Kann man Schnee wirklich herbeiwünschen? Gibt es tatsächlich Hunde, die sprechen, singen und auch noch das Publikum dirigieren können? Kann ein Schneemann singen und tanzen? Was ist eine Bim-Bam-Bella-Tinkie-Trixie-Ich-bin-Deine-Freundin-Puppe? Ist der Weihnachtsmann manchmal eigentlich auch eine Weihnachtsfrau? Und wo ist überhaupt das Rezept für die Weihnachtskekse geblieben?

Antworten auf all diese Fragen gibt das Musical DIE WEIHNACHSTBÄCKEREI, in dem die drei Geschwister Jonas, Paul und Emily gemeinsam mit ihrem Hund Muffin so einige Abenteuer erleben. Erzählt wird eine turbulente Geschichte zur Vorweihnachtszeit, eingebettet sind 20 der schönsten Winter- und Weihnachtslieder von Rolf Zuckowski – natürlich auch das bekannte Titellied.

DIE WEIHNACHTSBÄCKEREI wird in diesem Winter im Schmidts Tivoli zum ersten Mal überhaupt auf der Musicalbühne lebendig. Im Winter 2019 wird DIE WEIHNACHTSBÄCKEREI auf Tournee durch Deutschland gehen und die Weihnachtszeit für Groß und Klein stimmungsvoll einläuten.

Der Ticket-Vorverkauf startet am 30.11.2018 ab 10 Uhr auf eventim.de und ab dem 03.12.2018, 09 Uhr auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Endlich lüftet Rolf Zuckowski das Geheimnis um das sagenumwobene Rezept der berühmten Weihnachtsplätzchen aus seiner Weihnachtsbäckerei. Seit fast 30 Jahren ist der Ohrwurm "In der Weihnachtsbäckerei" fester Bestandteil der familiären Vorweihnachtszeit. Nun findet die Geschichte um das versteckte Rezept in einer App ihre interaktive Umsetzung.

Mit über 100 Animationen entwarf die renommierte Illustratorin Julia Ginsbach ein weihnachtliches Szenario, das durch Fantasie und viel Liebe zum Detail begeistert. Die schneebedeckte Winterwunderlandschaft und ihre liebevoll entworfenen Figuren sind nicht nur für Kinder ein ganz besonderes optisches Erlebnis.

Als Initiator des Projekts war Rolf Zuckowski intensiv an der Entwicklung der App beteiligt und legte einen besonderen Schwerpunkt auf den pädagogischen Mehrwert. „Die Kinder sollen auf dem Bildschirm nicht einfach nur herumtippen und -wischen, sondern spielerisch und mit viel Spaß und Bewegung einiges über die Adventszeit lernen.“  Die kindgerecht konzipierten Spiele bieten ebenso einen Anreiz für die Kreativität wie deren musikalische Begleitung und Untermalung.

Inhalt der App „In der Weihnachtsbäckerei“:

• 7 Spiele
• das geheime Rezept der Weihnachtsbäckerei
• weit über 100 liebevolle Animationen
• 8 teils neu aufgelegte und individuell auf die App abgestimmte Weihnachtslieder von Rolf Zuckowski

Das Grundkonzept der App basiert auf der Suche nach den zehn Helferlein des Weihnachtsmannes, die ihm beim Backen der Weihnachtsplätzchen helfen müssen. In verschiedenen Spielen müssen diese eingesammelt werden, bevor das Rezept in der Weihnachtsbäckerei auftaucht – und dann selbstverständlich auch nachgebacken werden darf!

Die App bietet interaktives Vergnügen für Groß und Klein und ist ausdrücklich für die gemeinsame Unterhaltung von Kindern, Eltern und Großeltern gedacht, die sich im familiären Kreis auf Weihnachten freuen. Für die Erwachsenen wurde deshalb auch ein besonderer „Elternbereich“ eingerichtet, der unter anderem wichtige Infos zur App bereithält. Die App ist empfohlen ab 5 Jahren und für Android und iOS erhältlich.

Parallel zur App ist mit dem Doppelalbum In der Weihnachtsbäckerei – Meine 20 beliebtesten Weihnachtslieder auch eine Sammlung der besten Weihnachtslieder von Rolf Zuckowski erhältlich. Mit dabei sind die Originalversionen von Klassikern wie „Guten Tag, ich bin der Nikolaus“, „Es schneit“ oder „Kleine Kinder, große Kinder“. Ein besonderes Highlight bietet die zweite CD: Alle Songs gibt es dort als Instrumentalversionen zum Mitsingen.

Mehr Informationen zu Rolf Zuckowski und der App „In der Weihnachtsbäckerei“:
www.musik-fuer-dich.de/weihnachtsbaeckerei-app
www.universal-music.de/rolf-zuckowski