Daniele Negroni gehört zu den beiden Finalisten der diesjährigen „Deutschland sucht den Superstar“ Staffel – und das völlig zu Recht. In den vergangenen drei Monaten hat sich der eigensinnige 16-Jährige mit seiner unverwechselbaren Art die Herzen vieler TV-Zuschauer gespielt. Mit seiner Version des Sieger-Titels „Don’t Think About Me“ hat Daniele direkt die Charts gestürmt: Der Song stieg in dieser Woche direkt auf Platz 4 der Media Control Charts ein! Am Freitag erscheint "Don't Think About Me" als 2-Track Single.

Produzent und Songwriter Dieter Bohlen beweist einmal mehr sein Talent für modernes Songwriting  – und Daniele Negroni verleiht der Nummer mit seiner charismatischen, ausdrucksstarken Art zu singen und gleichzeitig zu entertainen seine eigene Note. Diese Musikalität kommt nicht von ungefähr. Bereits im zarten Alter von sechs Jahren nahm er Gesangs- und Schlagzeugunterricht und arbeitet seither an seinem Traum, Deutschlands Superstar zu werden. Am 25. Mai veröffentlicht Daniele Negroni sein Debütalbum "Crazy", an dem er zur Zeit gemeinsam mit Dieter Bohlen im Studio arbeitet. Ein fantastischer Start für den Newcomer, der 2012 sicherlich noch für viel Aufsehen sorgen wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar