Sie ist eine Frau mit Charme, Chuzpe und mit unvergleichlichem Gespür für deutschsprachige Musik. Andrea Berg spricht Männer wie Frauen gleichermaßen an. Seit Jahren erobert sie mit ihren Titeln die Charts. Keine Schlagersängerin feiert aktuell größere Erfolge! Mit "Gefühle", produziert von Eugen Römer und Executive-Producer Jack White, wird fast zehn Jahre nach Andrea Bergs erstem Plattenerfolg mit dem Berliner Hitproduzenten ein Album neu gemastert wieder aufgelegt, dessen Tracklist sich wie eine Biografie der Ausnahmekünstlerin liest. Darauf ihre Hitsingle "Einmal nur mit dir alleine sein" sowie die Erfolgstitel "Mach mir schöne Augen", "Die Gefühle haben Schweigepflicht", "Wenn Du mich willst" und "Wovon träumst Du". Die Powerfrau hält bei aller Professionalität und Entschlossenheit nicht mit ihren Gefühlen hinter dem Berg, thematisiert, was "ihr auf der Seele brannte". Steckt neben dem ansteckenden Power in der gekonnt instrumentalisierten Schwäche und Weiblichkeit das Geheimnis ihres Erfolges? Die Interpretin verrät: "Die Songs haben ganz klar autobiographischen Inhalt." Was Andrea Berg fühlt und denkt, die Sprache ihrer Seele wurde auf dem Album "Gefühle" vereint in Worte und Noten gefasst. Exklusiv auf der Neuauflage von "Gefühle" findet sich der Bonus-Track "Hitmedley"!!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar