Lukas Meister stellt fest, dass er wahrscheinlich nicht dauerhaft 19 bleiben wird (er ist 27) und fast alle Nationalspieler inzwischen jünger sind als er. Und er war immer noch nicht in Indien, hat kein Start-Up gegründet und keinen Baum gepflanzt – und noch nicht mal nach Berlin ist er gezogen…

"Das Leben, das" ist ein charmantes und treffend beobachtetes Lied über das Erwachsenwerden mit zu vielen Auswahlmöglichkeiten und die Schwierigkeit, sich für eine Sache zu entscheiden. Mit scharfem Blick und sicherem Gespür für eingängige Melodien bringt Lukas die Luxus-Probleme seiner Generation auf den Punkt. Ohne Pathos, voll subtilem Witz und gewohnt souverän.

"Das Leben, das du niemals haben wolltest, sitzt auf deinem Sofa und baggert deine Freundin an."

Hier das Video anschauen: http://youtu.be/O3bskWpw18U

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar