„Lebewohl zu sagen ist nie leicht. Es liegt in unserer Natur, an Dingen festzuhalten, die wir mögen oder lieben. Allerdings hat alles seine Zeit. Und für mich ist es an der Zeit, meinen Abschied aus der Öffentlichkeit vorzubereiten", schrieb Der Graf unter anderem in einem offenen Brief an seine Fans.

Mit der Single „Zeit Zu Gehen“ wird der langsame, und sehr emotionale Abschied der Band Unheilig eingeleitet. „Zeit Zu Gehen“ ist nach mehr als 15 Jahren Unheilig das musikalische Statement der Band, um die große Bühne zu verabschieden.

Der Graf beschließt seinen Brief an die Unheilig-Fans mit den Worten: „Doch soviel sei versprochen: der letzte Vorhang wird erst dann fallen, wenn wir uns alle gebührend voneinander verabschiedet haben. Ich möchte zusammen mit Euch allen diesen Abschied auf den noch kommenden Konzerten bewusst erleben und feiern, um auch noch Jahre später auf eine wirklich außergewöhnliche Zeit zurückblicken zu können. Ich möchte euch alle bitten, die Botschaft meiner Texte und Songs mit all den positiven Werten in die Zukunft zu tragen und an Eure Liebsten weiter zu geben."

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar