Enna Le ist Berlinerin, die, wie sie selbst sagt, das Leben am liebsten „leichtfüßig“ nimmt, ohne dabei oberflächlich sein zu wollen. Seit ihrer Kindheit ist sie durch und durch mit der Musik verbunden, schreibt ihre Songs selbst und wird heute von einem erfolgreichen Produzententeam in Berlin – „DENKENSIEgross“ – musikalisch begleitet und produziert.

Die neue Enna Le Single heißt „Instagram“. Ob in der U-Bahn, auf der Straße oder im Café – in der heutigen Zeit sind Portale wie Instagram nicht mehr wegzudenken. Dabei ist es egal, ob Social Media nun Liebe oder Fluch oder ein Bedürfnis ist, es gehört zu unserem Leben.

Mit 10 sang sie ihre ersten Songs, mit 12 hatte sie ihre erste Schülerband. Sie lernte Bassgitarre und den Groove damit lieben. Sie wollte singen, unterhalten und etwas Neuartiges kreieren. Heute lebt Enna Le ihre Musik in vollen Zügen. Eingängige Songs im aktuellen Synthie-Sound sind dabei ihre Stärke, ihr „Berlin-Pop“ ist authentisch und unverwechselbar.