„Ich werde den Abend nie vergessen! Das ist extrem großes Kino, das geht voll in den Körper. 1000 Dank für dieses tolle Gefühl! Dafür haben sich diese 15 Jahre Arbeit extrem gelohnt. Eigentlich nur für heute Abend. Danke schön, dass ihr da wart!“ (Axel Bosse)

Das, was die 7.000 Menschen am 21. Dezember letzten Jahres in der zum Bersten ausverkauften Hamburger Sporthalle beim Jahresabschlusskonzert von Bosses „Kraniche“-Tour in einer einmaligen „Bosse & Freunde“-Version erlebten, war nicht nur großes Kino. Es war ein Axel Bosse, der mit seiner Band und einigen musikalischen Gästen die sonst so spröde Sporthalle in einen Ort voller Magie verwandelte. In einen Ort voller Party, Euphorie, Leidenschaft und Liebe.

Zum Glück können die, die dabei waren und die, die leider nicht dabei sein konnten, ab 18. Juli mit „Kraniche – Live in Hamburg“ die erste Live-CD und Live-DVD von einem der größten musikalischen Sympathieträger in den Händen halten, den dieses Land aktuell mit Zuneigung überschüttet: Bosse.

Es ist eine beispielhafte Karriere, die auf diesem Live-Album in Ton, Bild und Emotionen einen bisherigen Höhepunkt aus den Songs von mittlerweile fünf Bosse-Alben – „Kamikazeherz“ (2005), „Guten Morgen Spinner“ (2006) „Taxi“ (2009), „Wartesaal“ (2011) und „Kraniche“ (2013) – feiert.

Hier herrschen – und das zeigt die DVD – Emotionen pur. Da steht und singt und springt und tanzt und schwitzt Aki Bosse mit seiner Band. Allesamt herausragende Musiker, die zu Freunden geworden und zu einer Familie zusammengewachsen sind in den letzten Jahren.

Da lassen die musikalischen Gäste Tobias Philippen (Piano, Akkordeon), Sonja Glass von „BOY“ am Bass, Anne de Wolff an Violine und Posaune, Ella Rohwer am Cello und Sven von Deichkind an der Trommel viele Bosse-Songs an diesem Abend noch intensiver werden. Und da setzen Vokalisten wie Valeska Steiner (BOY) beim Song "Nächsten Sommer", Sebastian Madsen (Madsen) bei "Alter Strand" und Kim Frank (Echt) bei "Junimond" einer über Jahre gewachsenen Freundschaft und Verbundenheit ein wunderbares Ausrufezeichen.

Gerade hat seine aktuelles Album „Kraniche“ als erstes überhaupt für mehr als 100.000 verkaufte Exemplare GOLD-Status erreicht! Über 70.000 Leute erlebten Bosse und Band auf 30 ausverkauften Konzerten auf der „Kraniche“-Tour im letzten Jahr. Ungezählte Fans auf 25 Sommer-Festivals, unter anderem bei „Rock Am Ring/Rock Im Park“, auf dem „OpenFlair“, dem „BigDayOut“, bei „DAS FEST“ und den „Neuen DeutschPoeten“, um nur einige zu nennen.

2013 war Bosse einer der meist spielenden und meist gefeierten deutschen Acts auf den Festivalbühnen. Und dann noch das besagte Abschlusskonzert am 21.12.2013 in der Hamburger Sporthalle. Wo jeder jeden traf. Mitten ins Herz. Ab 18.07. auch auf Doppel-CD und in der Deluxe Version mit DVD.

Bevor Bosse die Kraniche im Herbst mit einer bundesweiten Akustiktour in opulenter Bandbesetzung zu einer „leisen Landung“ ansetzen lässt, wird auf dieser Doppel-CD/DVD und auf zahlreichen Festivals im Sommer in Deutschland noch einmal richtig getanzt, geschwitzt, getobt.

Die kommenden Live-Daten hier:

KRANICHE AKUSTIK TOUR 2014 „LEISE LANDUNG“
Die Tour wird präsentiert von kulturnews, Melodie&Rhythmus, event

30.08.2014 Berlin, Admiralspalast
31.08.2014 Berlin, Admiralspalast
01.09.2014 Hamburg, Laeiszhalle
02.09.2014 Hamburg, Laieszhalle
12.11.2014 Dresden, Alter Schlachthof
13.11.2014 Halle (Saale), Steintor Varieté
15.11.2014 Kaiserslautern, Kammgarn
16.11.2014 Stuttgart, Theaterhaus
18.11.2014 Köln, E-Werk
19.11.2014 Essen, Lichtburg
20.11.2014 Lingen, EmslandArena
06.12.2014 München, Kongresshalle
07.12.2014 Frankfurt/Main, Batschkap
08.12.2014 Hannover, Theater am Aegi
10.12.2014 Schwerin, Capitol
11.12.2014 Flensburg, Deutsches Haus
13.12.2014 Bremen, Pier 2

 

FESTIVALS & OPEN AIRS 2014

28.05.2014 Gütersloh, Die Weberei (KRANICHE FESTIVAL WARM UP)
29.05.2014 Darmstadt, Schlossgrabenfest
20.06.2014 Neuhausen Ob Eck, Southside Festival
21.06.2014 Scheeßel, Hurricane Festival
27.06.2014 Chemnitz, Kosmonaut Festival
28.06.2014 Potsdam, Waschhaus Open Air Gelände / KRANICHE OPEN AIR
05.07.2014 Ebermannstadt, SoundFeel
17.07.2014 Vellmar, Sommer Im Park / KRANICHE TOUR
18.07.2014 Braunschweig, Volksbank BraWo Bühne / KRANICHE OPEN AIR
19.07.2014 Gießen, Landesgartenschau
24.07.2014 Dinslaken, Fantastival / KRANICHE OPEN AIR
25.07.2014 Frankfurt/Oder, Helene Beach Festival
27.07.2014 Uelzen, Uelzen OpenR
01.08.2014 Jena, Kulturarena / KRANICHE TOUR
02.08.2014 Perleberg, Deutschstunde Festival
13. – 17.08.2014 Übersee, Chiemsee Summer
15. – 17.08.2014 Großpösna, Highfield Festival
21.08.2014 Balingen, akustisch als Gast von Philipp Poisel
23.08.2014 Laboe, Förde Festival
06.09.2014 Papenburg, NDR2 Papenburg Festival

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar