Nach seinem letzten Chart-Coup, dem Album „Sieben Leben“ legt  Matthias Reim nach: Heute, am 25.01.2013 veröffentlicht er sein neues Studio-Album  „Unendlich“.

Darauf befinden sich 15 neue Songs, an denen Matthias Reim in der ihm eigenen Art hart und lange gearbeitet hat. Als besonderes Dankeschön an seine Fans in Ostdeutschland, wo der Sänger in den letzten Jahren sehr oft aufgetreten ist, hat er für die Deluxe-Edition des Albums fünf Ost-Klassiker neu interpretiert aufgenommen. Der Sänger dazu: „Meine Freunde in Ostdeutschland wird dies hoffentlich freuen – und viele Freunde im Westen werden diese Songs jetzt vielleicht auch neu entdecken – so wie ich sie entdeckt habe.“ Die Deluxe-Edition umfasst neben den zusätzlichen 5 Bonustiteln  ein umfangreiches 20-Seiten-Booklet und einen Jahreskalender mit 12 neuen Fotos.

Am Mittwoch, den 23.01.2013, hat Matthias Reim das komplette neue Album während eines exklusiven Release-Konzertes im Admiralspalast in Berlin vorgestellt. Das Konzert wurde auf über 120 Plattformen LIVE ins Internet übertragen. Über 400.000 Streaming-Zuschauer haben das Konzert zuhause verfolgt. Für alle, die leider nicht persönlich dabei sein konnten, ist das Konzert  auch jetzt noch auf www.nuna.tv zu sehen.

Vor seiner großen bundesweiten Hallen- und Open-Air-Tournee im Frühjahr/Sommer mit neuer Produktion und neuem Programm gibt es noch einige TV-Termine.

 

Zu sehen ist Matthias Reim in folgenden TV-Sendungen:

26.01. ARD 20:15 Uhr  Das Winterfest der fliegenden Stars
29.01. ZDF 09:05 Uhr   Volle Kanne
08.02. MDR 21:00 Uhr  Magazin zum Winterfest
16.02. ARD 23:45 Uhr   Inas Nacht
01.03. MDR 20.15 Uhr  Inka Bause
14.04. ZDF 11:00 Uhr   Frühlingsshow
26.04. NDR 24:00 Uhr  Inas Nacht (Wiederholung)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar