Lange musste man auf weibliche Unterstützung im Partyschlagerbereich warten. Doch seit dem letzten Jahr gibt es nun endlich wieder eine sexy Sängerin am Partyhimmel; eine Partyprinzessin, deren Karrieregeschichte das beste Drehbuch der Welt nicht hätte besser schreiben können. Wie aus dem Nichts schießt die junge Frau aus dem Ruhrgebiet in kürzester Zeit nach oben. Platz 57 der deutschen Single-Charts mit ihrem ersten Hit "Alle Kinder lernen lesen… Indianer und Chinesen". Damit landete Ina Colada einen der erfolgreichsten Partyhits im Sommer 2010 und war der Shootingstar des Jahres. Neun Jahre nachdem mit Möhre alias Mirja Boes die letzte weibliche Partykünstlerin in den Charts stand, ist mit Ina Colada jetzt die legitime Nachfolgerin am Start – und die schickt sich sogar an, die Erfolge von damals noch zu toppen!

Jetzt gibt es pünktlich zum Saisonstart 2011 einen neuen Partykracher von Ina Colada. Feuer frei für "Dos cervezas por favor". So heißt die Partyrakete, mit der die sympathische Sängerin den Angriff auf die deutschen und europäischen Partyhochburgen startet! Und wer kennt diesen Satz nicht aus dem eigenen Spanienurlaub?! Treffender kann man einen Sommerhit wohl kaum nennen. Ina Colada hat den Songtext selbst geschrieben. Musikalisch umgesetzt wurde er von ihrem Produzententeam Xtreme Sound aus Köln, die schon für zahlreiche große Hits im Party- und Popschlager-Segment verantwortlich zeichnen. Und was bisher immer gut geklappt hat, wird mit Ina Colada unter Garantie auch funktionieren: Dass man schon bald von der Nordsee bis nach Bayern und von Mallorca bis hin nach Bulgarien überall nur noch sagt, singt und hört: "Dos cervezas por favor"!

Ina Coladas Maxi-CD "Dos cervezas por favor" ist ab 1. Juli 2011 als Download in allen Online-Shops und ab 15. Juli 2011 im Handel erhältlich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar