Welch eine tolle Neuigkeit! Seit letzter Woche ist bekannt, dass die zauberhafte Linda Hesse die Tour „Die Liebe siegt sowieso – Live 2019“ von Maite Kelly begleiten wird.

Für Maite Kelly ist es die größte Tournee, die sie jemals gespielt hat und sie freut sich sichtlich:  „Es war mir eine Herzensangelegenheit Linda mitzunehmen!“ Und weiter: „Der Weg ist nicht einfach und ich möchte – als Dank an die Erfolge, die ich gerade genießen darf – ein großes Stück dieses Glückes mit ihr teilen und empfinde es als Ehre, dass sie zugesagt hat“. Ein wirklich schönes Statement der sympathischen Maite. Auch Linda Hesse ist schon voller Vorfreude auf die Tournee durch 26 Städte und mit – wie sie sagt: „2 Monaten Musik, Liebe und Frauenpower“!

Besser hätte es niemand auf den Punkt bringen können! Die Tournee startet am 14. März in Suhl. Tickets gibt es noch online und an allen bekannten Vorverkaufsstellen!

 

Maite Kelly | Die Liebe siegt sowieso – Live 2019 | Support Linda Hesse

14.03. Suhl Congress Centrum
16.03. Wetzlar Ritter Arena
17.03. Frankfurt am Main Jahrhunderthalle
18.03. Chemnitz Stadthalle
20.03. Wien Stadthalle – Halle F
21.03. Passau Dreiländerhalle
22.03. Kempten bigBOX Allgäu
26.03. Magdeburg GETEC-Arena
27.03. Gera KuK
28.03. Braunschweig Stadthalle
30.03. Hannover Swiss Life Hall
31.03. Oberhausen König-Pilsener-Arena
02.04. Bielefeld Stadthalle
03.04. Bremen Halle 7
04.04. Aurich Stadthalle
06.04. Hamburg Mehr! Theater am Großmarkt
07.04. Rostock Stadthalle
09.04. Zwickau Stadthalle
10.04. Leipzig Arena
13.04. Berlin Mercedes-Benz-Arena
24.04. München Circus Krone
25.04. Stuttgart Liederhalle Beethovensaal
26.04. Köln Lanxess Arena
27.04. Erfurt Messehalle
29.04. Cottbus Stadthalle
01.05. Dresden Messe

Wie sang einst schon Heinz Rühmann: „Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste was es gibt auf der Welt!“

Und tatsächlich: Freundschaften halten oft länger als so manche Beziehungskiste – die wahren Freundschaften halten sogar ein Leben lang. Füreinander da sein – in guten wie in schlechten Zeiten, emotional nah sein trotz räumlicher Trennung, bedingungsloses Vertrauen, sich alles sagen zu dürfen ohne Vor – und Nachbehalte, all das macht echte Freundschaften so wertvoll.

Linda Hesse ist ein bekennender Herz-Mensch. Es war für sie eine Herzensangelegenheit, den Song im Studio ihres Produzententeams (Ingo Politz, Andre Franke) zu singen und als erste Single im Radio zu veröffentlichen.

„Ich bin mir sicher, jeder von uns kennt diesen einen ganz besonderen Menschen. Meiner weiß genau, wen ich meine. Mit dem Lied möchte ich dir von ganzem Herzen Danke sagen. Jeden Ton, jede Zeile habe ich mit einem Lächeln auf den Lippen und dem Gedanken an dich gesungen. Dieser Song ist für dich – es ist unser Freundschaftssong!“

Du hältst noch immer so wie immer fest zu mir
Und ich halt immer noch wie immer fest zu dir
Wenn jeder andere sagt
ich hab grad keine Zeit
bist du auf jeden Fall
der Freund, der immer bleibt

„Noch immer so wie immer“ – der Freundschaftssong von LINDA HESSE – die erste Single aus dem im Sommer 2016 erscheinenden Album „SONNENKIND“.

Für LINDA HESSE (27) war es eine Herzensangelegenheit: Am 19. August präsentierte sie vor ungefähr 100 geladenen Gästen in der Bar Lanninger mitten im Herzen von Berlin ihr zweites Album „HOER AUF DEIN HERZ“, das am 29. August erscheint. 40 Minuten lang stellte LINDA HESSE mit ihrer Band die Songs aus ihrem neuen Album vor. LINDA HESSE überzeugte mit ihrem Auftritt auf ganzer Linie – als Live-Künstlerin wie auch mit ihren Entertainer-Qualitäten. Unter den 13 neuen Liedern, die das neue Album enthält, sind auch eine Coverversion des Purple Schulz-Hits „Kleine Seen“ und zwei Songs (u.a. die aktuelle Single „Verbotene Liebe“), die mit dem Filmorchester Babelsberg eingespielt wurden. Zu erwähnen seien an dieser Stelle auch der Produzent André Franke, der die Songs lieferte und Joachim (Knibbel) Horn-Bernges, dem es gelang, LINDA HESSE interessante und originelle Texte auf den Leib zu schreiben.

Electrola-Managing Director Jörg Hellwig sieht in der Künstlerin großes Potential: „Sie ist ein bisschen frecher, ein bisschen anders als die anderen“, so Hellwig zum Start der Veranstaltung. „Das ist ja das Wichtigste für einen Künstler: Individualität, Eigenständigkeit, halt ein bisschen unvergleichbar sein. Mit Starwatch haben wir einen ganz wichtigen Partner an Bord geholt. Ich hoffe, dass wir das gemeinsam zu einem großen Erfolg führen.“
LINDA HESSE ist das erste Schlagerprojekt bei Starwatch Entertainment, wo ebenfalls fest davon ausgegangen wird, dass die Musik der jungen Sängerin den Geschmack des Mainstreampublikums treffen wird.

Nach dem umjubelten Live-Auftritt entwickelte sich ein regelrechtes „Get Together“ aus Medienbranche, Politik, Wirtschaft und Kultur. LINDA HESSE und ihre neue Labelheimat Electrola/Starwatch freuten sich über zahlreiche prominente Besucher wie Wolfgang Bosbach (MDB), Peter Wolf (TV Produzent), Dieter Semmelmann (Konzertveranstalter), Frank Kohler (VV Sparda Bank Berlin) u.v.m. Viel Präsenz zeigte auch Universal Music Berlin beim ersten Showcase der Electrola in der Hauptstadt, so nahm auch der Gesamtvertriebschef Frank Hohenböken mit vielen Kolleginnen und Kollegen aus dem Vertrieb und Kommunikationschef Michael Kucharski an der Präsentation teil. Treffender Kommentar eines Besuchers: „Ich fühle mich wie auf dem Mini-Echo“.

Knutschalarm – Linda Hesse knutscht ab sofort im Radio – Knutschen…ich kann nichts dafür – die neue Single.

Sie kann nichts dafür – ah ja – spätestens, wenn Fräulein Hesse in ihrer unnachahmlichen Art mal wieder mitten im Song rumkichert, dürfte wohl jedem klar sein: Da steckt doch zumindest auch ein kleines bisschen Absicht dahinter! Jetzt knutscht sie auch noch – und das ganz ungeniert im Radio!

Mit ihrer brandneuen Single „Knutschen… ich kann nichts dafür“ hat der Ex – Schatzi von Linda Hesse nun doch noch eine punktgenaue Landung hingelegt. Hatte der nämlich beim ersten Album noch ganz schlechte Karten (D+B+E+A), löst er diesmal mit Hilfe einer schnörkellosen und frechen Charmeoffensive bei Fräulein Hesse regelrecht Knutsch-Alarm aus.

Ende gut – alles gut – oder wie?

Der Song macht auf jeden Fall Lust auf mehr als nur mal wieder zu knutschen. Klar ist jetzt schon: Linda Hesse bleibt sich auch bei ihrem zweiten Album absolut treu. Live eingespielte Songs mit ehrlichen und direkten Texten rund ums „Herz“ – dazu freche Gitarrenriffs, coole Beats und diesmal auch ein scratchender DJ – so macht Neue Deutsche Mucke Spaß – so klingt der Schlagersommer 2014.

Oder um es mit den Worten von Linda Hesse zu sagen: Weniger labern – mehr Knutschen!

„Knutschen… ich kann nichts dafür“ – die erste Single aus dem im Sommer 2014 erscheinenden Album von Linda Hesse.

 

Linda Hesse im TV:

10.5.2014 MDR Stefanie Hertel – Die große Show zum Muttertag
15.6.2014 ARD Immer wieder Sonntags
29.6.2014 ZDF Fernsehgarten
31.7.2014 HR Schlagerparty

Unter dem Motto „Nicht jeder mag meine Stimme. Aber sie zählt. Deine auch.“ unterstützt Linda Hesse den Wahlaufruf des Deutschen Bundestages. Die Kampagne startete ab sofort mit dem Beginn des Videowettbewerbs „Du bist die Wahl!“ Die Sängerin ist im Aufrufvideo zum Wettbewerb zu sehen und wird die Bürgerinnen und Bürger darüber hinaus bis zur Bundestagswahl in TV- und Kinospots sowie Anzeigen zur Stimmabgabe am 22. September motivieren. Mit ihrem Engagement macht Linda Hesse ihren Standpunkt zur Bundestagswahl klar: „Es kommt auf jede einzelne Stimme an!“

Videowettbewerb „Du bist die Wahl!“

Der Deutsche Bundestag sucht bis zum 1. September 2013 die kreativsten Wahlaufrufe Deutschlands. In einem 30-Sekunden-Video gilt es, andere auf möglichst originelle Art zur Stimmabgabe zu motivieren und zu zeigen, warum Wählen wichtig ist. Auf dem YouTube Kanal des Wettbewerbs können die eingereichten Clips angesehen und bewertet werden. Die 20 beliebtesten Videos haben die Chance auf tolle Preise: die Plätze 1 bis 10 gewinnen jeweils eine Reise nach Berlin für zwei Personen und die Top 3 darüber hinaus ein Backstage-Treffen mit der Sängerin Linda Hesse auf ihrer ersten großen Deutschland – Tournee im Oktober 2013, ein Training mit dem Boxer Firat Arslan oder eine Spiegelreflexkamera.

Mehr unter: www.DubistdieWahl.de
 

jeder kennt so ein A…! Man sagt's ihm nicht, Frau schon gar nicht. LINDA HESSE ist das egal, sie nimmt kein Blatt vor den hübschen Mund. Schon gar nicht in ihrem aktuellen Radiohit „D+B+E+A“. Mut zur Lücke – dank neuer deutscher Mucke – und der wird belohnt. „D+B+E+A“ rockt die Hitparaden – in ganz Deutschland im höchstmöglichen Bereich: Platz 1 gleich sieben Mal! Doch wer ist die hübsche Blondine, die im Video zu ihrer aktuellen Single ihren gut gebauten Ex-Typen samt Waschbrett-Bauch mit ihrer bunten Kummer-Gitarre vermöbelt und anschließend mit ihrem Marshall-Amp wegbläst? Hat Dr. Sommer versagt? Auf jeden Fall trifft sie mit ihren Texten voll ins Schwarze. Da werden auch mal knallharte Tatsachen in eigenständige und starke Musik gepackt. Sie ist die kesse Hesse („Bild“), das neue deutsche Fräuleinwunder („Brisant“)! Ihre Debüt-Single hat`s gezeigt: „Ich bin ja kein Mann“ hat im Megasprint die Hitparaden dominiert! Sensationell: der Song ist die Nr. 1 in den Nielsen Control-Jahrescharts 2012.

Zum Glück ist LINDA HESSE kein Mann, sondern eine tolle junge Frau; gefühlvoll, witzig, nachdenklich und gerade heraus. Ihre besondere Stärke: Die Auftritte live mit ihrer Band (Schlagzeug, Bass, Gitarre und Akkordeon), auch in den großen TV-Shows, wo sie mittlerweile regelmäßig zu Gast ist. Ein Durchbruch wie aus dem Bilderbuch! Und sie wird auch mit ihrem Album-Debüt erneut punkten: „Punktgenaue Landung“ – darauf dreizehn Songs, die süchtig machen. Pop-Schlager? Eher schlagartiger Pop. Einfach auf den Punkt! Man(n) höre und staune, denn die Geschichten, die LINDA HESSE singt, sind nicht nur für das vermeintlich schwache Geschlecht mit Liebeskummer ein Genuss; von der mitreißenden Musik ganz zu schweigen. „Blöde“, „Irgendwie gut“, „Komm bitte nicht“ oder „Bleib' bloß wie Du bist“. "Punktgenaue Landung" – das Album – ab 15. Februar im Handel.

 

Linda Hesse & Band – Live: Die Tour zum Album

01.10.13 Halberstadt
02.10.13 Erfurt
03.10.13 Dresden
04.10.13 Berlin
05.10.13 Magdeburg
09.10.13 Zwickau
11.10.13 Nürnberg
13.10.13 München
14.10.13 Kempten
17.10.13 Köln
18.10.13 Frankfurt/Main
19.10.13 Bielefeld
20.10.13 Hamburg
Weitere Termine folgen