Nach über 30 Jahren „Münchener Freiheit“ hat Stefan Zauner sich entschlossen eigene Wege zu gehen und aus der Band auszusteigen. Stefan möchte sich in Zukunft durch das produzieren eigener Songs und CDs und Produktionen für andere Künstler etwas mehr selbst verwirklichen.

Der Name und die Marke „Münchener Freiheit“ wurde in den vergangenen 30 Jahren von allen fünf Bandmitgliedern zu dem gemacht, was er heute ist. Deshalb werden Aron Strobel, Michael Kunzi, Rennie Hatzke und Alex Grünwald weiterhin mit einem neuen Sänger unter diesem Namen live auftreten und CDs produzieren. Hierzu musste ein neuer Sänger gefunden werden. Die Wahl fiel auf Stephan Thielen (45), der schon Bühnenerfahrung mit mehreren anderen Bands hat.

Ab 2012 wird es also die „Münchener Freiheit“ weiterhin mit neuem Sänger live geben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar