Die erfolgreiche TV-Serie „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ (VOX) – trägt weitere Früchte: Hartmut Engler und Xavier Naidoo haben, inspiriert durch ihr Erlebnisse und die Zusammenarbeit in Südafrika, nun zum ersten Mal in ihrer Karriere einen gemeinsamen Titel geschrieben. Doch Xavier und Hartmut haben nicht nur einfach den Text und die Melodie des neuen Stücks geschrieben, sondern ihn auch als Duett zum Sound von PUR eingesungen! Unterstützt werden die beiden deutschen Ausnahmekünstler dabei von der Sängerin der Band Glasperlenspiel, Caro Niemczyk.

„Wer hält die Welt“ ist ein ganz außergewöhnlicher Song geworden. Zum einen beeindruckt er durch seinen ausdrucksstarken Text und zum anderen überzeugt er durch seine besondere Songstruktur die gefühlte 2 Refrains enthält. In der langen musikalischen PUR Geschichte ist diese kreative Zusammenarbeit die erste, die auch in einem Duett ihren musikalischen Höhepunkt findet. Hartmut Engler: „Mit Xavier zusammenzuarbeiten, ist und war ein ganz besonders Erlebnis für mich und ich freue mich sehr, dass dabei ein wirklich herausragender Song entstanden ist.“

So ist mit diesem neuen Titel nach dem ersten, kürzlich veröffentlichten Track »Achtung« ein weiteres Highlight gelungen und macht noch mehr Appetit auf das neue PUR-Album, das am 18. September erscheinen wird.

»Wer hält die Welt« ist ab dem 04.09.2015 online als Instant Grat erhältlich, das Album »Achtung« ist ab 18. September im Handel und bereits als Pre-order vorbestellbar.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar