Auf dem Finkenberg im Zillertal findet seit Jahrzehnten eines der größten Musikfestivals in Europa statt: Das Schürzenjäger-Open-Air. Berüchtigt für seine magnetische Anziehungskraft auf Fans von Nah und Fern zog es auch am 4. August 2012 beim ersten Festival der "Schürzenjäger 2.0"-Zeitrechnung über 6.000 Musik- und Partywillige an – und das bei strömendem Regen! Jetzt gibt es das einmalige Live-Erlebnis auch auf CD. "Es ist wieder Schürzenjägerzeit – Live " erscheint am 22.03.2013 als Doppel-CD oder Digital Download.

Neben aktuellen Songs aus ihrem Album „Es ist wieder Schürzenjägerzeit“ gaben die Schürzenjäger auch die großen Hits der früheren Schürzenjäger-Epoche: "Setz di nieder", "Glory Halleluja", "Jede Nacht a lange Nacht", "Träume sind stärker" und natürlich die zwei legendären Erkennungshits der Band: Der "Zillertaler Hochzeitsmarsch" und zum krönenden Abschluss "Sierre Madre" zum Besten. Der Song, steht nach wie vor am Ende jedes Konzerts und lässt sämtliche Fans die Feuerzeuge und Wunderkerzen zücken.

Hier trifft Tradition auf Moderne und Volksmusik auf Country und Rock. Die Musik ist handgemacht und klingt so wie nichts Anderes in der deutschsprachigen Songlandschaft. Spaß am Leben und der Freiheit spielen nach wie vor eine zentrale Rolle, das beweisen auch auf dem Live-Album neue Songs wie "Die Rebellion geht weiter", "Rock'n'Roll aus Tirol" und "Laut". Da offenbart sich erneut, dass keine andere Band die Entwicklung des AlpenRock so geprägt hat wie die Schürzenjäger – und dass die sechs Jungs heute noch stilbildend für das Genre sind. Sie werden es erneut unter Beweis stellen, wenn am 03.08.2013 das nächste Schürzenjäger-Open-Air in Finkenberg steigt.

Seit der Wiederauferstehung der Schürzenjäger 2011 ist die Band gefragt wie nie zuvor. Das Album "Es ist wieder Schürzenjägerzeit – Live" dokumentiert eines der wichtigsten Ereignisse der Band und gibt einen Vorgeschmack darauf, was die Fans bei einem Live-Konzert der Schürzenjäger erwartet.

Das Doppel-Album "Es ist wieder Schürzenjägerzeit – Live" erscheint am 22.03.2013.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar