Schon mit ihrem Platin-veredelten Top 2-Albumdebüt „Glücksgefühle“ hat Beatrice Egli im vergangenen Mai die gesamte Schlagerwelt tanzend aus den Angeln gehoben – und das so leicht und spielerisch, als hätte sie vorher nichts anderes in ihrem Leben getan. Nun wird zeitgleich mit ihrer neuen Single „Verrückt nach Dir“ ihr ungeduldig erwartetes, zweites Album „Pure Lebensfreude“ veröffentlicht. Beatrice Egli ist die erste und jüngste Vertreterin einer völlig neuen, modernen und stilistisch aufgeschlossenen Generation von Interpreten, für die Schlager und Disko kein Widerspruch, sondern ein ganz harmonisches Neben- und Miteinander bedeutet. Mit ihrer Authentizität und ihrer in jedem Moment spürbaren Leidenschaft hat Beatrice Egli auf ihrem im Mai veröffentlichten Debütalbum „Glücksgefühle“ die deutschsprachigen Charts gesprengt – in der Schweiz auf einem phantastischen Platz #1, Deutschland und Österreich jeweils auf Platz #2 – und ein lange belächeltes Musikgenre auch und gerade bei jungen Leuten wieder salonfähig gemacht. Mit Beatrice Egli weht nun ein frischer Wirbelwind durch die Hitparaden, der ein Publikum zwischen 8 und 88 begeistert und mitreißt. Dabei ist sie erst die zweite Frau und die aller erste Schlagerkünstlerin überhaupt, die Deutschlands erfolgreichste Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ für sich entscheiden konnte.

Genau wie ihr gefeiertes erstes Album entstanden auch die Stücke auf „Pure Lebensfreude“ erneut unter der fachmännischen Aufsicht von Produzentenikone Dieter Bohlen, der einmal mehr demonstriert, wie unverbraucht, modern und akzentuiert Schlager im 21. Jahrhundert klingen kann. Mit „Pure Lebensfreude“ macht Beatrice Egli nun den nächsten Schritt auf ihrem steilen Erfolgsweg an die Spitze der Schlagerwelt, wobei die Genregrenzen zwischen bewährter Schlagertradition und hochklassigem, eingängigem Pop noch ein Stückchen weiter verwischt werden.

„Pure Lebensfreude“ ist inspiriert von Beatrice Eglis Erlebnissen. Von den Geschichten, die um sie herum passieren. Von ihren eigenen, als auch von den Lebensgeschichten ihrer zahllosen Fans. Ihr offenes Erfolgsgeheimnis: „Ich liebe es, nah bei den Menschen zu sein“ – besonders bei denen, die zu tausenden zu ihren mitreißenden Auftritten pilgern. Beatrice Egli versammelt alle Generationen unter einem Konzerthallendach: Von den Eltern, über die Jugend, bis hin zu den ganz Kleinen und sogar den Großeltern. Beatrice zeigt ihnen allen den Weg zum Schlager, weit abseits irgendwelchen verstaubten Schubladendenkens. „Ich habe schon immer fest an den Schlager geglaubt und mir immer gewünscht, dass er beim Publikum die gleiche Berechtigung und das gleiche Ansehen erfährt, wie alle anderen Genres auch. Und obwohl er immer noch von manchen einfach als ‚naive Heile-Welt-Musik‘ abgetan wird, werde ich nie aufhören, wenigstens daran zu glauben, dass es vielleicht doch irgendwann mal eine heile Welt geben wird!“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar