Helene Fischer liebt es, sich musikalisch und künstlerisch so vielseitig wie möglich zu präsentieren. Das merkt man nicht nur bei ihren unglaublich aufwändig produzierten Bühnenshows, sondern vor allem auch bei ihrem aktuellen Album „Farbenspiel“. Wie nie zuvor spielt sie hier mit ihrer Persönlichkeit und all den verschiedenen Facetten. Ihre Wandelbarkeit, das Experimentieren mit verschiedenen Genres und Stilen scheint regelrecht zu einem Markenzeichen geworden zu sein. Ihren Fans gefällt es, das Album „Farbenspiel“ erreichte nach nur einer Woche an der Chartspitze den Platin-Status. Nun folgt die neue Single-Auskopplung „Atemlos durch die Nacht“ und damit einer der modernsten Songs auf dem Erfolgsalbum. Sinnbildlich gesehen steht er für das Ausbrechen aus dem Alltag, dafür, verrückte Dinge zu tun, ohne an das Morgen oder die Konsequenzen zu denken, Spaß zu haben und den Moment zu genießen.

Für die, die einfach nicht genug bekommen können von diesem großartigen Song, gibt es nun auch noch „The Radio Mixes“ mit insgesamt 6 verschiedenen Edits von u.a. A I Class und Bassflow (Peter Boström). Der Schwede Peter Boström ist vielen sicher bestens als Produzent des Welthits „Euphoria“ von Loreen bekannt und hat nun auch „Atemlos durch die Nacht“ mit satten Beats und frischen Sound ausgestattet, welchen man unter anderem beim dazugehörigen Video hören kann.

Das Besondere an diesem Song ist, dass er noch bevor überhaupt als Single veröffentlicht wurde, schon bis in die Top20 der iTunes Charts geklettert ist. Ein gutes Zeichen dafür, dass auch dieser Song ein weiteres musikalisches Highlight in der Karriere der sympathischen Sängerin wird.

Am 1. Oktober dieses Jahres fiel für Helene Fischer der Startschuss für ein weiteres Kapitel in ihrer  von sich aneinanderreihenden Höhepunkten geprägten Karriere. Ein paar Tage vor Veröffentlichung ihres aktuellen Albums „Farbenspiel“ (VÖ: 04.10.13/ Charts #1 / Platin) präsentierte sie die Songs einem ausgewählten Publikum live im ehrwürdigen Deutschen Theater München. Der tosende Applaus und die Begeisterungsstürme hätten kein besseres Stimmungsbarometer sein können, für das, was darauf folgte: „Farbenspiel“ stieg nicht nur direkt auf Platz 1 der Albumcharts ein, wurde bereits nach nur drei Tagen vergoldet, sondern erreichte innerhalb kürzester Zeit danach auch den Platinstatus und ist auf dem besten Weg das erfolgreichste Album des Jahres zu werden. Nun veröffentlicht Helene Fischer die Aufnahmen dieses unvergesslichen Abends auf 2CD, DVD und Blu-ray und beweist einmal mehr, dass sie derzeit Deutschlands erfolgreichste Sängerin, Ausnahmetalent und absoluter Publikumsliebling ist.

Bei ihren Konzerten gelingt Helene Fischer das Kunststück, die Zuhörer bereits mit dem ersten Ton abzuholen und fortan nicht mehr loszulassen. „Ich versuche, den Menschen eine Show zu bieten und sie in eine Phantasiewelt mitzunehmen“, beschreibt die charmante 29-Jährige ihren Anspruch an sich selbst und fügt hinzu: „Wenn ich auf der Bühne stehe, dann möchte ich, dass ich die Energie in den Raum streuen kann und wir gemeinsam wahnsinnig viel Spaß haben.“ Und mit genau dieser Leidenschaft singt Helene sowohl die neuen Songs ihres Albums „Farbenspiel“ als auch eine Vielzahl ihrer bereits dem Publikum bestens bekannten Titel. Aus ihren Anfangstagen sind u.a. „Und morgen früh küss‘ ich dich wach“ und „Von hier bis unendlich“ zu hören. Das sehnsüchtige „Lass mich in dein Leben“ darf genauso wenig fehlen, wie die großen Hits „Phänomen“ und „Ich will immer wieder … dieses Fieber spür’n“.
Doch im Mittelpunkt stehen natürlich die 16 Songs des aktuellen Albums. Produziert wurde es, wie alle ihrer bisherigen Werke, von dem Erfolgsproduzenten Jean Frankfurter, der auch die meisten Titel komponiert hat. „Ich wollte einfach alles in dieses Album hinein packen: die träumerische Seite, die Momente, in denen man gemeinsam feiern kann, aber auch die großen Balladen.“ Um diese Vielschichtigkeit zu erreichen, arbeitete Helene mit den unterschiedlichsten Künstlern zusammen. Mit „Ein kleines Glück“ ist ein beeindruckender Song von Unheilig vertreten. Die Liedtexte für „Feuerwerk“ und „Auf der Suche nach dir“ stammen aus der Feder der renommierten Songschreiberin Kristina Bach, mit der Helene schon lange und erfolgreich zusammenarbeitet. Peter Plate von Rosenstolz zeigt sich für die Texte zu „In diesen Nächten“ und „Unser Tag“ verantwortlich. Begleitet wird Helene bei allen Songs von ihrer großartigen Live-Band, mit der sie so hervorragend harmoniert. Dieses Zusammenspiel überträgt sich auch auf Helenes Publikum, wie sie selber erfreut feststellt: „Es ist für mich phänomenal zu sehen, wie im Konzert der tätowierte Rocker mit der Omi tanzt oder wie sich Generationen vereinen.“

Doch das im Deutschen Theater München begonnene Kapitel mit dem Titel „Farbenspiel“ ist für Helene Fischer und ihre Fans glücklicherweise noch lange nicht beendet: Am 15.11.13 erscheint „Farbenspiel – Live aus dem Deutschen Theater München“ auf 2CD, DVD und Blu-ray und einer besonderen Fan-Edition bestehend aus einem Doppel-CD + DVD-Package. Nur einen Tag später strahlt das ZDF um 21:45 Uhr einen 60-minütige Zusammenschnitt der Show im Fernsehen aus. Und so ist wohl davon auszugehen, dass dieser besondere Konzertabend auch in den Wohnzimmern Deutschlands, Österreichs und der Schweiz wieder für generationenübergreifende Begeisterung sorgen wird.

Spätestens im Herbst 2014 sieht Helene ihre geliebten Fans im Rahmen ihrer großen Farbenspiel Live Tour wieder. Sie wird mit ihnen feiern und dafür sorgen, dass sie sich gemeinsam in der einzigartigen Helene-Fischer-Welt verlieren.

Am 1. Oktober dieses Jahres fiel für Helene Fischer der Startschuss für ein weiteres Kapitel in ihrer von sich aneinanderreihenden Höhepunkten geprägten Karriere. Ein paar Tage vor Veröffentlichung ihres aktuellen Albums „Farbenspiel“ (VÖ: 04.10.13/ Charts #1 / Platin) präsentierte sie die Songs einem ausgewählten Publikum live im ehrwürdigen Deutschen Theater München. Der tosende Applaus und die Begeisterungsstürme hätten kein besseres Stimmungsbarometer sein können, für das, was darauf folgte:

„Farbenspiel“ stieg nicht nur direkt auf Platz 1 der Albumcharts ein, wurde bereits nach nur drei Tagen vergoldet, sondern erreichte innerhalb kürzester Zeit danach auch den Platinstatus und ist auf dem besten Weg das erfolgreichste Album des Jahres zu werden. Nun veröffentlicht Helene Fischer die Aufnahmen dieses unvergesslichen Abends auf CD, DVD und Blu-ray und beweist einmal mehr, dass sie derzeit Deutschlands erfolgreichste Sängerin, Ausnahmetalent und absoluter Publikumsliebling ist.

Das im Deutschen Theater München begonnene Kapitel mit dem Titel „Farbenspiel“ ist für Helene Fischer und ihre Fans glücklicherweise noch lange nicht beendet: Am 15.11.13 erscheint „Farbenspiel – Live aus dem Deutschen Theater München“ auf CD , DVD und Blu-ray und nur einen Tag später strahlt das ZDF um 21:45 Uhr einen 60-minütigen Zusammenschnitt der Show im Fernsehen aus. Und so ist wohl davon auszugehen, dass dieser besondere Konzertabend auch in den Wohnzimmern Deutschlands, Österreichs und der Schweiz wieder für generationenübergreifende Begeisterung sorgen wird.

Einen ersten Einblick in die DVD gibt es mit "Atemlos durch die Nacht": http://www.clipfish.de/musikvideos/video/4023689/helene-fischer-atemlos-durch-die-nacht-live/

Die 65. Bambi-Verleihung wird am 14. November live aus dem Stagetheater am Potsdamer Platz in Berlin übertragen
Sie zählen zu den großen Entertainern unserer Zeit, füllen mit ihren Liveshows regelmäßig die Stadien und berühren Menschen aller Generationen: Robbie Williams, Udo Jürgens und Helene Fischer sind am 14. November bei der 65. Bambi-Verleihung live aus dem Stagetheater am Potsdamer Platz zu erleben. Alle drei Künstler werden bei der live in ‚Das Erste‘ ausgestrahlten Show mit Deutschlands wichtigstem Medienpreis ausgezeichnet.

Udo Jürgens erhält die Auszeichnung in der Kategorie ‚Lebenswerk‘. „Seine Lieder sind zeitlos und gehören längst zum deutschen Kulturgut, Hunderttausende singen sie auf seinen ausverkauften Tourneen und auf großen und kleinen Festen immer wieder gern mit. Seine Karriere seit mehr als fünf Jahrzehnten ist einzigartig: Udo Jürgens ist der erfolgreichste Entertainer deutscher Sprache und mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern auch im internationalen Vergleich einer der Großen“, meint die Bambi-Jury. Auch Udo Jürgens wird anlässlich der Auszeichnung mit dem Bambi Lebenswerk live am Flügel singen.

Helene Fischer, Deutschlands erfolgreichste Sängerin und Entertainerin von internationalem Format, erhält  die Auszeichnung in der Kategorie „Musik“. „Sie ist die ungekrönte Königin des deutschen Schlagers, ihr größtes Kapital sind ihr natürlicher Charme und ihre einprägsame, klare Stimme, die an die junge Barbra Streisand erinnert. Helene Fischer singt sich mit ihren Liedern über die Liebe mitten ins Herz ihrer Fans“, begründet die Bambi-Jury die Auszeichnung. Die 29-jährige hat mit ihren vier bisherigen Alben bereits mehr als 50 Gold- und Platinauszeichnungen erreicht, das Fernsehen widmet ihr eine eigene Show zur besten Sendezeit. Auf der Bambi-Bühne wird Helene Fischer Stücke ihres neuen Albums „Farbenspiel“ präsentieren.

Robbie Williams erhält die Trophäe in der Kategorie „Entertainment“.

Bambi, Deutschlands wichtigster Medienpreis und eines der größten gesellschaftlichen Ereignisse des Jahres, findet am 14. November 2013 in Berlin statt. ‚Das Erste‘ überträgt die Show ab 20:15h live aus dem Theater am Potsdamer Platz. Bambi ist ein von Journalisten vergebener Preis und zeichnet Menschen aus, die das deutsche Publikum begeistern, bewegen und berühren.

Es scheint, als wären ihrem Erfolg keinerlei Grenzen gesetzt: Helene Fischer durchbrach mit ihrem neuen Album „Farbenspiel“ mühelos nicht nur die goldene Schallmauer, sondern veredelt ihr Werk nach gerade mal fünf Tagen nach Erscheinen bereits mit Platin. Helene Fischer ist gemessen an den Verkaufszahlen in der ersten Woche der erfolgreichste Künstler des Jahres und das Album „Farbenspiel“ bleibt auch in der 2. Verkaufswoche unangetastet und mit großem Abstand das am meisten verkaufte Album in Deutschland.

Doch nicht nur hierzulande jagt ein Superlativ das nächste – auch im benachbarten europäischen Ausland erfreut sich die Künstlerin größter Beliebtheit. So entert ihr Longplayer die Charts von null auf Platz 1 auch in Österreich (Gold) und der Schweiz, in Dänemark erobert das „Farbenspiel“ Platz 4, in Holland Platz 8. Mit diesen Chartplatzierungen übertrifft sie ihren bisherigen eigenen Erfolg im Ausland nahezu spielerisch.

 

Anstehende TV-Termine im Überblick:

26.10.2013 ZDF / 20:15 Uhr / Willkommen bei Carmen Nebel
16.11.2013 ZDF / 21:45 Uhr / Konzertmitschnitt „Farbenspiel – Live aus dem Deutschen Theater München“
24.11.2013 ZDF / 12:00 Uhr / Wdh. Konzertmitschnitt „Farbenspiel – Live aus dem Deutschen Theater München“
20.11.2013 Pro7 / 23:10 Uhr / TV Total
25.12.2013 ZDF / 20:15 Uhr / Die Helene Fischer Show

Sie ist die derzeit erfolgreichste deutschsprachige Sängerin und gehört zur absoluten Künstler-Elite Deutschlands. Mit der Veröffentlichung ihres neuen mittlerweile sechsten Studio- Albums „Farbenspiel“, unterstreicht die sympathische Entertainerin diesen Ausnahmestatus ein weiteres Mal sehr eindrucksvoll. So erreicht sie mit „Farbenspiel“ nicht nur bereits drei Tage nach Erscheinen Gold-Status, sondern bricht darüber hinaus alle Verkaufs- und Umsatzrekorde. Damit gab es in diesem Jahrtausend keine Sängerin in Deutschland, die mehr Alben in der ersten Woche verkauft hat als Helene Fischer und sie ist umsatzstärkster Act im deutschen Markt gemessen an der ersten Verkaufswoche. Mit diesen Verkaufszahlen ist es nicht überraschend, dass das Album „Farbenspiel“ nur eine Woche nach Erscheinen direkt von null auf Platz 1 der offiziellen MediaControl Albumcharts einsteigt. Ein grandioser Erfolg.

Aktuell ist sie mit insgesamt drei Singles („Fehlerfrei“, „Atemlos durch die Nacht“, „"Ich will immer wieder dieses Fieber spür'n") und drei Alben („Farbenspiel“, „Best Of“, „Für einen Tag“) gleichzeitig in den Charts vertreten. Die Best Of (zur Zeit auf Platz 8) ist mit sagenhaften 174 Wochen das derzeit am längsten in den Album-Charts vertretene Album – das entspricht einem Zeitraum von mehr als drei Jahren.

Für das insgesamt 16 Songs umfassende Album hat Helene Fischer erstmals mit Künstlern wie Peter Plate (Rosenstolz) oder Unheilig zusammengearbeitet. Am 1. Oktober wurden die Lieder des Albums im Rahmen eines exklusiven Konzerts im Deutschen Theater München erstmals live einem Publikum präsentiert. Dieser für die Entertainerin wie auch das Publikum gleichermaßen besondere Abend wurde aufgezeichnet und ist ab 15. November in voller Länge als DVD käuflich erhältlich. Einen Tag später wird ein 60- minütiger Konzertmitschnitt daraus im ZDF ausgestrahlt.

Die Künstlerin ist auch live ein überragendes Phänomen. Seit einer Woche sind die Tickets für Helene Fischers Arena-Tournee „Farbenspiel – LIVE“ im Herbst 2014 erhältlich. In diesen wenigen Tagen wurden bereits über 100.000 Tickets verkauft, so dass sich die Sängerin und Veranstalter Semmel Concerts dazu entschieden, in vielen Tourneestädten Zusatzkonzerte in den Verkauf zu geben. Tickets gibt es unter www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Anstehende TV-Termine im Überblick:

26.10.2013 ZDF / 20:15 Uhr / Willkommen bei Carmen Nebel
15.11.2013 ZDF / 21:45 Uhr / Konzertmitschnitt „Farbenspiel – Live aus dem Deutschen Theater München“
24.11.2013 ZDF / 12:00 Uhr / Wdh. Konzertmitschnitt „Farbenspiel – Live aus dem Deutschen Theater München“
20.11.2013 Pro7 / 23:10 Uhr / TV Total
25.12.2013 ZDF / 20:15 Uhr / Die Helene Fischer Show

Helene Fischer veröffentlicht am 04. Oktober ihr mit Spannung erwartetes Album „Farbenspiel“. Doch schon am 01. Oktober kann man in den Genuss ihres neuen Albums kommen. Denn wenn Helene Fischer ihr neues Werk im Deutschen Theater in München vorstellt, wird es live deutschlandweit in 25 CinemaxX Kinos übertragen. Dort haben CinemaxX Gäste die einmalige und exklusive Gelegenheit, das Album „Farbenspiel“ in bester Bild- und Tonqualität live mitzuerleben.

Übertragen wird das Konzert der Ausnahmekünstlerin in den CinemaxX Kinos folgender Städte:
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Dresden, Essen, Freiburg, Göttingen, Halle, Hamburg-Wandsbek, Hannover Raschplatz, Heilbronn, Krefeld, Magdeburg, Mülheim, München, Offenbach, Oldenburg, Regensburg, Sindelfingen, Stuttgart an der Liederhalle, Trier, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg.

Tickets gibt es ab sofort an den CinemaxX Kinokassen, unter www.cinemaxx.de oder im mobilen Ticketshop unter mticket.cinemaxx.de

Helene Fischer gehört zu den wenigen Künstlern, die sich und Anderen längst nichts mehr beweisen muss. Sie ist DIE Künstlerin der Stunde im deutschsprachigen Bereich: Konzerttouren vor über 200.000 begeisterten Menschen, vielfache Gold- und Platin-Auszeichnungen, Echo-Preise, eine eigene TV-Show und eine Dokumentation stehen auf ihrer Erfolgsliste, und das allein in 2013! Obendrein kommt nun noch ein neues Studioalbum: „Farbenspiel“ heißt ihr brandaktuelles Album, welches am 04.10. veröffentlicht wird. Produziert wurde es, wie alle ihrer bisherigen Werke, von dem Erfolgsproduzenten Jean Frankfurter, der auch die meisten Titel komponiert hat.

Der erste Vorbote des neuen Albums ist die erste Single-Auskopplung „Fehlerfrei“. Der Song macht richtig Lust auf das Album und versüßt die Wartezeit bis Anfang Oktober enorm. Helenes Stimme, die Ohrwurm-Melodie und der Text gehen eine perfekte Symbiose ein! Um das „Perfekt sein“ geht es in „Fehlerfrei“ allerdings ganz und gar nicht, denn die Quintessenz des Songs kann man leicht auf die ersten zwei Zeilen des Refrains herunterbrechen: „Keiner ist fehlerfrei. Was ist denn schon dabei?“

Seit dem 20. September ist die neue Single erhältlich und für ihre Fans hat Helene Fischer sich hier etwas ganz Besonderes ausgedacht. Während der Sommerevents dieses Jahres sang sie ein unglaubliches Schlagermedley u.a. bestehend aus den großen Klassikern wie "Griechischer Wein", "Ein Bett im Kornfeld", "Er gehört zu mir" und "Über den Wolken". Unzählige Nachfragen nach diesem Medley bewegten die Künstlerin spontan dazu, diesen Mix einer noch breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und ihn zusammen mit der Single „Fehlerfrei“ zu veröffentlichen (aufgenommen in der Waldbühne Berlin vor über 20.000 Menschen).

„Farbenspiel“ mag durchaus als Motto ihres musikalischen Schaffens verstanden werden: Vielschichtig, abwechslungsreich, aber immer in ihrer Welt, einfach 100% Helene Fischer! Insgesamt 16 brandneue Titel enthält das neue Album, die allesamt „Singlepotenzial“ haben. Neben der Standard CD gibt es eine „Super Special Fan Edition“ mit zusätzlicher Live DVD/Blu Ray von ihrem spektakulären Konzert in der Berliner Waldbühne.

Helene Fischer gehört zu den wenigen Künstlern, die sich und Anderen längst nichts mehr beweisen muss. Sie ist DIE Künstlerin der Stunde im deutschsprachigen Bereich: Konzerttouren vor über 200.000 begeisterten Menschen, vielfache Gold- und Platin-Auszeichnungen, Echo-Preise, eine eigene TV-Show und eine Dokumentation stehen auf ihrer Erfolgsliste, und das allein in 2013! Obendrein kommt nun noch ein neues Studioalbum: „Farbenspiel“ heißt ihr brandaktuelles Album, welches am 04. Oktober veröffentlicht wird. Produziert wurde es, wie alle ihrer bisherigen Werke, von dem Erfolgsproduzenten Jean Frankfurter, der auch die meisten Titel komponiert hat.

Der erste Vorbote des neuen Albums ist nun die erste Single-AuskopplungFehlerfrei“. Der Song macht richtig Lust auf das Album und versüßt die Wartezeit bis Anfang Oktober enorm. Helenes Stimme, die Ohrwurm-Melodie und der Text gehen eine perfekte Symbiose ein! Um das „Perfekt sein“ geht es in „Fehlerfrei“ allerdings ganz und gar nicht, denn die Quintessenz des Songs kann man leicht auf die ersten zwei Zeilen des Refrains herunterbrechen: „Keiner ist fehlerfrei. Was ist denn schon dabei?“

Und für ihre Fans hat Helene Fischer sich hier noch etwas ganz Besonderes ausgedacht: Während der Sommerevents dieses Jahres sang sie ein unglaubliches Schlagermedley u.a. bestehend aus den großen Klassikern wie "Griechischer Wein", "Ein Bett im Kornfeld", "Er gehört zu mir" und "Über den Wolken". Unzählige Nachfragen nach diesem Medley bewegten die Künstlerin spontan dazu, diesen Mix einer noch breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und ihn zusammen mit der Single „Fehlerfrei“ zu veröffentlichen (aufgenommen in der Waldbühne Berlin vor über 20.000 Menschen).

Die erfolgreichste deutsche Sängerin ist mit drei Alben in den Top10 vertreten und erhielt mehrere Awards an einem Abend, wofür sie sich mit einer Überraschung beim gesamten Team revanchierte.

Sie ist zweifelsohne eine Ausnahmekünstlerin: Helene Fischer. Ein Superlativ jagt den nächsten – ganz gleich, ob es sich hierbei um Chartplatzierungen, Tourneen oder CD Verkäufe handelt. Aktuell befindet sie sich mit sage und schreibe drei Alben in den Top10 der Media-Control Album-Charts („Best Of“ #5, „Für einen Tag“ #7 und „Für einen Tag – Live“ #10). Seit Erhebung dieser Charts ist das noch keiner anderen deutschen Künstlerin gelungen. Darüber hinaus ist sie noch mit vier Singles in den Top 100 („Ich will immer wieder …“ #51, „Phänomen“  #56, „Die Hölle morgen früh“ #68, „Und morgen früh küss ich Dich“ #83) vertreten.

Außerdem erhielt Helene Fischer am 16. April 2013 insgesamt elf Platin- und 36 Gold-Auszeichnungen für insgesamt fünf Millionen seit 2007 verkaufter Tonträger. Die Edelmetall-Auszeichnungen stehen für eine der schon heute erfolgreichsten Karrieren in der deutschen Musikgeschichte und sind im Einzelnen:

– 4-fach Platin, 9-fach Gold für „Best of“ (2010)

– 3-fach Gold, Doppel-Platin, 5-fach Gold, 3-fach Platin, 7-fach Gold für „Für einen Tag“ (2012)

– Gold, Platin, 3-fach Gold für „Für einen Tag live“ (2012)

– 5-fach Gold für „So nah wie du“ (2007)

– Platin, 3-fach Gold für „Zum ersten Mal mit Band und Orchester“ (2011)

Für eine gelungene Überraschung sorgte die sympathische Künstlerin im Gegenzug mit einem 5-Millionen-Dankeschön-Award, den sie gemeinsam mit ihrem Manager Uwe Kanthak dem anwesenden Team überreichte, das sie bei der EMI in den vergangenen sechs Jahren so erfolgreich begleitet hat. Im Zuge des Zusammengehens von UNIVERSAL MUSIC und EMI wechselt Helene Fischer ihr Team und wird innerhalb des gemeinsamen Unternehmens zukünftig vom erst jüngst umbenannten Label Polydor/Island betreut. Der Abend bot somit der Künstlerin auch Gelegenheit zum Abschiednehmen und markierte gleichzeitig den Start in eine neue, spannende Zukunft.

Helene Fischer: „Ich danke meinem bisherigen Team fünf Millionen Mal und noch mehr für die tolle Zusammenarbeit und die großartigen Erfolge, die wir gemeinsam erreicht haben. Gleichzeitig freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Polydor/Island, auf all die neuen und auch manche bekannten Gesichter und natürlich auf unsere anstehenden Projekte.“