Über zwei Stunden Faszination pur: „Farbenspiel“ ist ein bildgewaltiges und ebenso aufwendig produziertes Show-Spektakel der Extraklasse. Bei jedem einzelnen Auftritt im Rahmen der Farbenspiel-Tour glänzt das Ausnahmetalent und Energiebündel Helene Fischer in ihrer Paraderolle als begnadete Entertainerin. Mit ihren akrobatischen Tanzeinlagen, ihrer ansteckend guten Laune und ihrer imposanten Bühnenpräsenz begeistert Helene Fischer jeden Abend aufs Neue ihr Publikum.

Thematisch unterteilt in die vier Jahreszeiten Herbst, Winter, Frühling und Sommer präsentiert Helene Fischer mit ihrem Ensemble aus hochtalentierten Musikern, Sängern und Tänzern die beliebten Hits ihres Albums „Farbenspiel“. Wie die Songs – u.a. „Fehlerfrei“, „Mit Keinem Ander‘n“, „Marathon“, „Phänomen“, „Ich will immer wieder .. dieses Fieber spür‘n“ und „Atemlos durch die Nacht“ – folgt auch die ständig wechselnde Kulisse thematisch den Jahreszeiten und hält für das Publikum die ein oder andere kleine, aber auch gigantische Überraschung bereit. Die perfekte Symbiose aus Bild und Ton bietet ein einmaliges Erlebnis.

Neben den altbekannten Songs zeigt Helene Fischer auf der DVD zu ihrer Hallentournee aber auch ihre Vielseitigkeit und interpretiert u.a. Hits von Bon Jovi, Evanescence, Van Halen oder auch Celine Dion. Helene Fischer hat das Image des verstaubten Schlagers schon lange auf Hochglanz poliert und beweist erneut, dass sie eine Künstlerin ist, die Alt und Jung, ob weiblich oder männlich,  gleichermaßen zu ihren Konzerten lockt.

Ein besonderer Moment ist die deutsche Fassung des Disney-Hits „Let It Go“ aus dem Film „Die Eiskönigin – Völlig Unverfroren“ (deutscher Titel: „Lass jetzt los“), bei dem sich Helene Fischer betont märchenhaft gibt. Durch ihre insgesamt sechs Outfitwechsel und die liebevolle Gestaltung der Bühne wird der Zuschauer mit auf eine bunte Reise genommen. Heiße Partyhits und melancholische Liebeslieder, Emotionen und Spaß, das alles und noch vieles mehr bietet die Farbenspiel-DVD.

Ab dem 05. Dezember kann sich jeder die spektakuläre Show ins eigene Wohnzimmer holen. Auf dem Bild- und Tonträger zur Farbenspiel-Tour sind mehr als 30 Songs von Helene Fischer perfekt inszeniert, präsentiert auf einer außergewöhnlichen Bühne. Die Show von Deutschlands beliebtester Sängerin gleicht, wie der Name des Albums schon erahnen lässt, einem bunten „Farbenspiel“.

Im Sommer 2015 gibt es ebenfalls die Gelegenheit, Helene Fischer live zu erleben. Nachfolgend alle Termine für die Shows der "Farbenspiel – LIVE Die Stadion-Tournee":
03.06. Rostock, DKB-Arena
04.06. Hamburg, Imtech Arena
05.06. Hamburg, Imtech Arena
07.06. Hannover, HDI Arena
10.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena
13.06. München, Olympiastadion München
15.06. Köln, RheinEnergieStadion
16.06. Köln, RheinEnergieStadion
18.06. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena
20.06. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena
21.06. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena
23.06. CH-Basel, St. Jakob-Park
25.06. Nürnberg, Grundig Stadion
27.06. Leipzig, Red Bull Arena
28.06. Leipzig, Red Bull Arena
30.06. A-Wien, Ernst-Happel-Stadion
02.07. Dresden, Glücksgas Stadion
04.07. Berlin, Olympiastadion Berlin
05.07. Berlin, Olympiastadion Berlin

Gestern veröffentlichte die GfK in einer offiziellen Presse-Meldung, dass „… [das Album] "Farbenspiel" .. das am häufigsten legal heruntergeladene Album eines deutschen Künstlers aller Zeiten [ist]. Weiter heißt es, dass … schon in der ersten Woche nach Veröffentlichung … sich der grandiose Verkaufserfolg für "Farbenspiel" ab[zeichnete].“
Seitdem war das Album ununterbrochen in den TOP 10 der von der GfK Entertainment ermittelten Musik-Charts. Auch im internationalen Vergleich macht die 29-Jährige eine gute Figur und platziert sich vor der Britin Adele ("21") und dem Franzosen David Guetta ("Nothing But The Beat") an dritter Stelle. Unheilig und Panda-Rapper Cro ("Raop") vervollständigen die Top Five.

Mit „Marathon“ veröffentlicht die beim ECHO 2014 mit zwei Awards ausgezeichnete Sängerin am Freitag, den 6. Juni 2014 ihre mittlerweile dritte Single-Auskopplung aus dem Erfolgsalbum „Farbenspiel“ und schickt damit sicherlich einen der absoluten Favoriten für den diesjährigen Sommerhit ins Rennen. Die Ausnahmekünstlerin wird am Samstag, den 07. Juni 2014 im ZDF um 20:15 Uhr in der Sendung „Willkommen bei Carmen Nebel“ als Stargast neben „Marathon“ zwei weitere Songs ihres Erfolgsalbums präsentieren.

Schaut man nur oberflächlich hin, könnte man meinen, das Leben von Helene Fischer gleiche dem Titel ihrer neuen Single–Auskopplung einem endlosen „Marathon“. Doch weit gefehlt, denn hört man die komplette Textzeile des Songs „Mein Herz läuft Marathon, wenn ich in deine Nähe komm‘“, klingt es eher nach einer fröhlichen Liebeserklärung. Doch man muss schon bis zum Schluss ganz genau hinhören, um zu erfahren, wen oder was sie hier so unwiderstehlich findet.

„Marathon“ ist die mittlerweile dritte Single aus ihrem aktuellen Album „Farbenspiel“, das für mehr als 1,2 Millionen verkaufte Tonträger mit insgesamt sechs Mal Platin ausgezeichnet wurde. Bereits der Erfolg der beiden Vorgänger – ihr Top3-Hit „Atemlos durch die Nacht“, der mit weit mehr als 450.000 verkauften Einheiten ebenfalls Platin-Status bzw. 3-fach Gold-Status erreichte sowie die erste Single „Fehlerfrei“ – sind eindrucksvolle Belege für die beispiellose Karriere, die Helene Fischer in den letzten Jahren gemacht hat. Es reihen sich nicht nur die begehrtesten Musikpreise und Auszeichnungen aneinander, Helene Fischer brach im vergangenen Jahr auch sämtliche Verkaufsrekorde, so dass „Farbenspiel“ zum erfolgreichsten Album des Jahres 2013 wurde. Ihre Hallen-Tournee für dieses Jahr ist seit einiger Zeit restlos ausverkauft und auch für die Stadion-Tournee im nächsten Jahr mussten bereits drei Zusatztermine hinzugefügt werden. Ein Superlativ jagt den nächsten.

Mit „Marathon“ (VÖ: 6. Juni 2014) schickt die beim ECHO 2014 mit zwei Awards ausgezeichnete Sängerin sicherlich einen der absoluten Favoriten für den diesjährigen Sommerhit ins Rennen.

Die Single wird es als CD Maxi mit insgesamt 8 Mixen sowie zusätzlich zwei Extended Mixe für den digitalen Release („Pachanga Extended Mix“ und „Pandeitro do Brazil Extended Mix“) geben.

 

Tracklisting CD Maxi:

Marathon – Don Krutscho Single Mix
Marathon – Numarek Radio Mix
Marathon – Pachanga Remix
Marathon – Album Version
Marathon – Pandeitro do Brazil Remix
Marathon – Bahia Remix
Marathon – Krutsch Extended Mix
Marathon – Numarek Extended Mix

 

Farbenspiel – LIVE – Die Stadion-Tournee 2015

03.06. Rostock, DKB-Arena
04.06. Hamburg, Imtech Arena (Zusatzshow)
05.06. Hamburg, Imtech Arena
07.06. Hannover, HDI Arena
10.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena
13.06. München, Olympiastadion München
15.06. Köln, RheinEnergieStadion (Zusatzshow)
16.06. Köln, RheinEnergieStadion
18.06. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena
20.06. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena (Zusatzshow)
21.06. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena
23.06. CH-Basel, St. Jakob-Park
25.06. Nürnberg, Grundig Stadion
28.06. Leipzig, Red Bull Arena
30.06. A-Wien, Ernst-Happel-Stadion
02.07. Dresden, glücksgas stadion
04.07. Berlin, Olympiastadion Berlin

Ein Kunstwerk entsteht aus dieser einzigartigen noch nie dagewesenen Fanaktion, die gemeinsam mit tausenden Fans ins Leben gerufen wurde: Das Helene Fischer Farbenspiel-Mosaik: https://farbenspiel-mosaik.universal-music.de/mosaic

Je mehr Fotos an der Vervollständigung des großflächigen Mosaikbildes teilnehmen, desto konturenstärker wird das Motiv. Bereits über 15.000 Fans haben innerhalb kürzester Zeit ihre Fotos eingereicht.

Bis zum 15. Juni 2014 besteht die Gelegenheit, Teil des Helene Fischer Farbenspiel-Mosaiks zu werden. Unter allen Teilnehmern werden neben 10 handsignierten Hochglanz-Mosaikpostern auch 5×2 Tickets für die einzigartige „Farbenspiel-LIVE“ Stadion-Tournee 2015 verlost!

Helene Fischer ist zweifelsohne die erfolgreichste Live-Künstlerin, die Deutschland derzeit zu bieten hat. So war es wenig verwunderlich, dass die fast 300.000 Tickets ihrer großen Arena-Tournee „Farbenspiel – LIVE“ im Herbst 2014 innerhalb von wenigen Wochen ausverkauft waren. Viele Fans hatten kein Glück und gingen leer aus. Aufgrund dieser überwältigenden Nachfrage haben sich Helene Fischer und ihr Team dazu entschlossen, die aktuelle Tournee im kommenden Jahr auf beeindruckende Weise fortzusetzen:

Bei 14 Konzerten in den größten Stadien in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden dann hoffentlich wirklich alle die Gelegenheit erhalten, die Show „Farbenspiel – LIVE“ in ganz besonderer Atmosphäre und in XXL-Version erleben zu können.

Nach dem spektakulären Gastspiel in der VELTINS Arena auf Schalke im Rahmen ihrer Sommer Events 2013 wird sich Helene Fischer mit ihrer großen Stadion-Tournee ab Juni 2015 noch einmal selbst übertreffen: „In einem großen Stadion zu spielen, das ist schon eine besondere Herausforderung. Ich freue mich wahnsinnig auf diese Konzerte, mit denen ich mich auch bei allen Fans für die fantastische Unterstützung in den letzten Jahren bedanken möchte. Dafür werden wir uns so richtig ins Zeug legen!“

Mit jedem neuen Album, mit jeder neuen Tournee scheint Helene Fischer auf dem Höhepunkt ihrer Karriere zu stehen – und doch geht es immer nur in eine Richtung weiter: steil nach oben! Mit ihrer erfrischenden Art, ihrem einnehmenden Wesen und ihrer bemerkenswerten Professionalität hat sich die junge Entertainerin in der Unterhaltungsbranche einen großen Namen gemacht.
Was sie auch anpackt, es wird zum Erfolg: Ihr aktuelles Studioalbum „Farbenspiel“ hat sich innerhalb kürzester Zeit über eine Million Mal verkauft und hält sich seit seiner Veröffentlichung konsequent in den Top 10 der Charts. Die Single-Auskopplung „Atemlos durch die Nacht“ erreichte Spitzenplatzierungen in vielen europäischen Ländern. Ein echter Megahit!

Ob sie Konzerte vor zehntausenden begeisterten Besuchern gibt, als Gastgeberin durch ihre eigene TV-Show führt oder, aufgrund des großen Zuspruchs im vergangenen Jahr, bereits zum zweiten Mal die ECHO-Verleihung moderiert: Helene Fischer gehört auf die große Bühne! Wenn sie vor ihr Publikum tritt, ist sie zu 100 % da. Mit ihrer starken Bühnenpräsenz und ihrer schier unbändigen Power macht sie jede Live-Show zu einem atemberaubenden Spektakel, das Generationen vereint.

Mit dieser Power wird sie ihrem Publikum auch im Sommer 2015 ganz besondere Konzerterlebnisse bescheren. Wenn zigtausende Fans unter freiem Himmel zu Helenes größten Hits ausgelassen feiern und bei romantischen Balladen das Stadion in ein Lichtermeer verwandeln, sind Gänsehautmomente garantiert: Das wird „Farbenspiel – LIVE. Die Stadion-Tournee 2015“.

 

TOURDATEN:
03.06.2015   Rostock – DKB-Arena
05.06.2015   Hamburg – Imtech Arena
07.06.2015   Hannover – HDI Arena
10.06.2015   Frankfurt – Commerzbank-Arena
13.06.2015   München – Olympiastadion München
16.06.2015   Köln – RheinEnergieStadion
18.06.2015   Stuttgart – Mercedes-Benz Arena
21.06.2015   Gelsenkirchen – VELTINS-Arena
23.06.2015   CH-Basel – St. Jakob-Park
25.06.2015   Nürnberg – Grundig Stadion
28.06.2015   Leipzig – Red Bull Arena
30.06.2015   A-Wien – Ernst-Happel-Stadion
02.07.2015   Dresden – glücksgas stadion
04.07.2015   Berlin – Olympiastadion Berlin

Eine Gala mit hochkarätigen nationalen und internationalen Stars erwartet die Zuschauer am 27. März 2014 im Ersten, wenn in der Berliner Messe der ECHO, Deutschlands bedeutendster Musikpreis, verliehen wird. Gastgeberin der Live-Show ist Helene Fischer, die schon im vergangenen Jahr mit Können und Charme durch den ECHO-Abend geführt hat.
Thomas Schreiber, ARD-Koordinator Unterhaltung: „Das gesamte Team, das seit einem knappen Jahr den ECHO 2014 vorbereitet, ist begeistert, dass die wunderbare Helene Fischer auch dieses Jahr als Gastgeberin durch die Gala führt. Helene Fischer ist eine deutsche Ausnahmeentertainerin, die in diesem Jahr auf dem Höhepunkt ihrer bisherigen Karriere steht."

„Dass Helene Fischer eine hervorragende ECHO-Gastgeberin ist, hat sie bereits im vergangenen Jahr sehr eindrucksvoll bewiesen", so der Geschäftsführer des Bundesverbandes Musikindustrie Dr. Florian Drücke. „Der Deutsche Musikpreis ECHO spiegelt das aktuelle Geschehen in der populären Musik in seiner ganzen Bandbreite wider. Kaum eine Persönlichkeit in der deutschen Unterhaltungsbranche repräsentiert diese Vielfalt so glaubwürdig und generationenübergreifend wie Helene Fischer. Deshalb freuen wir uns sehr, Helene Fischer auch in diesem Jahr als Gastgeberin begrüßen zu dürfen."

Der deutsche Musikpreis ECHO wird jährlich von der Deutschen Phono-Akademie, dem Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), an nationale und internationale Künstler vergeben.

Helene Fischer begegnet uns derzeit überall und begeistert Fans und Kritiker gleichermaßen. Ihr Album „Farbenspiel“ erreichte nach nur einer Woche den Platin-Status und hält sich seither in den Top 3 der Albumcharts.

Und am 25.12. ist es auch schon wieder so weit: Die Helene Fischer Show wird im ZDF ausgestrahlt. Als „Weihnachtsengel“ wird uns Helene Fischer den ersten Weihnachtsfeiertag nun zum dritten Mal in Folge im TV versüßen. Mit dabei wieder zahlreiche namhafte Künstler und unterhaltsame Überraschungen.

Eine Überraschung gibt es jedoch schon vorab: Die aktuelle Single „Atemlos durch die Nacht“, die bereits vor VÖ bei iTunes in die Top 20 einstieg, ist kurzfristig in dieser Woche als kleines Dankeschön im neuen Mix der Video-Version für 0,69 € erhältlich.

„Atemlos durch die Nacht“ ist einer der modernsten Songs auf dem Erfolgsalbum von Helene Fischer. Sinnbildlich gesehen steht er für das Ausbrechen aus dem Alltag, dafür, verrückte Dinge zu tun, ohne an das Morgen oder die Konsequenzen zu denken. Spaß zu haben und den Moment zu genießen.

Das Video zur Single könnt Ihr hier sehen: http://www.myvideo.de/watch/9313599/Helene_Fischer_Atemlos_durch_die_Nacht

Helene Fischer liebt es, sich musikalisch und künstlerisch so vielseitig wie möglich zu präsentieren. Das merkt man nicht nur bei ihren unglaublich aufwändig produzierten Bühnenshows, sondern vor allem auch bei ihrem aktuellen Album „Farbenspiel“. Wie nie zuvor spielt sie hier mit ihrer Persönlichkeit und all den verschiedenen Facetten. Ihre Wandelbarkeit, das Experimentieren mit verschiedenen Genres und Stilen scheint regelrecht zu einem Markenzeichen geworden zu sein. Ihren Fans gefällt es, denn das Album „Farbenspiel“ erreichte nach nur einer Woche an der Chartspitze den Platin-Status.

Heute erscheint die neue Single „Atemlos durch die Nacht“. Das Video feiert heute auf MyVideo Premiere: http://www.myvideo.de/watch/9313599/Helene_Fischer_Atemlos_durch_die_Nacht

„Atemlos durch die Nacht“ ist einer der modernsten Songs auf dem Erfolgsalbum von Helene Fischer. Sinnbildlich gesehen steht er für das Ausbrechen aus dem Alltag, dafür, verrückte Dinge zu tun, ohne an das Morgen oder die Konsequenzen zu denken, Spaß zu haben und den Moment zu genießen. Für die, die einfach nicht genug bekommen können von diesem großartigen Song, gibt es nun auch noch „The Radio Mixes“ mit insgesamt 6 verschiedenen Edits von u.a. A I Class und Bassflow (Peter Boström). Der Schwede Peter Boström ist vielen sicher bestens als Produzent des Welthits „Euphoria“ von Loreen bekannt und hat nun auch „Atemlos durch die Nacht“ mit satten Beats und frischen Sound ausgestattet, welchen man unter anderem beim dazugehörigen Video hören kann.

Das Besondere an diesem Song ist, dass er noch bevor überhaupt als Single veröffentlicht wurde, schon bis in die Top20 der iTunes Charts geklettert ist. Ein gutes Zeichen dafür, dass auch dieser Song ein weiteres musikalisches Highlight in der Karriere der sympathischen Sängerin wird.

Helene Fischer liebt es, sich musikalisch und künstlerisch so vielseitig wie möglich zu präsentieren. Das merkt man nicht nur bei ihren unglaublich aufwändig produzierten Bühnenshows, sondern vor allem auch bei ihrem aktuellen Album „Farbenspiel“. Wie nie zuvor spielt sie hier mit ihrer Persönlichkeit und all den verschiedenen Facetten. Ihre Wandelbarkeit, das Experimentieren mit verschiedenen Genres und Stilen scheint regelrecht zu einem Markenzeichen geworden zu sein. Ihren Fans gefällt es, das Album „Farbenspiel“ erreichte nach nur einer Woche an der Chartspitze den Platin-Status. Nun folgt die neue Single-Auskopplung „Atemlos durch die Nacht“ und damit einer der modernsten Songs auf dem Erfolgsalbum. Sinnbildlich gesehen steht er für das Ausbrechen aus dem Alltag, dafür, verrückte Dinge zu tun, ohne an das Morgen oder die Konsequenzen zu denken, Spaß zu haben und den Moment zu genießen.

Für die, die einfach nicht genug bekommen können von diesem großartigen Song, gibt es nun auch noch „The Radio Mixes“ mit insgesamt 6 verschiedenen Edits von u.a. A I Class und Bassflow (Peter Boström). Der Schwede Peter Boström ist vielen sicher bestens als Produzent des Welthits „Euphoria“ von Loreen bekannt und hat nun auch „Atemlos durch die Nacht“ mit satten Beats und frischen Sound ausgestattet, welchen man unter anderem beim dazugehörigen Video hören kann.

Das Besondere an diesem Song ist, dass er noch bevor überhaupt als Single veröffentlicht wurde, schon bis in die Top20 der iTunes Charts geklettert ist. Ein gutes Zeichen dafür, dass auch dieser Song ein weiteres musikalisches Highlight in der Karriere der sympathischen Sängerin wird.

Am 1. Oktober dieses Jahres fiel für Helene Fischer der Startschuss für ein weiteres Kapitel in ihrer  von sich aneinanderreihenden Höhepunkten geprägten Karriere. Ein paar Tage vor Veröffentlichung ihres aktuellen Albums „Farbenspiel“ (VÖ: 04.10.13/ Charts #1 / Platin) präsentierte sie die Songs einem ausgewählten Publikum live im ehrwürdigen Deutschen Theater München. Der tosende Applaus und die Begeisterungsstürme hätten kein besseres Stimmungsbarometer sein können, für das, was darauf folgte: „Farbenspiel“ stieg nicht nur direkt auf Platz 1 der Albumcharts ein, wurde bereits nach nur drei Tagen vergoldet, sondern erreichte innerhalb kürzester Zeit danach auch den Platinstatus und ist auf dem besten Weg das erfolgreichste Album des Jahres zu werden. Nun veröffentlicht Helene Fischer die Aufnahmen dieses unvergesslichen Abends auf 2CD, DVD und Blu-ray und beweist einmal mehr, dass sie derzeit Deutschlands erfolgreichste Sängerin, Ausnahmetalent und absoluter Publikumsliebling ist.

Bei ihren Konzerten gelingt Helene Fischer das Kunststück, die Zuhörer bereits mit dem ersten Ton abzuholen und fortan nicht mehr loszulassen. „Ich versuche, den Menschen eine Show zu bieten und sie in eine Phantasiewelt mitzunehmen“, beschreibt die charmante 29-Jährige ihren Anspruch an sich selbst und fügt hinzu: „Wenn ich auf der Bühne stehe, dann möchte ich, dass ich die Energie in den Raum streuen kann und wir gemeinsam wahnsinnig viel Spaß haben.“ Und mit genau dieser Leidenschaft singt Helene sowohl die neuen Songs ihres Albums „Farbenspiel“ als auch eine Vielzahl ihrer bereits dem Publikum bestens bekannten Titel. Aus ihren Anfangstagen sind u.a. „Und morgen früh küss‘ ich dich wach“ und „Von hier bis unendlich“ zu hören. Das sehnsüchtige „Lass mich in dein Leben“ darf genauso wenig fehlen, wie die großen Hits „Phänomen“ und „Ich will immer wieder … dieses Fieber spür’n“.
Doch im Mittelpunkt stehen natürlich die 16 Songs des aktuellen Albums. Produziert wurde es, wie alle ihrer bisherigen Werke, von dem Erfolgsproduzenten Jean Frankfurter, der auch die meisten Titel komponiert hat. „Ich wollte einfach alles in dieses Album hinein packen: die träumerische Seite, die Momente, in denen man gemeinsam feiern kann, aber auch die großen Balladen.“ Um diese Vielschichtigkeit zu erreichen, arbeitete Helene mit den unterschiedlichsten Künstlern zusammen. Mit „Ein kleines Glück“ ist ein beeindruckender Song von Unheilig vertreten. Die Liedtexte für „Feuerwerk“ und „Auf der Suche nach dir“ stammen aus der Feder der renommierten Songschreiberin Kristina Bach, mit der Helene schon lange und erfolgreich zusammenarbeitet. Peter Plate von Rosenstolz zeigt sich für die Texte zu „In diesen Nächten“ und „Unser Tag“ verantwortlich. Begleitet wird Helene bei allen Songs von ihrer großartigen Live-Band, mit der sie so hervorragend harmoniert. Dieses Zusammenspiel überträgt sich auch auf Helenes Publikum, wie sie selber erfreut feststellt: „Es ist für mich phänomenal zu sehen, wie im Konzert der tätowierte Rocker mit der Omi tanzt oder wie sich Generationen vereinen.“

Doch das im Deutschen Theater München begonnene Kapitel mit dem Titel „Farbenspiel“ ist für Helene Fischer und ihre Fans glücklicherweise noch lange nicht beendet: Am 15.11.13 erscheint „Farbenspiel – Live aus dem Deutschen Theater München“ auf 2CD, DVD und Blu-ray und einer besonderen Fan-Edition bestehend aus einem Doppel-CD + DVD-Package. Nur einen Tag später strahlt das ZDF um 21:45 Uhr einen 60-minütige Zusammenschnitt der Show im Fernsehen aus. Und so ist wohl davon auszugehen, dass dieser besondere Konzertabend auch in den Wohnzimmern Deutschlands, Österreichs und der Schweiz wieder für generationenübergreifende Begeisterung sorgen wird.

Spätestens im Herbst 2014 sieht Helene ihre geliebten Fans im Rahmen ihrer großen Farbenspiel Live Tour wieder. Sie wird mit ihnen feiern und dafür sorgen, dass sie sich gemeinsam in der einzigartigen Helene-Fischer-Welt verlieren.