Strahlende Gesichter, lachende Augen, sich ekstatisch im Takt wiegende Körper und Gesang aus voller Seele- in diese Stimmung versetzen BUKAHARA seit ihrer Gründung die stetig wachsende Fangemeinde auf ihren Konzerten in ganz Europa.

Mit einer unvergleichlichen Mischung aus Pop, Folk und Balkan mit arabischen Einflüssen, ziehen die Multi-Instrumentalisten ihr Publikum magisch in den Bann.

Nun haben die sympathischen Musiker ihr brandneues Video zur neuen Single „No“ veröffentlicht. Darin verbreiten die Kölner gute Stimmung und plädieren für Toleranz, Frieden und ein harmonisches Miteinander aller Kulturen!

Am kommenden Freitag, dem 24. März 2017 erscheint dann endlich das dritte BUKAHARA Album mit Titel ‚Phantasma‘ auf dem eigenem Label BMLrecords (Vertrieb über Sony Music) auf CD-Digipak, Vinyl und digital (Download + Stream).

BUKAHARA stehen für das Durchbrechen musikalischer und damit auch kultureller Grenzen. Die bunte ethnische Mischung der Band (Deutsch, Jüdisch, Tunesisch, Palästinensisch) spielte daher auch diesmal wieder künstlerisch eine Rolle und so nehmen uns BUKAHARA auf ihrem neuesten Werk mit auf eine musische Reise zu verschiedenen Kulturen und deren Klängen, die gemeinsam eine Welt namens ‚Phantasma‘ erschaffen. Ohne Klischees. Ohne Konventionen.
Die Kölner sind bekannt für ihre musikalische Raffinesse, dafür, Songs mit mitreißenden Grooves und einprägsamen Melodien zu komponieren und hier und da eine bereichernde Message zu verbreiten, die imstande ist den Horizont des Hörers zu bereichern. Und das ist es wohl, was jedem Besucher eines BUKAHARA Konzertes und jedem Hörer des eigenständigen Stilmix der Band, ein fettes Lächeln ins Gesicht zaubert.

Ab März darf man sich dann auch wieder Live von der einzigartigen BUKAHARA Energie anstecken lassen – hier alle Termine auf einen Blick:

24.03.2017 GER-BIELEFELD, Forum
25.03.2017 GER-BONN, Over the border Festival
28.03.2017 GER-BOCHUM, Bahnhof Langendreer
29.03.2017 GER-KIEL, Die Pumpe
30.03.2017 GER-FLENSBURG, Volksbad
31.03.2017 GER-ROSTOCK, Peter-Weiss-Haus
01.04.2017 GER-HAMBURG, Übel & Gefährlich
06.04.2017 GER-GÖTTINGEN, Musa
07.04.2017 GER-MÜNSTER, Skater’s Palace
08.04.2017 GER-BREMEN, KUZ Schlachthof
21.04.2017 GER-MÜNCHEN, Feierwerk
22.04.2017 AT-STEYR, Röda
26.04.2017 GER-WIESBADEN, Schlachthof
27.04.2017 GER-MANNHEIM, Alte Feuerwache
28.04.2017 GER-REUTLINGEN, Franz K.
29.04.2017 GER-KARLSRUHE, Tollhaus
30.04.2017 GER-ULM, Roxy
02.05.2017 GER-FREIBURG, Jazzhaus
03.05.2017 GER-FREIBURG, Jazzhaus
04.05.2017 GER-KONSTANZ, Kulturladen
05.05.2017 CH-AARAU, Kiff

19.05.2017 GER-HANNOVER, Masala Festival
18.06.2017 GER-DUISBURG, Traumzeit Festival
30.06.2017 GER-MARIENWERDER, Inselleuchten
01.07.2017 GER-OLDENBURG, Kultursommer
02.07.2017 GER-KÖLN, Summerjam
15.07.2017 GER-WASSERTRÜDINGEN, Afrika Karibik Fest
28.07.2017 GER-HERZBERG, Burg Herzberg Festival
29.07.2017 GER-WUERZBURG, Hafensommer
04.08.2017 GER-BEERFELDEN, Sound of the Forest
05.08.2017 LUX-KIRCHBERG, Food for your senses
06.08.2017 B-DRANOUTER, Dranouter Festival
11.08.2017 GER-ESCHWEGE, Open Flair
12.08.2017 GER-ROTHENBURG, Taubertal Festival
13.08.2017 CH-WINTERTHUR, Musikfestwochen
18.08.2017 GER-HAMBURG, MS Dockville
20.08.2017 GER-JENA, Kulturarena