Sie kam, sang und siegte: Ivy Quainoo galt in der Castingshow "The Voice of Germany" von der ersten Show an als Geheimfavorit. Ihr Gesamtpaket aus starker Soul-Stimme, beeindruckender Bühnenpräsenz und charismatischer Natürlichkeit bezauberte Jury und Fans gleichermaßen. Als Ivy Quainoo in der Finalshow mit Florence + the Machine auftrat, passierte der entscheidende Moment: Die Stimmen von Ivy Quainoo und Frontfrau Florence verschmolzen zu einer und man hörte nicht, dass hier eine erst 19-jährige Abiturientin wie ein Vollprofi mit einem Megastar performte. In diesem Augenblick war jedem klar: A star is born.

Seither ist viel passiert und so hat sie, neben Album- und Singleveröffentlichung sowie einem fantastischen Auftritt beim Echo 2012 mit Stars wie Caro Emerald, im Mai eine erfolgreiche Tournee quer durch Deutschland gespielt.

Doch auch jetzt wird es nicht ruhig um Ivy Quainoo – es stehen noch einige Festivals auf dem Plan und mit "You Got Me" kommt am 8. Juni nun nicht nur ein neues Video sondern auch die neue Single aus ihrem Gold-Album „Ivy“ auf den Markt. Bei diesem außergewöhnlichen Song zeigt die junge talentierte Sängerin auf’s Neue, über welch großartigen stimmlichen Qualitäten sie verfügt. Der Song berührt bereits beim ersten Hören und wird direkt zum absoluten Ohrwurm.

 

Ivy Quainoo im TV

07.06.2012 / 20:15 Uhr / Pro7 / Germany Next Topmodel Finale
15.07.2012 / 09:00 Uhr / ARD / Tigerentenclub
21.07.2012 / 09:15 Uhr / SWR / Tigerentenclub (WH)
21.07.2012 / 10:45 Uhr / KI.KA / Tigerentenclub (WH)

 

Anstehende Tourtermine

08.06.2012 Wolfhagen, Kulturzelt
15.07.2012 Straubing, Bluetone-Festival
22.07.2012 Osnabrück, Niedersächsisches Landesturnfest

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar