Nach dem wunderbar treibenden Album „Bienvenido“ aus dem Jahr 2012, stoßen die Hannoveraner Marquess ein völlig neues Kapitel ihrer Karriere auf. Mit der Produktion ihres mittlerweile sechsten Longplayers „Favoritas“ (VÖ 06.06.) erfüllte sich das Trio einen langgehegten Traum. Sie singen ihre persönlichen musikalischen Favoriten, ihre Lieblingslieder aus Spanien und Lateinamerika.

Marquess haben Songs wie ihre aktuelle Single „El Porompompero“ oder sogar „Guantanamera“ und „Bésame Mucho“ nicht nur entstaubt, sie wollten gleichzeitig auch wieder ihre wunderschöne Substanz freilegen, die man bei manchen dieser größtenteils sehr traditionellen Lieder kaum mehr vermutet. Umso erstaunlicher: „Jeder von uns dreien hat mal gesammelt und seine Favoriten aufgeschrieben. Wir waren überrascht, wie viele Übereinstimmungen wir hatten“, so Sänger Sascha Pierro.

Mehr über ihr neues Album „Favoritas“ erzählen Euch Marquess in diesem Videointerview selbst: http://vimeo.com/95723397

Marquess schaffen mit ihrem neuen Album den selten geglückten Spagat zwischen Tradition und Modernität. Dies ist sicher ihr bis dato hitzigstes, wohl auch ihr energetischstes – ein extrem tanzbares und gleichzeitig einfühlsames Album.

"Favoritas" erscheint am 06.06.2014.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar