UNIVERSAL MUSIC wird Vertriebspartner des neu gegründeten Bandlabels Abenteuerland Music. Start der Kooperation ist 2013.

UNIVERSAL MUSIC übernimmt ab 2013 alle Vertriebsaufgaben für das PUR-eigene Label Abenteuerland Music, das die Band gemeinsam mit ihrer Managementagentur Live Act Music gegründet hat. Die langfristige Zusammenarbeit beginnt nach Auslaufen des bisherigen Plattenvertrags. Das gaben die beteiligten Partner am 22.09.2011 nach Unterzeichnung ihrer Vereinbarung in Bietigheim-Bissingen bekannt.

Im Jahr ihres 30-jährigen Bandbestehens schaffen sich PUR ein optimales, organisatorisches Umfeld. Die Musiker setzen mit ihrem neuen Partner weiterhin auf eine erfolgreiche Zukunft. Durch die Gründung des eigenen Labels bleiben Koordination und Führung bei Band und Management. Und UNIVERSAL MUSIC trägt sein umfangreiches Know-how und die langjährige Erfahrung als Nummer eins im Musikmarkt zur Vertriebskooperation bei. Darüber hinaus wird das Unternehmen Abenteuerland Music auch in anderen Bereichen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Hartmut Engler, Sänger von PUR: "Seit Dezember 1998 hatten wir mit EMI Music eine Plattenfirma und einen Weggefährten, mit dem wir große Erfolge feierten und wichtige Entscheidungen trafen. Wenn man so viele Jahre gemeinsam arbeitet, fällt einem ein solcher Schritt natürlich äußerst schwer. Wir haben uns jedoch trotzdem entschlossen, mit Universal Music als neuem Partner die zukünftigen Aufgaben anzunehmen und uns den Herausforderungen zu stellen.“

Uli Roth, Manager von PUR und Geschäftsführer des neuen Labels: "Wir blicken auf eine lange erfolgreiche Zeit mit EMI Music zurück und die Entscheidung fällt keinem von uns leicht. Ein solcher Schritt ist jedoch nicht nur schwer, sondern bringt auch frischen Wind in bestehende Strukturen. Wenn eine Band so lange erfolgreich in der Branche tätig ist, kann ein Wechsel des Kooperationspartners neue Inspirationen und Ideen zu Tage fördern, die für langfristigen Erfolg unerlässlich sind. Die Band und auch wir als Management-Team sind hoch motiviert was die Zukunft und den neuen Partner angeht. Wir möchten weiterhin angreifen und oben in den Charts mitspielen – und das noch für sehr lange Zeit."

Tom Bohne, Senior Vice President UNIVERSAL MUSIC GmbH: "PUR gehören zu den Großmeistern der deutschen Musik. Sie sind ein Phänomen. Ihre Shows sind legendär, ihre Fans kaum zu zählen. Über all die Jahre sind sie sich stets treu geblieben – musikalisch und persönlich. Und der Erfolg gibt ihnen recht. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit PUR, die für uns in der Vorbereitung schon jetzt beginnt, und wünsche uns allen eine aufregende und erfolgreiche Zeit.“

Frank Briegmann, President UNIVERSAL MUSIC Deutschland, Österreich, Schweiz und Deutsche Grammophon: "PUR sind etwas ganz Besonderes in der deutschen Musiklandschaft. Sie wurden mit Preisen und Auszeichnungen überschüttet, hatten an einigen Tagen über 50% Marktanteil in den einheimischen Musikläden, verfügen über eine der größten und treuesten Fangemeinden dieses Landes und sind gleichzeitig das Ideal schwäbischer Bodenständigkeit, die den Kontakt zu den Menschen, die ihre Musik hören, nie verloren haben. Ich freue mich sehr, dass PUR nach 30-jähriger Karriere uns das Vertrauen geschenkt haben, die Zukunft gemeinsam mit ihnen zu gestalten und erwarte schon jetzt mit Spannung unsere ersten gemeinsamen Projekte.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar