Am ersten Weihnachtsfeiertag präsentierte Helene Fischer ihre „Helene Fischer Show“ im ZDF und holte einen Quoten-Allzeit-Rekord! Zu den absoluten Highlights des Abends gehörte das gemeinsame Duett von Kerstin Ott und Helene Fischer:Regenbogenfarben“ ist Kerstin Otts ganz persönliche Hymne auf Toleranz, Offenheit und Vielschichtigkeit. Das Duett ist jetzt als Single erhältlich!

„Im Grunde sind wir alle nur Menschen, die nach dem gleichen Ziel streben: Glücklich zu sein“, so Kerstin Ott über die universelle Botschaft von „Regenbogenfarben“. „Es gibt tausend verschiedene Lebensentwürfe; wir sollten jedem Menschen die Chance geben, auf seine Art glücklich zu werden. Keiner darf sich anmaßen, einem anderen vorzuschreiben, was er oder sie anziehen sollte, was er oder sie fühlen oder wen er oder sie lieben sollte. Der Song ist ein klares Statement gegen Intoleranz und Engstirnigkeit. Und ein lautes Ja zu Diversität und Menschlichkeit. Denn das Leben ist bunt – Regenbogenfarben bunt!“