Er schenkte der Volksmusik ein neues Gesicht. Mit Lederhose, Elvistolle und sexy Hüftschwung gelang es Durchstarter Andreas Gabalier innerhalb kürzester Zeit zum Liebling der Szene zu avancieren. Im Nachbarland Österreich ist er längst ein gefeierter Superstar. Auch in Deutschland kommt man schon längst nicht mehr an Andreas Gabalier vorbei.

Andreas Gabalier wurde am vergangenen Donnerstag, den 2.2.2012 im Kehrwider Theater, Gold für sein zweites Album "Herzwerk" verliehen.

Nach seinen bahnbrechenden Erfolgen in Österreich mit sage und schreibe achtmal Platin kann Andreas Gabalier seine Erfolge mit über 100.000 verkauften Alben von "Herzwerk" in Deutschland anknüpfen. Bei der STAR DES JAHRES GALA 2012 wurde er zudem, von Stefanie Hertel in eine Laudatio angekündigt, als Volksmusikstar des Jahres gekürt und riss abermals mit seinem Hit "I sing a Liad für di" das ganze Theater in seinen Bann.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar