„An guten Tagen“ heißt die neueste Single von Johannes Oerding. Vor wenigen Wochen veröffentlichte er die Single passend zum Frühlingsanfang. Denn in dem Gute-Laune-Track singt er frei von der Leber weg und den Allermeisten mitten aus dem Herzen.

»An guten Tagen steh ich einfach nie im Stau und meine Zweifel machen blau. An guten Tagen gibt es nur hier und jetzt – schau ich nicht links und rechts, vielleicht nach vorn, doch nie zurück. An guten Tagen ist unser Lachen echt und alle Fragen weg.«

Mit feinstem Pop-Groove und Chören, die mit beiden Händen pure Lebensfreude austeilen, kann man sich garantiert nicht mehr daran erinnern, wie Pessimist überhaupt geschrieben wird. Ein paar Wochen nach Release stehen alle Zeichen auf Sommer:

Der perfekte Zeitpunkt ist also gekommen, um „An guten Tagen“ auch ein offizielles Musikvideo zu widmen. Das Besondere daran: Der Musiker zeigt der Welt zum ersten Mal seine hart antrainierten Tanz-Skills und erfüllt sich selbst damit einen langjährigen, kleinen Traum.

Ein Aufruf an Llambi, Motsi und Jorge: Vielleicht wäre Johannes ja ein geeigneter Kandidat für die Let’s Dance Staffel nächstes Jahr.

Nach Sing meinen Song 2019, die große Tanz-Challenge – wir würden uns jedenfalls darauf freuen.