebenso dazu wie eine musikalische Bus-Session mit seinen Musikern, welche den Zuschauer auch noch wissen lassen, wie es ihnen mit Semino auf Tour so ergeht. Auch der Blick hinter die Kulissen vor dem großen Auftritt darf natürlich nicht fehlen. Der Semino-Fan wird sozusagen Teil des Tourlebens. Er bekommt bewegende Einblicke in den großen Auftritt am Abend im Tempodrom in Berlin, bei welchem Semino Rossi eindrucksvoll sein neues Programm präsentiert.

Das komplette Konzert wird auch als Doppel-CD erhältlich sein und lässt den Hörer mit Sicherheit aufhorchen, wie der moderne Schlager in der heutigen Zeit auch live präsentiert werden kann. Die CD „Live aus Berlin“ und DVD „Ein Tourtag mit Semino“ erscheinen am 10. August 2018.

 

Interview

Du hast gerade eine erfolgreiche Tour hinter dir, die ja jetzt auch als Live-Album und DVD veröffentlicht wird. Das war sicher sehr anstrengend. Wie geht es dir gerade?

30 Termine in 6 Wochen sind schon eine Herausforderung, aber es war eine wunderschöne Tournee. Die Zeit war für mich nicht anstrengend, da ich sehr diszipliniert lebe. Jeden Tag gehe ich spazieren, wenn möglich an einem Fluss. Ich ernähre mich gesund, trinke viel Wasser und Tee. Und um meine Stimme für den Abend zu schonen, spreche ich ganz wenig. Jetzt nach der Tournee nehme ich mir bis auf einzelne Termine eine Auszeit, widme mich meiner Familie und genieße mein Leben. Ich war gerade auch in Argentinien und habe meine Mutter besucht.

Auf der DVD wurde ein ganzer Tourtag begleitet und aufgezeichnet, wie hat sich das für dich angefühlt?

Es war ein besonderer Wunsch von mir nach vielen Jahren den Fans wieder eine Erinnerung an die Tour ins Wohnzimmer zu bringen. Einige konnten auch bei den Konzerten nicht mit dabei sein. Für sie ist das nun die Gelegenheit einen Einblick zu bekommen. Auch ich schaue gelegentlich alte Konzert-Aufnahmen an und erinnere mich an diese Zeit zurück. Bei dieser neuen DVD habe ich mir mit meinem Team noch etwas Besonderes ausgedacht und der Zuschauer darf mich einen ganzen Tag lang begleiten.

Wie muss man sich eigentlich die Auswahl der Songs im Vorfeld einer Rossi-Live-Produktion vorstellen? Wie läuft das ab?

Vor der Tournee legen mein musikalischer Leiter Christoph Papendiek und ich die Titel fest. Die finale Songauswahl wie sie dann bei der Tour umgesetzt wird steht dann oft aber erst in den Proben vor der Tour. Wichtig ist eine gute Mischung der Lieder vom aktuellen Album, bekannte Klassiker und auch die ein oder andere Überraschung darf nicht fehlen. Auf der Live-CD haben wir alle auf der Tour gespielten Lieder platzieren können. Auf der DVD gibt es neben dem Tourtag mit mir einen ausgiebigen Einblick in die Show am Abend.

Du bist ein guter Gitarrist. Gibt es auf dem Live-Album wieder Lieder, bei denen du dich live nur mit Gitarre selbst begleitest? Songs dieser Art sind ja live ohne Ausnahme Höhepunkte deines Programms.

Bei unserem Italien-Medley und bei „No llores por mi Argentina“ spiele ich auch Gitarre. Der spanische Titel ist für mich allerdings seit Jahren immer wieder eine Besonderheit, da ich diesen meinem verstorbenen Vater widme und man bei der Aufführung immer eine Stecknadel fallen hören könnte, so aufmerksam ist das Publikum.

Fühlt sich heute die Liebe zur Musik immer noch genauso an wie damals, als du noch als Straßenmusiker unterwegs warst? Eine Zeile wie „Ich sing dieses Lied aus tiefster Seele/und weil die Musik mein Leben ist“ klingt ja so, als hätte sich daran nichts geändert…

Die Liebe zur Musik ist ein großer Teil meines Lebens, das wird sich auch nicht ändern und gehört zu mir. Besonders eine Tournee erfüllt einen immer sehr. So musizieren wir auch immer wieder hinter den Kulissen oder auch mal im Tourbus wenn die Spannung nach den ersten Shows abfällt.

Hat dich deine Mutter wieder auf der Tour besucht? Wie oft kommt deine Frau Gabi zu den Konzerten?

Meine Mama hat mich nicht besucht. Sie ist jetzt schon 83 Jahre und ich glaube, dass es vielleicht zu anstrengend für sie zwischen den ganzen Besuchern wäre. Von dieser Tour kann ich ihr dann aber wieder mal das Konzert als DVD zeigen. Meine Frau und meine Töchter besuchen mich wenn es ihre Zeit erlaubt und ich z.B. in Innsbruck oder München spiele. Laura hat ihre Arbeit, Vanessa studiert und Gabi arbeitet auch in ihrem Beruf.

Du bist gelernter Rettungsschwimmer und weißt demnach, wie man den Kopf über Wasser hält – auch was die Karriere angeht?

Das habe ich durch meine Erfahrungen auf der Straße gelernt. Man darf nie aufgeben und muss immer an sich glauben, auch wenn es mal nicht so gut läuft.

Zurück zur Musik: Plattenverkäufe in Millionenhöhe, unzählige Gold- und Platinauszeichnungen, etliche Preise von der Goldenen Stimmgabel über den Echo bis zur Krone der Volksmusik – was bedeutet dir das alles? Und: gewöhnt man sich an den Erfolg?

An den Erfolg gewöhnt man sich nicht, dieser ist absolut nicht selbstverständlich. Es ist wie im Leben ein Auf und Ab und ich freue mich sehr, dass meine Fans meine Musik lieben und mir treu sind.

Erinnerst du dich noch an das erste Autogramm, das du jemals gegeben hast?

Ich weiß nicht mehr wo es war, aber ich kann mich erinnern, dass ich nicht glauben konnte, dass mich jemand um ein Autogramm bittet.

Gehen wir noch ein bisschen weiter zurück in die Vergangenheit – und zurück nach Argentinien. Womit bist du musikalisch aufgewachsen? Was für Musik lief in deinem Elternhaus?

Ich habe das schon oft erzählt. Meine Familie ist sehr musikalisch. Mama spielt immer noch Klavier, mein Vater war Tango-Sänger und mein Bruder spielt Schlagzeug.

Bei uns wurde lateinamerikanische Musik wie Tango gemacht, aber auch die damals aktuellen Hits haben wir gespielt.

Kannst du dich an einen Moment erinnern, in dem dir klar wurde, dass du dein Leben voll und ganz der Musik widmen willst? Dass die Musik weitaus mehr sein könnte als ein Hobby?

Das habe ich ziemlich früh gemerkt. Als ich im Kirchenchor und in der Schule gesungen habe, kamen die Menschen danach immer zu mir und haben meine Stimme gelobt. Singen bestimmte schon damals meinen Alltag. Umso mehr freut es mich natürlich, dass ich nun schon so lange Zeit auf der Bühne stehen und die Menschen für die Zeit eines Konzertes glücklich machen darf.

Hat die enorme Popularität auch eine Kehrseite? Gibt es Dinge, die dich nerven/stören?

Ich habe immer davon geträumt mal als Sänger berühmt zu sein. Was soll mich daran stören? (grinst)

Wenn man schon so viele Songs gesungen und so viele Auftritte gemacht hat, wie schafft man es, sich immer wieder neu zu motivieren und neue Ideen zu finden? Wie gelingt es einem, dass es nie langweilig wird?

Jeder Auftritt ist anders und immer wieder spannend. Ich brauche mich nicht zu motivieren und die Ideen kommen von selber. Manchmal beim Autofahren oder zu Hause beim Kochen. Und wenn man doch mal eine kleine Blockade hat, dann gibt es wunderbare Menschen um mich herum, welche mich mit ihren Ideen inspirieren.

War deine Familie immer eine Art Ruhepol, ein Rückzugspunkt, der dir Halt gegeben hat?

Es ist für mich immer sehr wichtig, dass ich nach Auftritten oder großen Tourneen nach Hause komme und abschalten kann. Hier bin ich der Mann und Papa und muss den Müll rausbringen oder im Garten arbeiten. So komme ich zur Ruhe und schöpfe neue Energie.

Du hast mal gesagt, dass deine Frau „zu Hause der Chef“ ist – stimmt das nach wie vor?

Bei den vielen Tagen im Jahr, an denen ich nicht zu Hause bin, bewältigt Gabi den Alltag immer alleine. Wenn etwas Wichtiges ansteht sprechen wir uns ab, aber den Alltag meistert sie seit jeher immer alleine. Gabi ist der Halt in der Familie.

Was machst du eigentlich, wenn du während der Tour mal frei hast?

Während der Tournee komme ich nicht nach Hause, dazu sind die Termine und Reisetage zu eng gestrickt. Nach der Tour genieße ich meine freien Tage mit Motorradfahren, gehe in die Berge spazieren oder schwimme.

Mal ganz allgemein: Was bedeutet ein erfülltes, glückliches Leben für dich?

Das was ich im Moment erlebe.

Hast du ein Lebensmotto?

Leben und leben lassen

Was ist deine größte Schwäche?

Dass ich manchmal bei Süßigkeiten nicht nein sagen kann. Besonders nach der Tour mit den ganzen süßen Geschenken muss ich immer diszipliniert sein (grinst)

Und wie sieht’s mit deiner größten Stärke aus?

An Visionen zu arbeiten bis es klappt. Auch wenn es manchmal ein langer Weg ist oder beim ersten Versuch nicht klappt.

Zum Schluss noch eine Frage, die nie fehlen darf: Was sind deine Ziele, Wünsche und Träume für das Jahr 2018?

Mein Wunsch ist, dass den Fans mein neues Live-Album und die DVD „Ein Tourtag mit Semino“ gefällt. Für mich war es eine ganz besondere Reise mit dem Album „Ein Teil von mir“, die vor fast zwei Jahren begann, mir sehr viele schöne Momente beschert hat und nun langsam dem Kapitelende entgegen steuert. Danach werden wir ein neues Kapitel starten und die Geschichte fortführen.

Am 23. Juni 2017 hat der wohl erfolgreichste männliche Schlagerstar der vergangenen 15 Jahre sein letztes Studio-Album „Ein Teil von mir“ veröffentlicht. Es war dies der Startschuss der Zusammenarbeit zwischen Semino Rossi und Ariola. Das Album landete zum Start auf Platz 1 der österreichischen, Platz 2 der Schweizer und Platz 4 der deutschen Album-Charts. Mittlerweile hat das Album in Deutschland und Österreich Goldstatus erreicht und zählt zu den erfolgreichsten Schlager-Alben des vergangenen Jahres.

Auch live hat der neue Sound gezündet und so veröffentlicht Semino am 10. August 2018 ein Live-Doppelalbum und eine Live-DVD zur Tour um das besagte Erfolgsalbum. Aufgezeichnet wurde das Konzert im Tempodrom Berlin während der vor wenigen Wochen abgeschlossenen Tournee, die ihn mit 30 Shows durch 5 Länder geführt hat. Semino Rossi präsentiert mit großer Band eine Vielzahl der Hits des aktuellen Erfolgs-Albums und natürlich auch seine größten Klassiker. Die Fortsetzung der musikalischen Frischzellenkur ist klar hörbar. Semino knüpft in seinem Live-Programm mit modernen Arrangements an seine aktuellen Arbeiten an, ohne seine Linie zu verlassen. Wie immer begeistert er das Publikum mit seiner einzigartigen Stimme.

Die neue Live-DVD ist allerdings mehr als eine klassische Konzertaufnahme, denn der Auftritt im Tempodrom wurde in einen Tourtag mit Semino eingebettet. So darf der Fan ihn vom verlassen seines Hotelzimmers weg den ganzen Tag begleiten. Die Fahrt im Tourbus gehört ebenso dazu wie eine musikalische Bus-Session mit seinen Musikern, welche den Zuschauer auch noch wissen lassen, wie es ihnen mit Seminoauf Tour so ergeht. Auch der Blick hinter die Kulissen vor dem großen Auftritt darf natürlich nicht fehlen. Der Semino-Fan wird sozusagen Teil des Tourlebens. Er bekommt bewegende Einblicke in den großen Auftritt am Abend im Tempodrom in Berlin, bei welchem Semino Rossi eindrucksvoll sein neues Programm präsentiert.

Das komplette Konzert wird auch als Doppel-CD erhältlich sein und lässt den Hörer mit Sicherheit aufhorchen, wie der moderne Schlager in der heutigen Zeit auch live präsentiert werden kann. Die CD „Live aus Berlin“und DVD „Ein Tourtag mit Semino“ erscheinen am 10. August 2018.

Am 23. Juni 2017 hat der wohl erfolgreichste männliche Schlagerstar der vergangenen 15 Jahre sein letztes Studio-Album „Ein Teil von mir“ veröffentlicht. Es war dies der Startschuss der Zusammenarbeit zwischen Semino Rossi und Ariola. Das Album landete zum Start auf Platz 1 der österreichischen, Platz 2 der Schweizer und Platz 4 der deutschen Album-Charts.

Die musikalische Frischzellenkur – neues Label, neuer Produzent (Thorsten Brötzmann), neue Autoren (u.a. Maite Kelly, Uwe Busse, Oliver Lukas) – hat dem 55-jährigen Argentinier und Wahl-Österreicher gutgetan! Alle Singles des charismatischen Sängers erreichten Platz 1 der Airplay-Charts Konservativ-Pop, wie auch die aktuelle dritte Singleauskopplung „Königin des Sommers“. Mittlerweile hat das Album in Deutschland und Österreich Goldstatus erreicht und zählt zu den erfolgreichsten Schlager-Alben des vergangenen Jahres.

Auch live hat der neue Sound gezündet und so veröffentlicht Semino am 10. August 2018 ein Live-Doppelalbum und eine Live-DVD zur Tour um das besagte Erfolgsalbum. Aufgezeichnet wurde das Konzert im Tempodrom Berlin während der vor wenigen Wochen abgeschlossenen Tournee, die ihn mit 30 Shows durch 5 Länder geführt hat. Semino Rossi präsentiert mit großer Band eine Vielzahl der Hits des aktuellen Erfolgs-Albums und natürlich auch seine größten Klassiker. Die Fortsetzung der musikalischen Frischzellenkur ist klar hörbar. Semino knüpft in seinem Live-Programm mit modernen Arrangements an seine aktuellen Arbeiten an, ohne seine Linie zu verlassen. Wie immer begeistert er das Publikum mit seiner einzigartigen Stimme.

Die neue Live-DVD ist allerdings mehr als eine klassische Konzertaufnahme, denn der Auftritt im Tempodrom wurde in einen Tourtag mit Semino eingebettet. So darf der Fan ihn vom verlassen seines Hotelzimmers weg den ganzen Tag begleiten. Die Fahrt im Tourbus gehört ebenso dazu wie eine musikalische Bus-Session mit seinen Musikern, welche den Zuschauer auch noch wissen lassen, wie es ihnen mit Semino auf Tour so ergeht. Auch der Blick hinter die Kulissen vor dem großen Auftritt darf natürlich nicht fehlen. Der Semino-Fan wird sozusagen Teil des Tourlebens. Er bekommt bewegende Einblicke in den großen Auftritt am Abend im Tempodrom in Berlin, bei welchem Semino Rossi eindrucksvoll sein neues Programm präsentiert.

Das komplette Konzert wird auch als Doppel-CD erhältlich sein und lässt den Hörer mit Sicherheit aufhorchen, wie der moderne Schlager in der heutigen Zeit auch live präsentiert werden kann.

Die CD „Live aus Berlin“ und DVD „Ein Tourtag mit Semino“ erscheinen am 10. August 2018.

Am 23. Juni 2017 hat der wohl erfolgreichste männliche Schlagerstar der vergangenen 15 Jahre sein neuestes Studio-Album „Ein Teil von mir“ veröffentlicht. Es war dies der Startschuss der Zusammenarbeit zwischen Semino Rossi und Ariola. Das Album landete zum Start auf Platz 1 der österreichischen, Platz 2 der Schweizer und Platz 4 der deutschen Album-Charts.

Die musikalische Frischzellenkur – neues Label, neuer Produzent (Thorsten Brötzmann), neue Autoren (u.a. Maite Kelly, Uwe Busse, Oliver Lukas) – hat dem 55-jährigen Argentinier und Wahl-Österreicher gut getan! Alle Singles des charismatischen Sängers erreichten Platz 1 der Airplay-Charts Konservativ-Pop, wie auch die aktuelle dritte Singleauskopplung „Königin des Sommers“. Mittlerweile hat das Album Goldstatus erreicht und zählt zu den erfolgreichsten Schlager-Alben des vergangenen Jahres.

Am vergangenen Samstag, den 9. Juni, erhielt Rossi nun den Gold-Award für „Ein Teil von mir“. Florian Silbereisen überreichte das Edelmetall im Rahmen der Aufzeichnung der TV-Show „Schlager des Sommers“ in Klaffenbach bei Chemnitz (Ausstrahlung am 11.08.2018). Die ausgiebigen Feierlichkeiten mit seinem Team fanden schließlich bei bestem argentinischen Rindersteak und Rotwein in Seminos neuer Heimat Tirol statt.

Markus Hartmann, Vice President Ariola & RCA GSA: „Semino gehört zu den ‚hardest working people‘ im Schlager. Als Sänger spielt er in einer eigenen Liga und es macht irrsinnig Spaß, mit ihm arbeiten zu dürfen. Dass wir das erste Album der neuen Zusammenarbeit mit Ariola nun mit Gold auszeichnen dürfen, unterstreicht die Freude an dieser Partnerschaft.“

Auch live hat der neue Sound gezündet und so veröffentlicht Semino am 10. August 2018 ein Live-Doppelalbum und eine DVD zur Tour um das besagte Erfolgsalbum. Aufgenommen wurde das Konzert im Tempodrom in Berlin während der vor wenigen Wochen abgeschlossenen Tournee, welche ihn mit 30 Shows durch 5 Länder geführt hat. Semino Rossi präsentiert zusammen mit großer Band eine Vielzahl der Hits des aktuellen Albums und natürlich auch seine bekanntesten älteren Titel und Klassiker. Die Fortsetzung der musikalischen Frischzellenkur ist klar hörbar. Semino knüpft in seinem Live-Programm mit modernen Arrangements an seine aktuellen Arbeiten an, ohne seine Linie zu verlassen.

Die neue Live-DVD ist allerdings mehr als eine klassische Konzertaufnahme, denn der Auftritt im Tempodrom wurde in einen Tourtag mit Semino eingebettet. So darf der Fan ihn auch im Tourbus und Backstage begleiten. Der Semino-Fan wird sozusagen Teil des Tourlebens einschließlich Einblicke in den großen Auftritt am Abend.

Die CD „Live aus Berlin“ und DVD „Ein Tourtag mit Semino“ erscheinen am 10. August 2018 bei Ariola / Sony Music Germany.

Passend zu den steigenden Temperaturen präsentiert der argentinische Schlagerstar Semino Rossi mit „Königin des Sommers“ einen weiteren Hit aus seinem aktuellen Erfolgsalbum „Ein Teil von mir“. Der von Uwe Busse komponierte und von Thorsten Brötzmann produzierte Fox-Titel glänzt mit eingängigen Harmonien, die sofort zum Tanzen anregen.
Mit seinem Album „Ein Teil von mir“ ist Semino Rossi gerade auf Platz 9 der Offiziellen Deutschen Schlager Charts, die im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. von GfK Entertainment ermittelt werden, geklettert.

„Ein richtiger Sommerhit mit einer ganz besonderen Melodie, die sicherlich jedem im Kopf bleibt“, freut sich Semino über seine neue Single. Das hier beschriebene Gefühl ist ein wahres Geschenk für jeden. Ein Sommer, in dem man sich unsterblich fühlt und alles um sich herum vergisst. Man trägt seine Liebste auf Händen, macht ihr stets die schönsten Komplimente, schreibt in Gedanken die großartigsten Lieder und Gedichte und genießt einfach die schönsten Momente der Zweisamkeit.

Bereits mit dem ersten ausgekoppelten Song „Wir sind im Herzen jung“ landete der Sänger den „Radio-Hit des Jahres 2017“ (in den von MusicTrace erhobenen offiziellen Airplay-Jahrescharts Konservativ). Auch die Nachfolge-Single „Muy Bien“ entwickelte sich zum absoluten Ohrwurm bei den Schlager-Fans und zeigte sowohl im Radio als auch im TV stetig Präsenz.

Auch bei der anstehenden „Ein Teil von mir“-Tournee, welche ihn ab dem 14. April über 6 Wochen hinweg auf 30 Konzertbühnen in 5 Ländern verschlagen wird, dürfen sich die Fans auf diese wunderbaren Titel freuen, bei denen Semino mit seiner samtweichen Stimme die Herzen seiner Zuhörer berühren wird.

Am 23. Juni 2017 hat der wohl erfolgreichste männliche Schlagerstar der letzten 15 Jahre sein neues Album „Ein Teil von mir“ veröffentlicht. Es war dies der Startschuss der Zusammenarbeit zwischen Semino Rossi und Ariola, dem traditionsreichsten Schlagerlabel Deutschlands. Das Album landete auf Platz 1 der österreichischen, Platz 2 der Schweizer und Platz 4 der deutschen Album-Charts – ein sensationeller Erfolg! Die musikalische Frischzellenkur – neues Label, neuer Produzent (Thorsten Brötzmann), neue Autoren (u.a. Maite Kelly, Uwe Busse, Oliver Lukas, Tobias Reitz,…) – hat dem 55-jährigen Argentinier und Wahl-Österreicher gut getan! „Der Schlager ist modern geworden. Er hat so viel Power“, sagt Semino Rossi, „es kommt mir vor, als wäre gerade ein großer Schlager-Augenblick. Viele junge Fans sind dazugekommen – das tut uns natürlich gut. Wenn ich heute einen Samstagabend-Auftritt im Fernsehen habe, ist meine Musik auf einmal auch bekannt auch bei vielen jungen Fans. Das freut mich.“
Semino Rossis Album „Ein Teil von mir“ inklusive der neuen Single „Königin des Sommers“ ist weiterhin erhältlich.

Passend zu den steigenden Temperaturen startete der argentinische Schlagerstar am Samstag, 14.04.2018 in der Esperanto Halle mit dem ersten Konzert seiner „Ein Teil von mir“ Tournee.

Amor, Latino Feeling, temperamentvolle Klänge und viel Hüftschwung – gepaart mit Seminos einzigartiger Stimme – so präsentierte sich der sympathische Schlagersänger seinem Publikum. In einem 2,5 stündigen Programm jubelten die Damen bei dem Titel „Wir sind im Herzen jung“ – was übrigens zum Radio Hit des Jahres 2017 gewählt wurde, sangen lautstark bei Titeln wie „Muy Bien“ mit oder schwelgten in Erinnerungen, wenn Semino seine unverkennbaren Balladen sang.

Bekannt als Stimme Argentiniens hat der beliebte Sänger diesmal auf eine neunköpfige Live-Band in Kombination mit zwei grazilen und temperamentvollen Tänzerinnen gesetzt. Ein gelungenes Konzept, das vom Publikum mit tosendem Applaus gewürdigt wurde. Mit einer spontanen Tanzeinlage ließ der Kavalier der Schlagerwelt die Herzen seiner Fans höher schlagen. Charmant moderierte Semino Rossi durch den Abend. Das Publikum, textsicher und aufmerksam, dankte ihm für diesen besonderen Konzertabend mit allerhand Beifall. Ein gelungener Tourstart, der für Semino besser nicht laufen konnte!

Passend zu den steigenden Temperaturen präsentiert der argentinische Schlagerstar Semino Rossi mit „Königin des Sommers“ einen weiteren Hit aus seinem aktuellen Erfolgsalbum „Ein Teil von mir“. Der von Uwe Busse komponierte und von Thorsten Brötzmann produzierte Fox-Titel glänzt mit eingängigen Harmonien, die sofort zum Tanzen anregen.

„Ein richtiger Sommerhit mit einer ganz besonderen Melodie, die sicherlich jedem im Kopf bleibt“, freut sich Semino über seine neue Single. Das hier beschriebene Gefühl ist ein wahres Geschenk für jeden. Ein Sommer, in dem man sich unsterblich fühlt und alles um sich herum vergisst. Man trägt seine Liebste auf Händen, macht ihr stets die schönsten Komplimente, schreibt in Gedanken die großartigsten Lieder und Gedichte und genießt einfach die schönsten Momente der Zweisamkeit.

Bereits mit dem ersten ausgekoppelten Song „Wir sind im Herzen jung“ landete der Sänger den „Radio-Hit des Jahres 2017“ (in den von MusicTrace erhobenen offiziellen Airplay-Jahrescharts Konservativ). Auch die Nachfolge-Single „Muy Bien“ entwickelte sich zum absoluten Ohrwurm bei den Schlager-Fans und zeigte sowohl im Radio als auch im TV stetig Präsenz.

Auch bei der anstehenden „Ein Teil von mir“-Tournee, welche ihn ab dem 14. April über 6 Wochen hinweg auf 30 Konzertbühnen in 5 Ländern verschlagen wird, dürfen sich die Fans auf diese wunderbaren Titel freuen, bei denen Semino mit seiner samtweichen Stimme die Herzen seiner Zuhörer berühren wird.

Am 23. Juni 2017 hat der wohl erfolgreichste männliche Schlagerstar der letzten 15 Jahre sein neues Album „Ein Teil von mir“ veröffentlicht. Es war dies der Startschuss der Zusammenarbeit zwischen Semino Rossi und Ariola, dem traditionsreichsten Schlagerlabel Deutschlands. Das Album landete auf Platz 1 der österreichischen, Platz 2 der Schweizer und Platz 4 der deutschen Album-Charts – ein sensationeller Erfolg! Die musikalische Frischzellenkur – neues Label, neuer Produzent (Thorsten Brötzmann), neue Autoren (u.a. Maite Kelly, Uwe Busse, Oliver Lukas, Tobias Reitz,…) – hat dem 55-jährigen Argentinier und Wahl-Österreicher gut getan! „Der Schlager ist modern geworden. Er hat so viel Power“, sagt Semino Rossi, „es kommt mir vor, als wäre gerade ein großer Schlager-Augenblick. Viele junge Fans sind dazugekommen – das tut uns natürlich gut. Wenn ich heute einen Samstagabend-Auftritt im Fernsehen habe, ist meine Musik auf einmal auch bekannt auch bei vielen jungen Fans. Das freut mich.“

Semino Rossis Album „Ein Teil von mir“ inklusive der neuen Single „Königin des Sommers“ ist weiterhin erhältlich.

Was kommt dabei heraus, wenn zwei der besten Sänger der Welt ein herzergreifendes, romantisches Duett singen? Ganz klar: Ein Song der Superlative, bei dem sich beide Sänger zu gemeinsamen Höchstleistungen anspornen. Wer immer auf die Idee gekommen ist, Semino Rossi und Helmut Lotti gemeinsam ins Studio zu schicken und den südamerikanischen Klassiker „Solamente una vez“ einsingen zu lassen, dem gebürt ohne Zweifel die Goldmedaille für die schönste Ballade des Jahres 2017. Das hier zwei unfassbare Erfolgsgeschichten und unzählbare Gold und Platin Awards aufeinandertreffen, erscheint an dieser Stelle schon fast nebensächlich.

„Solamente una vez“ ist ein mexikanischer Bolero, der von dem mexikanischen Songschreiber Augustin Lara geschrieben wurde. Im Original wurde er 1941 von Ana María  von González und dem Tenor José Mojica  im Film „Melodías de América“ gesungen. Danach war der Song in Mexiko und Cuba ungeheuer populär und wurde von verschiedenen berühmten Bolero Interpreten aufgenommen. Später wurde der Bolero auch von Weltstars wie Pedro Vargas, Julio Iglesias, Andrea Bocelli, Plácido Domingo, Nat King Cole, Luis Miguel und Cliff Richard eingesungen. Natürlich darf auch Elvis bei den genannten Sängern nicht fehlen, bekanntlich gehört der King ja zu den großen Vorbildern im Schaffen Lottis. Elvis nahm den Song übrigens in einer spanisch-englischen Version zusammen mit dem berühmten Million Dollar Quartet auf, das aus Elvis Presley, Jerry Lee Lewis, Carl Perkins und Johnny Cash bestand, die 1956 zusammen ein paar Songs jamten.

Der balladeske Song hat halt das gewisse Etwas, das große Sänger zu schätzen wissen, und eine besondere Aura, die das Können der Interpreten immer wieder aufs Neue herausfordert. Das orchestrale Arrangement über der südamerikanischen Bolero-Rhythmik setzt hierfür den perfekten Rahmen. Semino Rossi und Helmut Lotti haben den Song übrigens schon vor Jahren bei einem gemeinsamen Auftritt auf der Treppe zu der Garderobe sitzend aus Spaß zusammen intoniert. Damals ahnten beide Sänger noch nicht, dass sie mal zusammen im Studio stehen würden, um diesen Song aufzunehmen. Doch man sieht, ihnen scheint der Titel wie auf den Leib geschrieben zu sein. Beiden gelingt es spielend, die Seele und die Romantik des mexikanischen Liedes auf den Punkt zu bringen, die Emotion der wunderschönen und entspannten Melodie herauszuarbeiten. Semino Rossi und Helmut Lotti werden den gemeinsamen Titel auf ihren jeweiligen aktuellen Bild- und Tonträgern veröffentlichen. Auch hier kommt dann zusammen, was zusammengehört!

Die Live Version von „Solamente una vez“ ist auf „The Comeback Album – Live in Concert” von Helmut Lotti zu hören, welche am 1. Dezember 2017 als CD, DVD & Geschenk Edition veröffentlicht wird. Die Studio Version des Titels gibt es seit dem 20. Oktober 2017 auf der Geschenk Edition von Semino Rossis aktuellen Album „Ein Teil von mir“.

Am 20. Oktober 2017 veröffentlicht Semino Rossi eine Geschenk-Edition und eine Geschenk-Box seines Albums „Ein Teil von mir“, die neben zahlreichen Bonustiteln auch das TV-Special von „Ein Teil von mir“ sowie viele weitere exklusive Inhalte enthalten.

Das Album „Ein Teil von mir“, das am 23. Juni veröffentlicht wurde landete auf Platz 1 der österreichischen, Platz 2 der Schweizer und Platz 4 der deutschen Album-Charts – ein sensationeller Erfolg! Die erste Singleauskopplung „Wir sind im Herzen jung“konnte sich vier Wochen in Folge an erster Stelle der offiziellen Radio-Charts Konservativ Pop platzieren. Die musikalische Frischzellenkur – neues Label, neuer Produzent (Thorsten Brötzmann), neue Autoren (u.a. Maite Kelly, Uwe Busse, Oliver Lukas) – hat dem 55-jährigen Argentinier und Wahl-Österreicher gut getan!

„Der Schlager ist modern geworden. Er hat so viel Power“, sagt Semino Rossi, „es kommt mir vor, als wäre gerade ein großer Schlager-Augenblick. Viele junge Fans sind dazugekommen – das tut uns natürlich gut. Wenn ich heute einen Samstagabend-Auftritt im Fernsehen habe, ist meine Musik auf einmal auch bekannt auch bei vielen jungen Fans. Das freut mich.“

Seit seinem Debüt im Jahr 2003 hat er so gut wie alles erreicht: Fünf seiner Alben erreichten bislang Platz 1 in den österreichischen Albumcharts, eins davon auch in Deutschland, jedes wurde mindestens mit Gold ausgezeichnet (die meisten mit Platin, Triple-Gold oder Doppel-Platin); er erhielt den ECHO, den Amadeus, die Goldene Stimmgabel, die Eins der Besten, die Goldene Henne und so ziemlich jeden anderen Medienpreis im deutschsprachigen Raum und war an die 500 Wochen in den deutschen Charts vertreten. Das ist bei den männlichen Schlagerinterpreten der letzten 20 Jahre einsame Spitze!

Die Geschenk-Edition und Geschenk-Box von „Ein Teil von mir“ inklusive zahlreicher Bonustitel, der DVD vom TV-Special und vielen weiteren Inhalten sind ab dem 20.10.2017 im Handel erhältlich.

Am 20. Oktober 2017 veröffentlicht Semino Rossi eine Geschenk-Edition und eine Geschenk-Box seines Albums „Ein Teil von mir“, die neben zahlreichen Bonustiteln auch das TV-Special von „Ein Teil von mir“ sowie viele weitere exklusive Inhalte enthalten.

Das Album „Ein Teil von mir“, das am 23. Juni veröffentlicht wurde landete auf Platz 1 der österreichischen, Platz 2 der Schweizer und Platz 4 der deutschen Album-Charts – ein sensationeller Erfolg! Die erste Singleauskopplung „Wir sind im Herzen jung“ konnte sich vier Wochen in Folge an erster Stelle der offiziellen Radio-Charts Konservativ Pop platzieren. Die musikalische Frischzellenkur – neues Label, neuer Produzent (Thorsten Brötzmann), neue Autoren (u.a. Maite Kelly, Uwe Busse, Oliver Lukas) – hat dem 55-jährigen Argentinier und Wahl-Österreicher gut getan!

„Der Schlager ist modern geworden. Er hat so viel Power“, sagt Semino Rossi, „es kommt mir vor, als wäre gerade ein großer Schlager-Augenblick. Viele junge Fans sind dazugekommen – das tut uns natürlich gut. Wenn ich heute einen Samstagabend-Auftritt im Fernsehen habe, ist meine Musik auf einmal auch bekannt auch bei vielen jungen Fans. Das freut mich.“

Seit seinem Debüt im Jahr 2003 hat er so gut wie alles erreicht: Fünf seiner Alben erreichten bislang Platz 1 in den österreichischen Albumcharts, eins davon auch in Deutschland, jedes wurde mindestens mit Gold ausgezeichnet (die meisten mit Platin, Triple-Gold oder Doppel-Platin); er erhielt den ECHO, den Amadeus, die Goldene Stimmgabel, die Eins der Besten, die Goldene Henne und so ziemlich jeden anderen Medienpreis im deutschsprachigen Raum und war an die 500 Wochen in den deutschen Charts vertreten. Das ist bei den männlichen Schlagerinterpreten der letzten 20 Jahre einsame Spitze!

Die Geschenk-Edition und Geschenk-Box von „Ein Teil von mir“ inklusive zahlreicher Bonustitel, der DVD vom TV-Special und vielen weiteren Inhalten sind ab dem 20.10.2017 im Handel erhältlich.