Am 15.02. veröffentlicht das Erfurter Elektro-Indie Duo MAMA sein Debütalbum „White Water“ und seine neue Single „Back Home“ . Auf dem Album treffen in 13 Tracks tanzbarer Synthie-Pop auf geballten Singer-Songwriter Charme. Andreis emotionale Gänsehaut-Stimme fließt über Martins Beats wie eine Welle über warmen Sand: mal stürmisch und mal sanft.

Auch wenn sie häufiger mit Künstlern wie Sam Smith oder Post Malone verglichen werden: MAMA folgen keiner Norm – sie sind einzigartig. Im musikalischen Bereich setzen sie durch bewussten Genre-Mix neue Impulse: Indie-Electro trifft am ehesten den Kern. Melancholische Vocals werden auf die elektronischen Beats gelegt und mit Gitarrenparts komplettiert.<

In jedem Track gelingt es MAMA den einzelnen Komponenten genug Raum zu geben und trotzdem miteinander verschmelzen zu lassen. Dabei gleicht keiner dem anderen: Während „The Jordan“ wütend-traurige Botschaften vermittelt, ist „You get me“ ein potenzieller Anwärter auf Platzierungen in vielen Festival-Playlisten. Die neue Single „Back Home“ ist ein tanzbarer Track, der an eine positiv-leichte Version von Moby erinnert. Die sich stetig steigernde Beat-Dynamik wird durch die Soul-Stimme noch verstärkt. Ohren auf! Der Track dürfte im Festival-Sommer häufiger zu hören sein!

Mit „White Water“ (VÖ 15.02.) beweisen MAMA, dass die musikalische Palette trotz straighter Linie sehr farbenfroh sein kann. Hoher Wiedererkennungswert!

 

TOURDATEN:
15.02. – Club Seilerstr. Zwickau (Support für Northern Lite)
16.02. – Showboxx Dresden (Support für Northern Lite)
22.03. – Kalif storch Erfurt (Release-Konzert)
24.08. – Arche Neuenhagen / bei Berlin (Support für Northern Lite)