Pop-Sängerin Mandy Capristo wird neuer Stargast der „Disney in Concert“-Reihe. Bereits letztes Jahr konnten die gebürtige Mannheimerin bei dem Musical „Aladdin“ in die fantasievolle Disney Welt eintauchen, bei der sie die Rolle der „Prinzessin Jasmin“ übernahm.

Mandy über ihre kommende Teilnahme: „Disney und die Musik sind ein großer Teil meines Lebens, ich freue mich sehr nach meiner Zeit im Theater auf eine neue Reise mit Disney zu gehen. Abgesehen von den Performances die gerade schon im Detail vorbereitet werden, freue ich mich auf die Zeit mit alten und neuen Kollegen. Das wird für mich ein sehr besonderes Erlebnis!“

Weitere Starsolisten werden in Kürze bekannt gegeben.

Einen sensationellen Start in ihre Solokarriere hat Mandy Capristo mit ihrem Debütalbum „Grace“ hingelegt. Das Album stieg direkt nach seiner Veröffentlichung am 27.04. in die Top 10 ein und Mandy war mit der ersten Singleauskopplung „The Way I like it“ monatelang auf den Playlists zahlreicher deutscher Radiostationen zu finden. Als ehemeliges Mitglied der erfolgreichen Girlgroup Monrose war dies keine neue Erfahrung für sie. Doch mit diesem Solo-Album, das sie selbst als die Summe aller Erfahrungen, die sie auf ihrer fabelhaften Reise ins Spotlight des Showbusiness gemacht hat bezeichnet, hat sie den ersten Schritt zu einer Solokarriere überaus erfolgreich absolviert. Erst Ende 2010 hatte Mandy Capristo bei der Trennung von Monrose den Start ihrer Solokarriere angekündigt.

Mit der Single „Closer“ wird nun ein zweiter Titel aus dem erfolgreichen Debütalbum ausgekoppelt, bei dem erneut Mandy's starke und gefühlvolle Gesangsperformance im Vordergrund steht. Ab 31.08. ist die Single „Closer“ als Download Bundle und CD im Handel erhältlich. Und auch auf der Bühne wird Mandy Capristo in diesem Jahr noch mehrfach zu sehen sein und ihre Qualitäten als Live-Performerin unter Beweis stellen. Bevor sie im Oktober mit Kollegen wie Sissi Perlinger, Heinz Hoenig, Rufus Beck und Peter Maffay auf Tabaluga-Tour geht, wird sie auf der „The Graceful Acoustic Tour“ ihr Album „Grace“ in einem Akustik Set live in 7 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorstellen.

Mit Mandy Capristo ist die deutsche Musikszene um eine selbstbewusste junge Solo-Künstlerin reicher geworden, die bereits jetzt auf Augenhöhe mit internationalen Acts steht.

 

The Graceful Acoustic Tour
präsentiert von BRAVO, Piranha und New Yorker

18.09.2012 | München / Ampere
19.09.2012 | A-Wien / Szene
20.09.2012 | CH-Zürich / Moods
21.09.2012 | Mannheim / Capitol
23.09.2012 | Hamburg / Stage Club
24.09.2012 | Berlin / Frannz Club
25.09.2012 | Köln / Luxor

Mit 21 fangen viele erst an, sich selbst zu finden. Mandy Capristo hat mit 21 bereits 4 Alben veröffentlicht, 1,5 Millionen Platten verkauft und präsentiert jetzt ihr Solodebüt „Grace“.

2006 avanciert sie zum Publikumsliebling der Casting Show „Popstars“ und wird neben Senna Guemmour und Bahar Kizil in die Band Monrose gewählt. Wenig später wird Monrose als erfolgreichste deutsche Girlband der letzten Jahre gefeiert. Nach über 1,5 Millionen verkauften Tonträgern, zahreichen Auszeichnungen, Top 10 Hits und Platz 1 Erfolgen in den Single- und Albumcharts trennt sich die Gruppe Ende 2010 und Mandy Capristo verkündet den Start ihrer Solokarriere. Sie wird von FHM zur „Sexiest Woman in the World“ gewählt und modelt für Kosmetik und Modekampagnen. 2011 entsteht in Zusammenarbeit mit Peter Maffay das Lied „Die Zeit hält nur in Träumen an“ aus dem Musical Tabaluga und die Zeichen der Zeit, mit dem sie im Oktober 2011 zusammen mit Maffay bei „Wetten, dass..?“ das TV-Publikum verzaubert. Im Oktober 2012 wird sie mit Kollegen wie Sissi Perlinger, Heinz Hoenig, Rufus Beck und Peter Maffay auf Tabaluga-Tour gehen.

Die Erlebnisse und Erfolge ihrer rasanten Karriere hat Mandy in ihrem ersten Album verarbeitet, das nach einjähriger, harter Arbeit am 27. April veröffentlicht wird. Die Arbeit an ihrem Solodebüt „Grace“ beschreibt Mandy als „die größte Herausforderung, die ich bisher gemeistert habe“. Das Album ist die Summe aller Erfahrungen, die Mandy auf ihrer fabelhaften Reise ins Spotlight des Showbusiness gemacht hat. Mit der Leidenschaft einer Vollblutsängerin und dem Charme einer selbstbewussten jungen Frau, interpretiert sie die mit großem Gespür ausgewählten Songs, bei denen ihre starke Stimme im Vordergrund steht.

Die von David Jost (Tokio Hotel, Keri Hilson) produzierte erste Single „The Way I Like It“ wird am 13. April veröffentlicht. Der Song wird auch in dem Kinofilm „Türkisch für Anfänger“, der am 15.03. seinen Kinostart hatte, zu hören sein.

Seit dem 14.03. ist Mandy Capristo in der RTL Show „Let´s Dance“ als Kandidatin dabei und wagt sich hier im Wettbewerb mit anderen Prominenten aufs Tanzparkett.