Die unglaubliche Erfolgsgeschichte Ben Zuckers geht weiter! In Rekordzeit hat er sich zum erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Solo-Act innerhalb der deutschsprachigen Musik entwickelt, der Fans in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in seinen Bann zieht. Am 01.11.2019 feierte Ben Zucker den Auftakt seiner ausverkauften Arena-Tournee mit mehr als 100.000 verkauften Tickets. Mit seiner fünfköpfigen Band und drei Backgroundsängern startete Ben Zucker vor über 6000 Menschen in der Sachsen-Arena in Riesa mit einer gigantischen Bühnenshow seine Tournee. Vom ersten Ton an konnte sich das Publikum kaum auf den Sitzen halten und feierte, bis der letzte Ton nach zwei Stunden verhallte. Aufgrund der nach wie vor anhaltenden hohen Nachfrage nach Tickets, kündigt Ben Zucker nun eine Sommertour für das kommende Jahr an. Fans können sich also für 2020 auf grandiose Sommerpartys des Ausnahmekünstlers freuen. Tickets für die Konzerte in Deutschland gibt es ab heute, den 06.11.2019, 10 Uhr bei eventim.de und ab 08.11.2019, 09 Uhr an allen Vorverkaufsstellen.

Sein Debütalbum „Na und?!“ schoss auf Platz 4 der Longplay-Charts und brachte die Singlehits „Na und?!“, „Was für eine geile Zeit“ und „Der Sonne entgegen“ hervor, die mittlerweile weit über 50 Millionen YouTube-Views verzeichnen. Mit dem Titeltrack aus seinem neuen Album „Wer sagt das?!“ (Airforce1 Records) legte der Vollblutmusiker Mitte des Jahres nach und knüpfte nahtlos an seinen bisherigen Megaerfolg an:

Ein Doppelplatin-Award für sein Albumdebüt, die Goldene Henne und zwei Echo-Nominierungen, hunderttausende begeisterte Fans während der gemeinsamen Sommertour mit Helene Fischer, eine ausverkaufte Headliner-Tour 2018 sowie eine restlos ausverkaufte Arena-Tour 2019 – so liest sich die unglaubliche Erfolgsbilanz von Ben Zucker. Innerhalb der letzten 24 Monate hat sich der charismatische Sänger mit der unverkennbaren Reibeisenstimme damit an die absolute Spitze der deutschen Musiklandschaft katapultiert.

 

Tourtermine:

17.07.2020 Dresden, Junge Garde
18.07.2020 Kamenz, Hutbergbühne
24.07.2020 Ulm, Klosterhof
26.07.2020 Ebern-Eyrichshof, Schloss Eyrichshof
22.08.2020 Quedlinburg, Marktplatz
23.08.2020 Bremerhaven, Sail Bremerhaven
28.08.2020 Hannover, Gilde
29.08.2020 Schwerin, Freilichtbühne

Wir können uns alle auf Abende voller Leidenschaft und großer Emotionen freuen. Auf außergewöhnliche Songs, eine mitreißende Show und nun auch auf ein großartiges Vorprogramm: Lindsay Ell und Van de Forst, werden Ben Zucker auf seiner Tour als Support begleiten.

Den Anfang macht Van de Forst, eine junge Sängerin und Gitarristin aus Münster, die dem Country einen erfrischenden Pop-Anstrich verpasst und seit ihrem 2015er-Debütalbum „Lucky“ mit sinnlicher Stimme und Songs, die eine unbändige Lebenslust versprühen, begeistert. Es geht um bedingungslose Freude, um Freiheit und den Zauber des Augenblicks, den es zu feiern gilt – und das am besten gemeinsam und mit ganzem Herzen. Van de Forst wird zur ersten Hälfte der Tour vom 1.11. bis 10.11.2019 einheizen.

US-Country-Star Lindsay Ell wurde bereits mit 13 Jahren von BTO und Randy Bachman („American Woman“) entdeckt, mit deren Hilfe sie ihr Handwerk und Songwriting verfeinerte und auf den Weg des heute für sie so charakteristischen Stils brachte. Schon das erste Album der Sängerin „The Project“ wurde zu Billboards „Best Country Album of 2017“ gekürt. Lindsay Ell, die 2016 den CMT Music Award gewann und bereits mehrfach für den kanadischen Country Music Award nominiert war, ist aktuell für den Country Music Award 2019 nominiert. Live fasziniert sie das Publikum mit temperamentvoller Bühnenpräsenz und ausdrucksstarken Vocals, so wie beim diesjährigen C2C-Festival in Berlin, dem größten Country-Musik-Festival Europas, oder auf den Tourneen von Brad Paisley, Sugarland und Keith Urbans „Graffiti U World Tour” in Nordamerika. Lindsay Ell wird Ben bei der zweiten Hälfte der Tour vom 21.11. bis 30.11.2019 begleiten und zum ersten Mal exklusiv den deutschen Fans ihren brandneuen Song „I don´t love you“, der am 8.11.2019 erscheint, präsentieren.

Die Vorfreude ist groß, wenn Ben Zucker, der mit mehr als 400.000 verkauften Einheiten seines Doppelplatin-Debütalbums „Na Und?!“ und über 50 Millionen Streams seiner Hits aktuell als einer der erfolgreichsten deutschen Solokünstler gilt, im Rahmen seiner fast ausverkauften Arena-Tour der auch in Deutschland immer populärer werdenden Country-Musik eine weitere große Bühne bietet und so zwei ganz unterschiedliche Musikrichtungen zusammenführt. Der charismatische Entertainer überzeugt vom ersten Tag an vor allem live, entfacht binnen Sekunden eine mitreißende Energie die jede Bühne und die Herzen seines Publikums einnimmt.

So ist es keine Überraschung, dass die Tickets knapp werden – denn der Herbst wird mit Ben Zucker und seinem starken Support besonders aufregend!

Ein Doppelplatin-Award für sein Albumdebüt, die „Goldene Henne“ und zwei „Echo“-Nominierungen. Außerdem hunderttausende begeisterter Fans während seiner gemeinsamen Shows mit Helene Fischer, sowie bei seiner restlos ausverkauften Headliner-Tour – so liest sich die unglaubliche Erfolgsbilanz von Ben Zucker. Innerhalb der letzten 24 Monate hat sich der charismatische Sänger mit der sofort wiedererkennbaren Reibeisenstimme an die absolute Spitze der deutschen Musiklandschaft katapultiert. Für Ben Zucker jedoch erst der Anfang: Mit „Wer sagt das⁈“ legt der sympathische Berliner nun einen fulminanten Vorboten auf sein nächstes Album vor, mit dem er 2019 zu seinem ganz persönlichen Erfolgsjahr erklärt!

Mit seiner ungekünstelten und offenen Art hat sich Ben Zucker in Rekordzeit zum erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Solo-Act innerhalb der deutschsprachigen Musik entwickelt, der Fans in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in seinen Bann zieht. Sein Debütalbum „Na und⁈“ schoss auf Platz 4 der Longplay-Charts und brachte die Singlehits „Na und⁈“, „Was für eine geile Zeit“ und „Der Sonne entgegen“ hervor, die mittlerweile weit über 50 Millionen YouTube-Views verzeichnen. Ben Zucker ist das gefeierte Idol einer völlig neuen Generation von Musikfans — mit dem Titeltrack aus seinem am 7. Juni folgenden Album „Wer sagt das⁈“ knüpft der Vollblutmusiker nun nahtlos an seinen bisherigen Megaerfolg an!

Ben Zuckers zweites Album „Wer sagt das⁈“ erscheint am 07.06.2019 auf AIRFORCE1 Records. Im Herbst ist der Berliner auf einer gigantischen Arena-Tournee in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu erleben, mit der er seinem ganz persönlichen Ben Zucker-Jahr einen krönenden Höhepunkt verleiht!

Er ist DER Mann der Stunde und hat mit seinem Debütalbum „Na und?!“ die Herzen des Publikums in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Sturm erobert: Ben Zucker erreichte die Top3 der Offiziellen Deutschen Album-Charts, für sein Erstlingswerk erhielt er Gold- und Platin Awards und wurde mit weiteren Auszeichnungen förmlich überhäuft. Er gewann die „Goldene Henne“ als „Durchstarter des Jahres“, spielte seine restlos ausverkaufte erste Solo-Tour und ging gemeinsam mit Helene Fischer auf Open Air-Sommer-Tournee, wo er in den größten Stadien des Landes auftrat! Wer den Musiker mit der einzigartigen Stimme einmal live gesehen hat, weiß, dass er auf der Bühne keine Kompromisse macht: Ben Zucker rockt, powert, gibt alles – und schafft es auch in ruhigeren, emotionalen Momenten seiner Show, das Publikum komplett in seinen Bann zu ziehen.  „Wenn ich auf der Bühne stehe, dann zählt für mich nur eins: Dass die Leute die Energie spüren und den Alltag, den Stress, ach, einfach alles, was nervt, vergessen und mit der Musik mitgehen.

Am 07.12.2018 erscheint mit „Na und?! Live!“ ein packender Mitschnitt seiner Show, die am 30. Oktober im Rahmen des zweiten Teils seiner „Na und?!“-Tour in Hamburg aufgezeichnet wurde. Neben Hits wie „Na und?!“ oder „Was für eine geile Zeit“, gibt es u.a. auch den Song „Der Sonne entgegen“ aus der Sommer-Edition seines Albums zu hören. Ein weiteres Highlight ist der Song „Ca va ca va“, für den Ben Zucker seinen Kumpel – den französischen Superstar – Claudio Capéoals Überraschungsgast auf die Bühne holte. Die beiden charismatischen Sänger verstanden sich bei den Studioaufnahmen auf Anhieb so gut, so dass Claudio Capéo sofort zusagte, den Song gemeinsam bei Bens Show im Hamburg zu performen. Zudem gibt es auch Neuinterpretationen bekannter Hits zu hören: Ben Zuckerpräsentiert seine persönlichen Lieblingssongs, die eine besondere Bedeutung für ihn haben.

 

Ben Zucker – Arena-Tournee 2019

01.11.2019 Riesa
02.11.2019 Leipzig
03.11.2019 Chemnitz
05.11.2019 Münster
06.11.2019 Köln
08.11.2019 Neubrandenburg
09.11.2019 Hamburg
10.11.2019 Oberhausen
21.11.2019 Erfurt
22.11.2019 Hannover
23.11.2019 Rostock
24.11.2019 Bremen
26.11.2019 Stuttgart
27.11.2019 Frankfurt am Main
29.11.2019 Magdeburg
30.11.2019 Berlin

Er ist DIE STIMME Deutschlands – Ben Zucker! Gestern Abend startete der Shootingstar, der im Februar diesen Jahres das allererste Mal mit seiner Band auf Tournee ging, die Zusatztermine seiner „Na Und?!“ Konzertreihe. Vom ersten Ton an überzeugt der Berliner knapp zwei Stunden lang das Publikum in der ausverkauften Magdeburger Stadthalle. Bei seiner zweiten Tourhälfte legt Zucker noch mal „ne ordentliche Schippe“ drauf. Mit einem harmonischem Lichtdesign und einem Sound der Extraklasse begeisterte er sein Publikum und schlägt ein weiteres musikalisches Kapitel seiner Karriere auf. Die emotionale Songauswahl ist eine Mischung seiner eigenen Songs aus dem erfolgreichen Debütalbum „Na Und?!“, gepaart mit Covern seiner Lieblingssongs von Marius Müller-Westernhagen, Heinz Rudolf Kunze und Bettina Wegner.

Das Publikum tobte schon zu Beginn des Konzerts und konnte es kaum erwarten bis Ben Zucker mit seiner Band auf die Bühne kam. „Ich war aufgeregt, aber das Publikum hat mich auf Händen getragen, wofür ich unendlich dankbar bin“, so der Künstler nach dem Konzert. Von intimen, ruhigen Momenten wie bei „Schau nur“, über Partysongs wie „Geile Zeit“ bis hin zu Rock-Nummern wie „Wenn die Liebe zerbricht“ zeigte er sein Können und hielt das Publikum bis zum Ende des Konzertes in seinem Bann. Nicht enden wollende Zugaben-Rufe belohnten den smarten Sänger für ein fantastischen Konzertabend.

 

Ben Zucker – das Phänomen

Ben Zucker überzeugt vom ersten Moment seiner Karriere an das Publikum und löste seit dem einen wahren Hype um seine Person aus. Im Sommer diesen Jahres supportete er Deutschlands erfolgreichste Künstlerin Helene Fischer auf ihrer gigantischen Stadion-Tournee. Seine Konzerte im Herbst sind bereits jetzt nahezu ausverkauft und die Herbsttermine 2019, wo er mit seiner Band erstmals auf große Arena-Tournee gehen wird, verkaufen sich im Flug.

Die Nachfrage, diesen Ausnahmekünstler zu sehen, reißt nicht ab! Wer nicht bis zur Arena-Tournee warten will, hat nun die Möglichkeit ihn schon im Sommer 2019 live zu erleben. Denn Ben Zucker kommt für einige ausgewählte Sommer Open-Airs schon früher auf die Bühne zurück.

 

Der PreSale für ausgewählte Sommertermine beginnt am 30.10 um 10 Uhr auf eventim.de und ab dem 02.11, um 10 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Er ist DIE STIMME Deutschlands – Ben Zucker! Im Februar erst spielte er seine allererste Tournee. Ben Zucker überzeugte vom ersten Moment an das Publikum und löste einen wahren Hype um seine Person aus. Aktuell supported er Deutschlands erfolgreichste Künstlerin Helene Fischer auf ihrer gigantischen Stadion-Tournee. Seine Konzerte im Herbst sind bereits jetzt zum Großteil ausverkauft!

Die Nachfrage, diesen Ausnahmekünstler live zu sehen, reißt nicht ab! Die Fans von Ben Zucker können sich deshalb schon jetzt auf weitere Konzerte des Berliners freuen. Im Herbst 2019 kommt Ben Zucker mit seiner Band wieder zurück – diesmal auf große Arena-Tournee. Tickets gibt’s ab heute exklusiv bei eventim.de und ab dem 28. Juni, an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Mit seiner aktuellen Single „Der Sonne entgegen“ aus der Album-Sommer-Edition „Na Und?!Sonne!“ hat Ben den nächsten Ohrwurm veröffentlicht, der, neben vielen seiner anderen Hits, nicht fehlen darf, wenn Ben Zucker im Rahmen der Helene Fischer Stadion-Tour dem Publikum einheizt.

Das Debüt Video des Songs „Na und?!“ wurde bis heute 8 Mio. Mal geklickt und für sein gleichnamiges Album wurde er erst kürzlich mit einem Gold-Award ausgezeichnet. „Na und?!“ erschien im Juni 2017 und hält sich seither in den Top 100 der offiziellen Album-Charts, wo es bis auf den vierten Platz kletterte.

Ein unglaubliches Jahr für den 34-jährigen Berliner, der auf dem Weg nach ganz oben ist.

 

Termine:

01.11.2019 Riesa, SACHSENarena
02.11.2019 Leipzig, Arena – Leipzig
03.11.2019 Chemnitz, Stadthalle – Chemnitz
05.11.2019 Münster, Messe und Congress Centrum Halle Münsterland
06.11.2019 Köln, LANXESS arena
08.11.2019 Neubrandenburg, Jahnsportforum
09.11.2019 Hamburg, Barclaycard Arena
10.11.2019 Oberhausen, König-Pilsener-ARENA
21.11.2019 Erfurt, Messe
22.11.2019 Hannover, Swiss Life Hall
23.11.2019 Rostock, Stadthalle Rostock
24.11.2019 Bremen, Halle 7
26.11.2019 Stuttgart, Porsche Arena
27.11.2019 Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle Frankfurt
29.11.2019 Magdeburg, GETEC-Arena
30.11.2019 Berlin, Mercedes-Benz Arena

Ben Zucker liefert mit einer brandneuen Single den perfekten Soundtrack für den Sommer: „Der Sonne entgegen“ ist gleichzeitig auch der Titeltrack der Sonnen-Edition seines Albums „Na und?! Sonne!“, das auf dem Label Airforce1 Records erscheint. Darauf sind neben „Der Sonne entgegen“ vier weitere, brandneue Songs enthalten! Mit „Der Sonne entgegen“ präsentiert Ben Zucker eine perfekte Sommer-Hymne, aber auch die anderen neuen Songs zeigen eindrucksvoll, welche musikalische Bandbreite in ihm steckt. Und warum Ben Zucker zu Recht zu den erfolgreichsten Solo-Sängern gehört.

Der neue Song „Immer wieder Du“ erzählt von einer packenden Love-Story zwischen zwei Menschen, die nicht zusammen sind, aber immer wieder aufeinandertreffen – und nicht voneinander loskommen. Auch „Ich spür‘ wie die Liebe zerbricht“ erzählt von einer komplizierten Beziehung, doch diesmal sind es die abklingenden Gefühle füreinander, die Ben Zucker emotional auf den Punkt bringt. Der Song „Halt Dich Fest an mir“ zeigt auf, dass man um die Liebe kämpfen muss und alle Hindernisse überstehen kann, um für immer zusammen zu sein. Den Song „Mein Herz gehört nur Dir“ widmet Ben Zucker einem ganz besonderen Menschen in seinem Leben: Seiner kleinen Tochter. Liebevoll, ermutigend, fürsorglich und mächtig stolz – so singt Ben Zucker ein Lied für seine Ava. Die fünf neuen Songs auf dem Album ergänzen sein Debüt „Na und?!“ durch weitere, spannende, emotionale Facetten. Was Ben Zucker immer angetrieben hat? „Ich lebe meinen Traum – und das ist auch der Motor, die Motivation. Du willst einfach, dass es weiter geht.“ Seine Musikkarriere lebt der Vollblutmusiker zu 100% und wird 2018 noch für einige Highlights sorgen!

Helene Fischer kehrt auf die großen Stadion-Bühnen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz zurück. Nach der ausverkauften Hallen-Tournee „Helene Fischer Live 2017/2018“ steht somit auch der Sommer 2018 ganz im Zeichen der derzeit erfolgreichsten Künstlerin Europas. Als Support-Act mit dabei: Ben Zucker!

Mit seinem Debüt-Album „Na und?!“ stürmte er 2017 die Charts und erreichte nach kurzer Zeit Goldstatus. Sein erstes gleichnamiges Video „Na und?!“ wurde auf YouTube bis heute über 7 Millionen Mal geklickt. Seine aktuelle Single „Der Sonne entgegen“ aus seiner am 01. Juni erscheinenden 2nd Edition seines Albums „Na und! Sonne!“ ist einer von fünf brandneuen Songs, die es von Ben Zucker darauf zu hören gibt. Es mag an seiner rauchigen Stimme, seinem markanten Auftreten oder der Authentizität seiner Lieder liegen, dass die BILD-Zeitung Anfang 2018 titelte: „Er gibt dem Schlager die Eier zurück“.

Die ersten Termine seiner „Na und?!“-Tour im Frühjahr 2018 waren so schnell ausverkauft, dass er im Herbst 2018 weitere Zusatztermine gibt. In den letzten Wochen war er mit auf großer „Schlagerfest“-Tournee und schon folgt für den Berliner das nächste Highlight seiner noch jungen Karriere. Ben Zucker völlig überwältigt: „Wer hätte noch vor einem Jahr gedacht, dass ich bald mit Helene Fischer auf Tour gehen darf…das ist der absolute Wahnsinn für mich und nicht in Worte zu fassen!“

Ben Zucker – die neue Stimme Deutschlands. Noch während des allerersten TV-Auftritts im deutschen Fernsehen ist sofort klar: Das ist DER Schlager-Newcomer des Jahres 2017! Sein Debütalbum wandert Woche für Woche immer höher in den offiziellen deutschen Charts und seine Fangemeinde wächst rasant. Ab Januar 2018 wird Ben Zucker die Bühnen Deutschlands erobern, denn der charismatische Berliner geht auf seine erste Tournee. Der exklusive Vorverkauf startet ab sofort auf eventim.de und ab dem 16. November an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Dieser Mann will nur das eine: spielen – live, viel und laut! Mit 14 Jahren begann er mit Hilfe seines Vaters, einem großen Neil Young-Fan, Gitarre zu spielen. Schon bei seinem ersten Mal auf der Schulbühne infizierte er sich mit dieser Leidenschaft und brennt seitdem dafür, sein Publikum zu begeistern. Und es gelingt ihm mit einer charmanten Mühelosigkeit, als wäre er tatsächlich nur dafür geboren. Seine rauchig-markante Hammerstimme füllt den Raum und beherrscht sowohl Ballade als auch rockig-poppige Up-Tempo-Songs perfekt. Seine Texte berühren, verführen und erzählen schonungslos und direkt aus dem Leben. Diese Authentizität, entwaffnend und faszinierend zugleich, überträgt er auf der Bühne in wilde Energie, die sofort mitreißt. Ben Zucker ist dafür bereit Deutschland im Sturm zu erobern!

Das haben schon seine Unterstützer erkannt, die ihm bei der Entstehung seines Erstlingswerks zur Seite standen: Ben Zucker ging mit Thorsten Brötzmann (Unheilig, Matthias Reim, Helene Fischer) und Philipp Klemz (Glasperlenspiel „Geiles Leben“) ins Studio und arbeitete mehrere Monate an seinem Debüt. Direkt mit seiner ersten Single „Na und?!“ hat Ben Zucker die Herzen des Publikums für sich erobert – denn wer diese herausragende raue Stimme hört, kriegt sie einfach nicht mehr aus dem Kopf. „Was für eine geile Zeit“ für den 34-Jährigen, der auf dem Weg an die Spitze ist.

 

Termine:
27.01.2018 Berlin, Columbia Theater
28.01.2018 Hamburg, Knust
29.01.2018 Dresden, Schlachthof
30.01.2018 Chemnitz, Kleine Stadthalle
31.01.2018 Leipzig, Täubchenthal
02.02.2018 München, Ampere
03.02.2018 Köln, Kantine
04.02.2018 Hannover, Capitol
05.02.2018 Mannheim, Capitol Theater