Man mag es kaum glauben, aber die fabulöse Festivalsaison ist für Euch und uns DONOTS nach umwerfenden Auftritten bei Rock Am Ring/Rock Im Park, Area4, Rocco Del Schlacko, Das Fest, Greenfield und vielen anderen schon vorbei. Mit nach Hause genommen haben wir tolle Erinnerungen, einen feisten Kater sowie eine trockene Staublunge – und Ihr einen ganz dicken Ohrwurm vom großen Finale einer jeden Show: Unsere brandneue Single "So Long"! Der Westfale an sich ist zwar eine Eiche, aber auch wir können schon mal derbe gefühlsduselig werden, wenn Ihr aus einer Kehle, mit Bierbechern gen Himmel "Hold on, hold on!" schmettert und noch minutenlang nach dem Ende der Show weitersingt! Bro-Hymne zum Schunkeln, anybody?

Fragen wir doch mal unseren guten Freund Frank Turner aus good old London Town. Er hat uns auf unserem Album "Wake The Dogs" bei eben jener neuen Single seine Stimme geliehen und grandiose Gastvocals abgeliefert! Trainieren muss der gute seine Stimmbänder allerdings wohl kaum nach 7 Jahren ununterbrochenem Touren quer durch die Weltgeschichte, u.a. mit Social Distortion, Green Day oder den Dropkick Murphys. Und vorstellen muss man Herrn Turner auch nicht mehr, jetzt, nachdem der Brit-Sympath mit tollem Singer/Songwriter Folk-Punkrock mal eben die Olympischen Spiele musikalisch eröffnen durfte und kurz zuvor Wembley auf eigene Faust mit 12.000 Zuschauern ausverkauft hat. Frank jedenfalls war sofort Fish and Chips, ähhh, Feuer und Flamme, als wir ihn gefragt haben, ob er bei "So Long" dabei sein möchte und hat uns kurzerhand im Studio besucht. Herausgekommen ist ein ehrliches Duett unter Freunden, welches "Wake The Dogs" ebenso gebührend als Höhepunkt abschließt wie die momentanen Shows: Britisch, erdig, hymnisch, mit dem Finger in der Luft, den Freunden im Arm und dem Herz auf dem Pub-Tresen!

Und weil genau diese Attribute so sehr zu dem Song passen wie Big zu Ben, haben Ingo und Frank sich kurzerhand nochmal im schönen London getroffen, um ein großartiges Video zu "So Long" zu drehen. Nennt es "Bier Sightseeing" oder "Olympische Höchstleistungen am Glas". Die Beiden haben nichts Unversucht gelassen, um den Spirit und die Energie des Songs bestmöglich einzufangen. Da der gute Frank sogar noch einen zweiten, außergewöhnlichen Song mit uns eingesungen hat, gibt es den als B-Seite unter Freunden für Euch alle noch on top. "Going Through The Motions" nennt sich der exklusive Track, der von den "Wake The Dogs" der bei unserer Album-Session entstanden ist und durch die beiden Stimmen der Ausnahmekünstler bestens zu "So Long" passt. Passend zu unserer gemeinsamen Single, sind Frank Turner And The Sleeping Souls beim großen Finale, dem "Grand Münster Slam" am 15.12.2012 in der Halle Münsterland beim größten DONOTS Konzert aller Zeiten zu Gast. Ganz so lange müsst ihr allerdings nicht warten, denn ab Oktober gehen wir DONOTS noch auf eine grandiose Clubtour.

Und jetzt viel Spaß mit "So Long", Ladies and Gentlemen!

Eure
DONOTS

 

WAKE THE DOGS-TOUR 2012
präsentiert von VISIONS, Piranha, Melodie & Rhythmus, Guitar, tape.tv

17.10. Hannover, Capitol
18.10. Magdeburg, Factory
19.10. Dresden, Alter Schlachthof
20.10. Berlin, Astra
25.10. Kassel, Musiktheater
26.10. Würzburg, Posthalle
27.10. Rostock, M.A.U. Club
15.12. Münster, Halle Münsterland
28.12. Osnabrück, Rosenhof Tickets
28.10. Rust, Europa-Park (Finale "Club Of Skaters" Cup Serie 2012)
08.11. AT-Linz, Posthof
10.11. AT-Salzburg, Rockhouse
13.12. Kiel, MAX
15.12. Münster, Halle Münsterland
20.12. Düsseldorf, Stahlwerk
21.12. Saarbrücken, Garage
22.12. Wiesbaden, Schlachthof
23.12. Nürnberg, Hirsch
28.12. Osnabrück, Rosenhof

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar