“…If it ain’t got Soul then it don’t mean a damn thing to me.”
Der Hut sitzt lässig auf dem rot gelockten Kopf, die Hand ruht entspannt auf dem Mikrofon-Stativ.
Mit seiner Stimme nimmt der sympathische Kölner Sänger Heen den Raum ein und durchdringt das Mark seiner Zuhörer. HEEN, das sind fesselnde Songs mit eingängigen Hooklines, die mal humoristisch, mal tiefgängig berühren. Mit emotional gesungen Melodien, stampfenden Laid-Back-Grooves und coolen Rap-Parts schafft es HEEN, sein Publikum zu begeistern und ihm das Gefühl eines einmaligen Erlebnisses zu geben.

In seinem Debütalbum Steppin‘ Up präsentiert HEEN den Soul, der ihn und uns bewegt. Gemäß dem Titel wird hier die nächste Stufe in Angriff genommen, die logische Konsequenz aus einem bewegten Jahr mit über 100 Auftritten, teils als Support für Flo Mega, Max Herre oder als Feature- Gast der Heavytones.
Ausgefeilte Songs und wunderschöne Bläser-Arrangements verfeinern HEENs Musik und geben ihr mit dem in den Maarwegstudios, mit Produzent Jan Niemeyer und einer sorgfältig zusammengestellten Band, aufgenommenen Sound den nötigen Schliff, der sie auf das nächste Level bringt.

Steppin‘ Up erscheint am 13. März 2020 als 180gr.-Vinyl, CD und digital auf Dackelton Records / Bertus im Handel.