Morgen, am 16. Mai 2017, ist es endlich soweit: Hans Zimmer kehrt mit Band, Orchester und Chor zurück auf die Bühnen Europas. Die Tournee startet morgen im finnischen Helsinki, zwei Konzerte wird auch das deutsche Publikum erleben können: am 24. Mai in der Arena Leipzig und am 9. Juni in der Commerzbank-Arena Frankfurt, den Geburtsort des gefragtesten Hollywood-Komponisten für Filmmusik.
Als Oscar-Preisträger Hans Zimmer im Frühjahr 2016 erstmals auf Konzertreise ging, waren die Arenen in den großen europäischen Städten restlos ausverkauft. Es war ein Abenteuer für den Weltstar, aus den Tiefen seines Studios hinaus live mit seiner Musik vor seine Fans zu treten, das er nun fortsetzt. In diesem Jahr überwindet Hollywoods gefragtester Filmusikkomponist ein weiteres Mal sein Lampenfieber und betritt mit über 60 Musikern im Gepäck wieder die Live-Bühnen Europas. Vor seiner Europatournee trat Hans Zimmer erstmals in seiner Wahlheimat USA auf und gab sein Festival Debüt im April auf einem der weltweit größten seiner Art, dem Coachella in der kalifornischen Wüste, wo er das us-amerikanische Publikum zu Begeisterungsstürmen hinriss. Im Anschluss bespielte Hans Zimmer ausverkaufte Arenen in Australien und Neuseeland, nun kehrt er zurück nach Europa, wo nun auch erstmals Skandinavien in den Genuss seiner selbst dargebotenen Musik kommen, Helsinki, Oslo, Kopenhagen und Stockholm melden bereits ausverkauft.
Die „Hans Zimmer Live On Tour“ – Konzerte bestehen aus zwei Teilen: im ersten Teil präsentiert Zimmer seine klassischen Filmmusiken aus u.a. „Gladiator“, „König der Löwen“ oder „Fluch der Karibik“, im zweiten Teil erlebt der Zuschauer für die Konzertbühne neu arrangierte Versionen aus der „The Dark Knight“ – Trilogie und „Inception“. Der Komponist dirigiert hierbei nicht sein Orchester, sondern spielt selbst das Klavier, das Banjo oder die Gitarre, moderiert und führt mit Anekdoten durch seine Musikauswahl. Mit ihm auf der Bühne stehen seine 15-köpfige Band, darunter Jonny Marr´s Sohn Nile an der Gitarre, begleitet von einem Orchester und einem Chor, insgesamt also über 60 Musiker und Sänger.
Europatourneestart am 16. Mai 2017 in Helsinki
Konzerte in Deutschland:
am 24. Mai in der Arena Leipzig
am 9. Juni in der Commerzbank-Arena Frankfurt