Mit seinem brandneuen Crossover-Album „Music“ verbindet Stargeiger David Garrett virtuos die verschiedenen Musikstile und -epochen miteinander und präsentiert damit nicht nur Stücke, die direkt ins Blut gehen, sondern setzt auch Maßstäbe in punkto Vielseitigkeit seines Violinspiels. In Arrangements von Ludwig van Beethoven bis Michael Jackson spielt der Geiger faszinierend mit den verschiedenen Elementen aus der Welt von Klassik und Pop.

2011 erhielt er zusätzlich für sein Projekt „Rock Symphonies“ zwei ECHO-Auszeichnungen. Die DVD „David Garrett: Rock Symphonies – Open Air Live“ wurde in der Kategorie „Beste DVD-Produktion national“ ausgezeichnet; ebenso wurde er als „Bester Künstler“ in der Kategorie „Rock/Pop national“ gewürdigt. Am 14. Oktober 2012 wurde er für sein Gold-Album „Legacy“ (Decca/Universal Music) abermals als „Bestseller des Jahres“ in Berlin mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet.

Auf seiner neuen DVD „Music – Live in Concert“ zeigt er wieder einmal, dass er sich nicht nur im Studio wohlfühlt, sondern auch auf der Bühne. Mit Klassikern wie „We Will Rock You“ eröffnet er das Live-Erlebnis und führt dann durch ein buntes Programm voller Energie und Musikgeschichte. Zwischen Beethovens und Paul McCartneys Werken findet man sich bei Nirvana, Coldplay und Justin Timberlake wieder. Mit seiner Vielseitigkeit und der außergewöhnlichen Atmosphäre seiner Konzerte besticht David Garrett erneut und zieht die Zuschauer in seinen Bann. Die DVD und Blu-ray ist ab Freitag im Handel erhältlich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar