Mit seinem letzten Album „Und Tschüss“ zeigt Heino auch nach über 60 Jahren im Musikgeschäft, das er immer noch die Menschen bewegen kann. „Ich freue mich sehr, dass mein aktuelles Album zu den 30 stärksten Alben in Deutschland gehört. Platz 26 macht mich sehr stolz, damit war nicht zu rechnen“, so Heino.

„Ich werde bis zu meinem Geburtstag mit den Songs meines Abschiedsalbums noch in zahlreichen TV-Shows auftreten, das habe ich meiner Plattenfirma und meiner Frau Hannelore zum Abschluss versprochen. Es ist mein letztes Album und im März 2019 dann auch meine letzte Tour! Am Sonntagabend freue ich mich auf den Jahresrückblick bei RTL mit Günther Jauch. Ich singe dort ein Medley mit den Hits des Jahres 2018 – Das wird eine tolle Überraschung. An Nikolaus bin ich dann bei Markus Lanz und am 11.12. strahlt das ZDF eine Doku über mein musikalisches Leben aus. Am 13.12. werde ich dann – so Gott will – 80 (Wo ich feier wird nicht verraten).

Es macht mir immer noch Spaß und es freut mich, dass die Menschen mich und meine Musik auch nach so einer langen Zeit immer noch mögen. Dafür bin sehr dankbar.“