Helene Fischer ist ein Phänomen unserer Zeit: Sie ist die erfolgreichste Künstlerin Europas mit einer unvergleichlichen Karriere und die absolute Spitzenreiterin der offiziellen Deutschen Album-Charts. Für die Konzerte ihrer Live-Tournee 2017/18 hat Helene Fischer mit 45 Degrees, einem Department des international berühmten Cirque du Soleil, eine spektakuläre Bühnen-Show auf absolutem Welt-Niveau auf die Beine gestellt. Mehr als 1.000.000 Tickets wurden bislang verkauft – eine Zahl, die jedem internationalen Vergleich standhält.
Ihr im Mai veröffentlichtes Album „Helene Fischer“ ist bereits jetzt mit über einer Million verkaufter Tonträger das erfolgreichste Album des Jahres.

Für ihre musikalische Leistung und unvergleichliche Karriere wurde sie gestern bei der diesjährigen Verleihung des bedeutendsten Medien-Preises mit dem Bambi in der Kategorie „Musik national“ ausgezeichnet. Die Bambi-Jury sagt: „Helene Fischer ist die erfolgreichste Künstlerin Europas. Ihre Lieder sind Hymnen für ihre Fans und stehen für das, was sie ausmacht: Mit der energiegeladenen Vermählung von Pop mit Schlager und der charmant vorgetragenen Forderung nach der Freiheit des Herzens sorgt sie für ein kollektives Glücksgefühl. Mit mehr als 12 Millionen verkauften Tonträgern, 16 Echos und nun drei Bambis ist Helene Fischer die in Deutschland am meisten ausgezeichnete Sängerin unserer Zeit.“

Mit den atemberaubenden Darbietungen ihrer aktuellen Single „Achterbahn“ und des Songs „Wenn Du Lachst“, unterstrich die charmante Ausnahmekünstlerin ihre Einzigartigkeit.

Die Laudatio für Helene Fischer hielt kein Geringerer als der internationale Superstar Sam Smith, der an dem Abend nicht nur seiner Kollegin das Goldene Reh überreichte, sondern mit der Performance seiner aktuellen Single „Too Good At Goodbyes“ selbst zu einem der absoluten Highlights der Show wurde.

Mit ihrem fünften Konzert im Züricher Hallenstadion verabschiedete sich Helene Fischer gestern Abend in die Halbzeitpause ihrer spektakulären Hallen-Tournee „Live2017/2018“. Weiter geht es ab 16. Januar 2018 mit weiteren 35 Shows in acht Städten.

„Live 2017/2018“ ist nicht nur eine der aufsehenerregendsten und technisch aufwendigsten, sondern schon jetzt auch eine der erfolgreichsten Konzerttourneen aller Zeiten im deutschsprachigen Raum. Über 350.000 begeisterte Zuschauer waren bisher live dabei, wenn Helene Fischer ihre Songs und gemeinsam mit ihren Tänzern und Akrobatik-Partnern eine atemberaubende Show präsentiert.
Die aktuelle Tournee ist die erste einer Künstlerin, die in Zusammenarbeit mit 45DEGREES – a Division of CIRQUE DU SOLEIL designt und produziert wurde.

Dank optimierter Hallenplanungen sind für ausgewählte Termine wieder einzelne Tickets im Vorverkauf verfügbar.

Helene Fischer: „Ich bin wahnsinnig stolz und glücklich, dass unsere Wünsche und Ideen aufgegangen sind, und dass die neue Show vom Publikum genauso gefeiert wird wie von uns auf der Bühne. Deshalb kann ich es auch kaum erwarten, im Januar gemeinsam mit meinen Fans in die zweite Halbzeit zu starten und dem Winter kräftig einzuheizen.“

Die Halbzeitpause gilt allerdings nur für die Hallen-Tournee. Denn Helene Fischer stürzt sich ab sofort in die Vorbereitungen für ihre ZDF-Weihnachtsshow(Aufzeichnungen vor Publikum am 9./10. Dezember 2017) und vor allem für die große Stadion-Tournee im kommenden Sommer.

Helene Fischer: „Bei der Stadion-Tournee können sich die Fans schon jetzt wieder auf jede Menge Überraschungen freuen. Eins kann ich aber schon einmal verraten: Das wird die wahrscheinlich gigantischste Party des Sommers.“

Aufgrund der riesigen Nachfrage wurden bereits erste Zusatzkonzerte in Hamburg und Leipzig bestätigt.

Endlich ist es soweit: Die neue Helene Fischer-Single „Achterbahn“ mit insgesamt elf brandneuen Mixen erscheint.

Dazu hat sich Helene Fischer die momentan angesagtesten DJs und Producer ins Boot geholt. Diese haben der Albumversion großartige neue Facetten verliehen und sie zu waschechten Tanzflächenfüllern veredelt. Neben einem Extended Mix von „Achterbahn“ finden sich auf der prall gefüllten EP zahlreiche Club-Mixe, die sofort ins Ohr und in die Beine gehen! Unter anderem von Achtabahn und den Madizins.

Momentan ist Helene Fischer endlich wieder live auf der Bühne zu sehen und hat auch hier im Vorverkauf schon alle bisherigen Rekorde gebrochen: Für die seit September 2017 laufende Arena-Tour mit insgesamt 69 Terminen und bis zu 5 Shows pro Stadt sowie für die im Sommer 2018 folgende Stadion-Tournee sind schon jetzt fast eine Million Tickets verkauft. Einmal mehr wird klar, dass Helene Fischer zu den beliebtesten und vor allem erfolgreichsten Live-Künstlerinnen Europas gehört.

Schon jetzt zeichnet sich „Achterbahn“ live als einer der absoluten Publikums-Favoriten ab.

Diese einzigartige Tour-Version, mit der Helene gerade die Arenen beben lässt, befindet sich auch als „Afrojack Mash Up Live-Tour-Version“ und „Afrojack Mash Up“auf dieser CD und im Download.

Zudem gibt es ein weiteres Highlight, denn Helene Fischers brandneues Achterbahn-Video, das erste offizielle Musikvideo nach „Atemlos durch die Nacht“, feiert am Freitag Premiere!

Die Ticketnachfrage für die Helene Fischer Tournee 2017/2018 sowie die Stadion-Tournee im nächsten Sommer, ist nach wie vor ungebrochen. Insgesamt wurden bereits rund 1.000.000 Tickets für Helenes aktuelle Live-Aktivitäten verkauft.

Der umjubelte Tourneeauftakt von Helene Fischer in der TUI Arena Hannover war vergangene Woche DAS Gesprächsthema. Mit Spannung wurde die spektakulär angekündigte Show erwartet und beeindruckte Fans und Medien gleichermaßen. Die Produktion, ist eine der aufwendigsten, die es in Europa jemals zu sehen gab.

Im Sommer 2018 setzt Helene Fischer mit ihrem Team ihre Live-Aktivitäten fort.
Bei 14 Stadionshows wird ein neues Open Air Spektakel präsentiert, das an die Hallentournee anknüpft, aber auch viele neue Elemente enthalten wird. Es wird die Sommer-Stadion-Party 2018 in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Um allen Fans die Möglichkeit zu geben, die Stadion-Party des kommenden Jahres zu erleben, wird nun ein weiteres Zusatzkonzert in den Sommer-Tourneeplan aufgenommen.

Am 15.07.2018 gibt Helene Fischer im Hamburger Volksparkstadion ein weiteres Zusatzkonzert. Die Tickets dafür gibt es ab Mittwoch, den 20.09.2017, ab 9 Uhr unter eventim.de oder an allen bekannten VVK-Stellen.

Gestern Abend feierte Helene Fischer, die aktuell erfolgreichste Sängerin Europas, ihre umjubelte Tournee-Premiere vor rund 10.000 begeisterten Fans in einer ausverkauften Hannoveraner TUI-Arena. In der spektakulären und komplett neu designten Show, die gemeinsam mit 45 DEGREES, der Kreativ-Unit des CIRQUE DU SOLEIL entwickelt wurde, präsentierte die Künstlerin zum ersten Mal ihr neues Hit-Album live vor großem Publikum – genauso wie viele weitere Lieblingssongs ihrer Fans.

Diesmal versetzte Helene Fischer ihr Publikum allerdings nicht nur musikalisch in Ekstase, sondern sorgte darüber hinaus auch mit ihren beeindruckenden akrobatischen Fähigkeiten für außergewöhnliche Höhepunkte in einer neuen ungeahnten Dimension. Das wochenlange Training mit professionellen Akrobatik-Coaches im kanadischen Montreal zahlte sich aus: Euphorisch beklatscht flog sie scheinbar schwere- und mühelos in etwa zehn Metern Höhe über dem Boden und führte mit ihrem Akrobatik-Partner ein atemberaubendes Luft-Ballett auf.

Die aufwendigste Showproduktion für eine deutsche Künstlerin aller Zeiten setzte auch technisch wieder neue Maßstäbe. Hierzu gehörten unter anderem ein überdimensionaler Uhrzeiger, der die Künstlerin direkt über den Köpfen ihres Publikums kreisen ließ. Außerdem eine UFO-artige Plattform, die nur von wenigen Drahtseilen gehalten mitten in der Halle schwebte und Bühne für ihre vielleicht persönlichsten Momente in der Show war. Spätestens bei der neuen Hitsingle „Achterbahn“, die Helene Fischer in gleich zwei Versionen präsentierte, gab es in der Halle kein Halten mehr. Übertroffen wurde dieser Moment nur noch vom Showfinale: Mit ihrem Megahit „Atemlos durch die Nacht“ verabschiedete sich Helene Fischer nach über drei Stunden von ihren Fans. Es folgten minutenlange Standing Ovations.

Die Helene Fischer Tournee 2017/2018 umfasst insgesamt 69 Konzerte in 14 Städten vor rund 700.000 Zuschauern in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist bereits zum Start so gut wie ausverkauft. Aufgrund technischer Umplanungen im Zuschauerbereich sind kurzfristig noch einige zusätzliche Restkarten verfügbar geworden.

Die aktuelle Hallen-Tournee ist nur das erste von zwei anstehenden Helene Fischer Großereignisse. Im Sommer 2018 schließt sich eine Stadion-Tournee durch 13 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz an, bei der sie gigantische Sommerpartys mit insgesamt mehr als einer halben Million Fans feiern wird.

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die großen Eindruck hinterlassen und in einer Zeit, in der die Maxime „immer höher, schneller, weiter“ heißt, ist Rückbesinnung auf das, worauf es wirklich ankommt, ein rares, aber doch auch stets begehrtes Gut. So geschehen am 24. Mai dieses Jahres als Helene Fischer – kurz nach der Veröffentlichung des aktuellen Nr.1-Albums „Helene Fischer“ (3-fach Platin) – im Rahmen eines bis dato in der Form einzigartigen Club-Konzerts erstmalig alle 24 Songs ihres neuen Albums im Münchner Kesselhaus präsentierte. Helene Fischer ist Europas erfolgreichste Live-Künstlerin und bekannt dafür, die größten Hallen Deutschlands mühelos an mehreren Tagen hintereinander auszuverkaufen – für die Präsentation ihres neuen Albums wählte sie jedoch ganz bewusst einen anderen Rahmen.

Schon vor dem Start des eigentlichen Konzerts herrschte im Münchner Kesselhaus eine ausgelassene Stimmung; die Fans feierten „ihre Helene“ mit Gesangseinlagen, Sprechchören und Applaus noch bevor sie überhaupt die Bühne betreten hatte. Mit Erscheinen der charismatischen Sängerin, kochte das Kesselhaus im wahrsten Sinne des Wortes über. Die Konzertbesucher wie auch Helene Fischer und ihre Musiker erlebten nicht nur einen exklusiven, sondern vor allem auch einen ganz besonderen, unvergesslichen Abend. Gespielt wurden neben den neuen Songs wie „Herzbeben“, „Nur mit dir“ oder „Achterbahn“ natürlich auch einige ihrer Hits. Als Zugabe feierten dann Künstlerin und Publikum gemeinsam zu Lieblingssongs wie „Atemlos durch die Nacht“ – der sprichwörtlich zum Motto des Abends wurde – sowie „Phänomen“.

Helene Fischer verkörpert im Showbusiness wie keine Zweite eben dieses besungene Phänomen – sie ist nicht nur unglaublich erfolgreich, sie weiß darüber hinaus auch mit Leichtigkeit, ihre Fans und ihr Publikum stets aufs Neue zu verzaubern. Und so wurde es für alle Beteiligten ein Event, von dem man sich wünscht, dass es nie endet.

Für alle, die an diesem Abend nicht dabei sein konnten, gibt es gleich zwei gute Nachrichten. Die Erste: Dieses exklusive Konzert im Münchner Kesselhaus wurde aufgezeichnet. Die Zweite: Die Aufzeichnung des Konzerts erscheint heute am 08. September 2017 in voller Länge als DVD, Blu Ray und Doppel-CD sowie auch als digitales Produkt. Den Zuschauer erwartet ein mehr als zweistündiges, absolut hochwertiges Hör- und Seh-Erlebnis.

Nach dem Ausflug auf eine eher kleine Bühne mit Club-Charakter geht es für Helene Fischer nächste Woche nun wieder zurück auf die großen Bühnen mit einem Set-Up, das es in dieser Größenordnung zuvor noch nicht gegeben hat. Ihre große Arena Tournee „Helene Fischer – LIVE 2017/18“ – designed by 45 DEGREES, der Weltklasse Live Entertainment Company von CIRQUE DU SOLEIL – beginnt am 12. September in der TUI Arena Hannover und führt sie danach für weitere 68 Konzerte in insgesamt 14 Städte.

Den kommenden Freitag sollten sich Helene Fischer Fans dick im Kalender anstreichen: Am 30.06. erscheinen gleich zwei Remix-EPs der momentan erfolgreichsten deutschen Künstlerin, die sich auf den parallel veröffentlichten Remix-Versionen von „Nur mit dir“ und „Herzbeben“ so modern, clubtauglich und tanzbar wie nie zuvor präsentiert!

Helene Fischer ist nicht zu bremsen. Ihr neues Album „Helene Fischer“: 300.000 Mal in einer Woche verkauft, bester deutscher Albumstart seit 15 Jahren und damit wieder einmal Platz 1 der offiziellen Charts. Ihre Hallen-Tournee im kommenden Herbst: 69 Konzerte, alle so gut wie ausverkauft. Und jetzt die Stadion-Tournee 2018: gerade einmal 3 Wochen im Vorverkauf und schon werden an manchen Orten die Karten knapp.

Um ihre Fans nicht zu enttäuschen, kündigte Helene Fischer deshalb jetzt ein Zusatzkonzert für Samstag, den 23. Juni 2018 in der Leipziger Red Bull Arena an. Vorverkaufsstart: nächsten Mittwoch, 31. Mai 2017, 9:00 Uhr aufeventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Das soeben erschienene Album „Helene Fischer“ hat den Run auf die ohnehin schon heiß begehrten Konzert-Tickets noch einmal zusätzlich befeuert. Die vielen neuen Songs sorgen bei ihren Fans nicht nur für große Vorfreude, sondern vor allem auch für grenzenlose Neugier, wie Helene Fischer diese wohl auf der großen Bühne präsentieren wird. Ihre beiden Tourneen wurden dadurch endgültig zu den Must-see-Events der kommenden Doppelsaison.

Helene Fischer nimmt die Fans mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die aufregende Welt der Musik. Mit großartigem Schlager, brillantem Pop, mitreißendem Country und vielen weiteren Überraschungen.

Besonderes Highlight der Hallen-Tournee ist die Premiere ihrer Zusammenarbeit mit  45 DEGREES – a division of Cirque du Soleil, den weltberühmten Showdesignern aus Montreal. Mit ihrem Mix aus absoluter Professionalität und maximaler Leidenschaft wird Helene Fischer auch diesmal wieder Konzert-Erlebnisse schaffen, an die sich ihre Fans ihr Leben lang mit großer Begeisterung zurückerinnern werden.

Erst seit wenigen Tagen ist das neue #1-Album „Helene Fischer“ im Handel, und schon bricht die Künstlerin wieder alle Rekorde. Mit 300.000 in Deutschland verkauften Einheiten (entspricht Platin + Gold in der Edelmetallwertung) ist es der erfolgreichste Albumstart überhaupt der letzten 15 Jahre. Helene Fischer hat damit nicht nur den Starterfolg ihres Vorgängeralbums „Farbenspiel“ sogar noch einmal mehr als verdoppelt sondern überholt sowohl die bisherige Spitzenreiterin Adele, sowie einige weitere namhafte internationale Superstar-Kollegen wie beispielsweise Rolling Stones, Robbie Williams oder AC/ DC. Darüber hinaus befinden sich mit  „Herzbeben“, „Nur mit Dir“ und „Flieger“ derzeit gleich drei neue Songs der charismatischen Sängerin in den TOP 50 der Offiziellen Deutschen Single-Charts.

Das Erfolgs-Album „Farbenspiel“ (aktuell Platz 23) hält sich nunmehr 189 Wochen in den TOP 100 der Offiziellen Deutschen Album-Charts – und das ohne Unterbrechung. Das „Best Of“-Album (aktuell Platz 63) von Helene Fischer befindet sich bereits 321 Wochen in den Offiziellen Deutschen Charts.

Helene Fischer hat bei der Produktion ihres neuen Albums wieder einmal alles richtig gemacht. Dieser Erfolg wiegt umso mehr, als dass die Künstlerin das Werk als das persönlichste ihrer bisherigen Karriere bezeichnet und von der Auswahl der Songs bis zur finalen Gestaltung des Booklets an allen kreativen Prozessen beteiligt war. Neben mitreißenden Schlagersounds sind diesmal auch viele neue Töne zu hören. Helene Fischer nimmt ihre Fans mit auf eine musikalische Entdeckungsreise und präsentiert sich in einer bislang nie gehörten stilistischen Vielfalt.

Auch hinsichtlich ihrer Live-Aktivitäten ist Helene Fischer auf Rekordkurs und die Erwartungshaltung, die bei den Vorverkaufsstarts der Tourneen von Helene Fischer vorherrscht, ist mittlerweile entsprechend hoch. Für die im Herbst 2017 startende Arena-Tournee mit 69 Terminen und bis zu sieben Shows pro Stadt sowie für die Stadiontournee im Sommer 2018 sind bereits über 800.000 Tickets verkauft. Mit diesen Tourneen wird sie ihrem Ruf als erfolgreichste Live-Künstlerin Europas einmal mehr gerecht.

TV Sendungen:
Fr 19.05.17 / 22:00h NDR “NDR Talkshow – Helene Fischer Spezial”
Sa 20.05.17 / 20:15h ZDF “Willkommen bei Carmen Nebel”
So 28.05.17 / 20:15h RTL “Mensch Gottschalk”
Di 30.05.17 / 22:55h VOX “Meylensteine”

Jeder erinnert sich an den Moment, als die Deutsche Nationalelf in Brasilien zum vierten Mal Fußballweltmeister wurde. Der Tag wird ein Triumphzug in der deutschen Geschichte. Mit dabei ist eine ganze besondere Person, die auf den ersten Blick eigentlich nichts mit Fußball zu tun hat: Helene Fischer. Warum sie bei diesem Auftritt nicht fehlen durfte? Die Deutschen lieben ihre Fußballmannschaft. Und die Deutschen lieben ebenso sehr Helene Fischer.

Die Sängerin hat eine beispiellose musikalische Karriere hingelegt und schafft mit ihren Songs, was kaum einer schafft — sie bringt Jung und Alt zusammen, Stadt und Land, Männer und Frauen, alle auf einer Augenhöhe. Sie ist die Schnittmenge, auf die sich alle einigen können, und das im besten Sinne. Ihre herzliche Art, das pragmatische Wesen, ihre bodenständige Einstellung zum Leben – eigentlich unglamouröse Attribute – verleihen ihr nur noch zusätzlichen Glanz.

Umso größer ist das Interesse an ihrem neuen Album, und schon der Titel lässt ganz richtig vermuten, dass es wohl ihr persönlichstes ist. Es heißt ganz schlicht wie sie: „Helene Fischer“, schnörkelos und unaufgeregt. Was so bescheiden daherkommt, ist aber nichts anderes als die Lüftung des großen Geheimnisses, warum die 32-Jährige so unfassbar erfolgreich ist. Es ist ihre
Fähigkeit, Genres gekonnt zu mischen und mit ihren Songtexten Identifikations-Plattformen zu schaffen.

„Nur mit dir“ ist so ein Stück mit großem Wiedererkennungswert. Er handelt von Liebe und dem Gefühl, endlich denjenigen gefunden zu haben, den man schon immer suchte. Der Songtext „Mit dir kann ich zuhause sein, egal wo wir auch sind“ fasst eine Sehnsucht in Worte, die jeder nachvollziehen kann. „Nur mit dir“klingt poppig und verliert dennoch keine Tiefsinnigkeit. Ähnlich, jedoch mit noch ein bisschen mehr Tempo funktioniert der Song „Achterbahn“. Helene Fischer verleiht deutschsprachiger Musik ein modernes Gewand, das mit dem ursprünglichen Begriff von Schlager nur noch wenig zu tun hat. Das macht sie als Künstlerin so spannend und auch ein bisschen unberechenbar.

Wer jetzt Angst hat, dass Helene Fischer mit ihrem achten Album zu völlig neuen Ufern aufgebrochen ist, kann beruhigt aufatmen. Nein, sie bleibt sich treu; zeigt aber eben auch, dass sie sich in jedem Genre sicher bewegt. „Dein Blick“ hat unverkennbare Country-Referenzen. „Mit jedem Herzschlag“ ist ein klassisches Klavierstück in Singer-/ Songwriter-Manier. „Viva La Vida“ hat Sommerhit-Qualitäten, „Wir brechen das Schweigen“das Potential einer fulminanten Stadion-Hymne. „Sonne auf der Haut“ ist astreiner Pop, der einen bedingungslos dazu zwingt, diesen Song bei herunter gekurbeltem Fenster im Auto zu hören. Laut!

Eine echte Überraschung ist „Herzbeben“, denn mit diesem Song wagt sie sich auf Neuland. Elektro-Elemente und Schlager? Geht das? Oh ja, das geht! Beat und Bass schießen direkt ins Blut, man möchte augenblicklich aufstehen und tanzen. „Herzbeben“ erwischt einen gelinde gesagt unvorbereitet. Man fragt sich augenblicklich: Ist das wirklich Helene Fischer? Und gleichzeitig ist vollkommen klar, dass nur eine so klingen kann.

Aber auch stille Töne finden ihren Platz auf dieser Platte. „Du hast mich stark gemacht“ regt zum Innehalten an, zum Zurückblicken. Mit Songzeilen wie „Wenn die Luft hier brennt, dann halt ich dich“ aus „Flieger“ erfüllt sie Sehnsüchte und baut emotionale Gedankenschlösser. Eine ganz besondere Perle ist „Adieu“, das an alte Pariser Chansons erinnert. Helene Fischer zeigt mit ihrer Songauswahl einmal mehr ein hohes Maß an Empathie: Nur, wer bereit ist, tief zu fühlen, kann sich auf andere einlassen, sie verstehen. Die Musikerin Helene Fischerversteht ihre Fans, kann sich in viele Lebenslagen hineinversetzen und daraus Kreativität schöpfen. Der Mensch Helene Fischer zeigt mit diesem Album: Ich bin eine von euch, die Erste unter Gleichen. Und genau deshalb ist sie so beliebt, so erfolgreich und ganz sicher auch mit diesen Songs ein Anker für Millionen von Zuhörern.

Im Herbst 2017 kehrt Helene Fischer, auch mit den Songs ihres neuen Albums, auf die großen Bühnen zurück – mit einer neuen atemberaubenden Show auf Weltklasse-Niveau, einem sensationellen Bühnendesign und natürlich jeder Menge Musik. Im Rahmen der Tournee „Helene Fischer Live 2017/2018“ wird Europas erfolgreichste Live-Künstlerin insgesamt 69 Shows in vierzehn Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz spielen. Danach stehen für den Sommer 2018 noch einmal 12 Stadion-Konzerte auf dem Konzertplan. Tickets für beiden Live-Tourneen gibt es unter eventim.de

TV Sendungen:
Sa 13.05.17 / 20:15h         ARD        „Eurovision Song Contest 2017 – Countdown für Kiew“
So 14.05.17 / 00:20h         ARD        „Eurovision Song Contest 2017 – Grand Prix Party“
Fr 19.05.17 / 22:00h          NDR        “NDR Talkshow – Helene Fischer Spezial”
Sa 20.05.17 / 20:15h         ZDF         “Willkommen bei Carmen Nebel”
So 28.05.17 / 20:15h         RTL         “Mensch Gottschalk”
Di 30.05.17 / 21:15h          VOX        “Meylensteine”