Dresden, nein ganz Deutschland ist im Roland Kaiser-Fieber! Seine ausverkauften Open Airs am Dresdner Elbufer sind mittlerweile Kult. Die Kaisermania vom 2. August 2014 wurde live vom MDR übertragen. 410.000 Zuschauer waren bei der dreistündigen Kaiser-Party an den Fernsehbildschirmen dabei. Über 35.000 Fans feierten live auf den Elbwiesen mit.

Schon seit 2003 findet die Kaisermania als größtes Roland Kaiser-Open-Air im Rahmen der Filmnächte am Elbufer statt. Im 40. Jahr seiner Bühnenkarriere stellte Roland Kaiser bei der Kaisermania 2014 live mit Band neben seinen großen Hits wie „Santa Maria“, „Dich zu lieben“, „Joana“ auch Songs aus dem aktuellen Album „ Seelenbahnen“ vor.

Auch musikalisch ist Roland Kaiser bei der Kaisermania 2014 auf Zeitreise gegangen, das volle Programm, die beliebtesten Songs von 1974 bis 2014 gibt es jetzt als DVD plus Doppel-CD. Veröffentlicht wird "Seelenbahnen – Die Kaisermania Edition" am 09.01.2015. Die Kaiser-Party für alle Fans und die, die es noch werden wollen!

Um diese besondere Stimmung beim Kult-Open Air im 40. Jahr seiner Bühnenkarriere noch einmal mit seinem Publikum zu teilen und als Dankeschön für die anhaltende überwältigende Begeisterung, die Dresden ihm entgegenbringt, wird die Live-DVD auf Wunsch von Roland Kaiser dort nun auch exklusiv und einmalig am 08.01.2015 im Cinemaxx vorgestellt. Tickets für die Kino-Premiere gibt es online auf www.CinemaxX.de.

Im kommenden Jahr spielt Roland Kaiser gleich viermal bei den Filmnächten am Elbufer zur größten Kaiser-Party unter freiem Himmel auf. Insgesamt werden über 45.000 Konzertbesucher in Dresden erwartet.

Für diejenigen, die im Jubiläumsjahr 2014 nicht live bei der Kaisermania dabei sein konnten oder die Erinnerung an eine lange Party-Nacht auffrischen möchten, kommt das ultimative Kaiser-Open Air für die Aprés-Kaisermania-Party oder für das Heim-Kino mit Freunden gerade richtig! „Das Kribbeln steigt, die Vorfreude ist groß!“ freut sich auch der Kaiser selbst auf das Fanpaket der Kaisermania-Edition.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar